DSLregional / Nordrhein-Westfalen

Internetanschluss in Nordrhein-Westfalen: DSL / Internet Verfügbarkeit

In Nordrhein-Westfalen ist die DSL-Verfügbarkeit exzellent. Das liegt mit an der hohen Einwohnerdichte von 515 Einwohnern pro km². Leider haben aber dennoch nicht alle Haushalte der rund 17,5 Mio. Einwohner einen Breitbandzugang. Vielerorts ist nicht ein Mal DSL 16.000 möglich. Dabei hat kein Bundesland in Deutschland mehr Einwohner als Nordrhein-Westfalen. Hier auf DSLregional haben wir einen Überblick über die Breitbandverfügbarkeit. Sie finden bei uns einen Internetanbieter in Nordrhein-Westfalen.

Zusammenfassung: Internet in NRW

  • Die schnellsten Internetanschlüsse sind über Glasfaser möglich: 1.000 Mbit/s
  • NRW hat eine hohe Breitbandverfügbarkeit von 88,3% bei Internetanschlüssen bis 50 Mbit/s
  • Telekom, Vodafone und 1&1 sind die großen Internetanbieter
  • Als Alternative kommt in vielen Städten Kabel-Internet in Frage.

Klicken Sie sich durch: Landkreise in NRW mit Internet

In unserem Städte-Überblick haben wir alle Gemeinden, kreisfreie Städte und Dörfer in Nordrhein-Westfalen aufgelistet – einfach Ihren Landkreis anklicken und Tarife anzeigen!

Welche Tarife gibt es in Nordrhein-Westfalen?

InternetanbieterTarif & GeschwindigkeitMehr Infos
1und1 Logo mini
1&1 DSL-Tarife
  • DSL 16: Der Einsteigertarif mit 16 Mbit/s
  • DSL 50: Für die meisten Haushalte ausreichend – 50 Mbit/s
  • DSL 100: Aktuelle Empfehlung mit 100 Mbit/s Geschwindigkeit
  • DSL 250: Highspeed-Tarif für Vielnutzer in ausgewählten Gebieten in Nordrhein-Westfalen
Zum Anbieter

1&1 DSL-Verfügbarkeit

Telekom Logo mini
Telekom DSL-Tarife
  • MagentaZuhause S: Grundtarif mit 16 Mbit/s
  • MagentaZuhause M: Meistgebuchter Tarif mit 50 Mbit/s
  • MagentaZuhause L: Zukunftssicherer Tarif mit 100 Mbit/s
  • MagentaZuhause XL: In ausgebauten Gebieten in Nordrhein-Westfalen mit 250 Mbit/s für Power-Nutzer
Zum Anbieter

Telekom DSL-Verfügbarkeit

Unitmedia Logo mini
Unitymedia Tarife
TV-Kabel
  • 2Play START 30: Standard-Tarif mit 30 Mbit/s
  • 2Play JUMP 150: Beliebtester Internet-Tarif mit 150 Mbit/s
  • 2Play FLY 400: Bestens gerüstet mit 400 Mbit/s
  • 2Play FLY 1000: In ausgewählten Regionen von Nordrhein-Westfalen – schneller geht nicht
Zum Anbieter

Unitymedia Verfügbarkeit

Netcologne Logo mini
Netcologne Tarife
TV-Kabel
  • NetSpeed 25: Ab-und-zu-Tarif mit 25 Mbit/s
  • NetSpeed 50: Für Oft-Checker mit 50 Mbit/s
  • NetSpeed 100: Für Volle-Pulle-Surfer mit 100 Mbit/s
  • NetSpeed 250: Für 24/7-Multi-Streamer mit bis zu 250 Mbit/s
  • NetSpeed 1000: In ausgewählten Regionen von Nordrhein-Westfalen
Zum Anbieter

Netcologne Verfügbarkeit

o2 DSL Logo mini
o2 DSL-Tarife

  • my Home S: Einsteiger-Tarif mit 10 Mbit/s (mit Drosselung)
  • my Home M: 50 Mbit/s Tarif für durchschnittliche Ansprüche
  • my Home L: Schneller Tarif mit 100 Mbit/s in ausgewählten Regionen in Nordrhein-Westfalen
  • my Home XL: SuperVectoring-Tarif mit 250 Mbit/s in bestimmten Städten in Nordrhein-Westfalen
Zum Anbieter

o2 DSL-Verfügbarkeit

Vodafone Logo mini
Vodafone DSL-Tarife

  • 16 DSL Red Internet & Phone: Einsteiger-Tarif mit 16 Mbit/s
  • 50 DSL Red Internet & Phone: Ausreichend für die meisten Haushalte – mit 50 Mbit/s
  • 100 DSL Red Internet & Phone: Profi-Paket mit 100 Mbit/s
  • 250 DSL Red Internet & Phone: 250 Mbit/s in “Super-Vectoring”-Gebieten in Nordrhein-Westfalen
Zum Anbieter

Vodafone DSL Verfügbarkeit

Breitbandverfügbarkeit in Nordrhein-Westfalen: Wo gibt es schnelles Internet?

Breitband-Ausbau 50 Mbit/s: 88,3 %

Die Breitbandverfügbarkeit ist in Nordrhein-Westfalen hoch. Ermöglicht wird diese durch eine Kombination verschiedener Breitbandtechnologien: DSL, Glasfaser, Kabel-Internet, Richtfunk und LTE. 88,3 % können die von der Bundesregierung geforderten 50 Mbit/s in ihrem Haushalt nutzen. 6 Mbit/s sind nahezu ohne weiße Flecken in ganz Nordrhein-Westfalen vorhanden.

Verfügbarkeit ≥6 Mbit/s:99,8%
Verfügbarkeit ≥16 Mbit/s:94,9%
Verfügbarkeit ≥50 Mbit/s:88,3%

Top 20 Städte nach Breitbandtechnologie in Nordrhein-Westfalen

1.) Köln

Kabel-Internet: 93%
DSL/VDSL: 96%
Glasfaser: 72%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
2.) Düsseldorf

Kabel-Internet: 94%
DSL/VDSL: 64%
Glasfaser: 2%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
3.) Dortmund

Kabel-Internet: 75%
DSL/VDSL: 71%
Glasfaser: 3%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
4.) Essen

Kabel-Internet: 81%
DSL/VDSL: 73%
Glasfaser: 1%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
5.) Duisburg

Kabel-Internet: 69%
DSL/VDSL: 71%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
6.) Bochum

Kabel-Internet: 90%
DSL/VDSL: 75%
Glasfaser: 3%
WLAN: 0%
LTE: 99%
UMTS: 100%
7.) Wuppertal

Kabel-Internet: 82%
DSL/VDSL: 74%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
8.) Bielefeld

Kabel-Internet: 78%
DSL/VDSL: 40%
Glasfaser: 1%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
9.) Bonn

Kabel-Internet: 96%
DSL/VDSL: 87%
Glasfaser: 6%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
10.) Münster

Kabel-Internet: 81%
DSL/VDSL: 82%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
11.) Mönchengladbach

Kabel-Internet: 79%
DSL/VDSL: 80%
Glasfaser: 3%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 99%
12.) Aachen

Kabel-Internet: 94%
DSL/VDSL: 93%
Glasfaser: 42%
WLAN: 0%
LTE: 99%
UMTS: 95%
13.) Gelsenkirchen

Kabel-Internet: 89%
DSL/VDSL: 91%
Glasfaser: 6%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
14.) Krefeld

Kabel-Internet: 86%
DSL/VDSL: 78%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
15.) Oberhausen

Kabel-Internet: 75%
DSL/VDSL: 87%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
16.) Hagen

Kabel-Internet: 85%
DSL/VDSL: 54%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 99%
17.) Hamm

Kabel-Internet: 70%
DSL/VDSL: 84%
Glasfaser: 5%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
18.) Herne

Kabel-Internet: 81%
DSL/VDSL: 91%
Glasfaser: 3%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
19.) Mülheim an der Ruhr

Kabel-Internet: 88%
DSL/VDSL: 82%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
20.) Solingen

Kabel-Internet: 60%
DSL/VDSL: 78%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
In den Großstädten Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen ist fast überall VDSL (bis zu 100 oder 250 Mbit/s) oder zumindest ADSL2+ (bis zu 16 Mbit/s) möglich. Das bieten die bekannten DSL-Anbieter 1&1, Vodafone und Telekom.

Sie haben entsprechende Doppel-Flatrates für DSL und Telefonie. Übrigens gehört die Telekom in Nordrhein-Westfalen zu den drei umsatzstärksten Unternehmen.

Internet in Nordrhein-Westfalen

Preis- und Service-Sieger: Unitymedia als DSL-Alternative

Wenn es nicht zwingend ein Internetanschluss über das zweiadrige Kupferkabel sein muss, dann ist in Nordrhein-Westfalen Unitymedia die Alternative. Als zweitgrößter Kabelnetzbetreiber in Deutschland setzen immer mehr Einwohner auf Kabel-Internet.

Der Vorteil: Kein DSL-Anschluss ist so schnell (und auch so günstig)! Sowohl Telefonie, als auch Internet und Fernsehen lassen sich über einen solchen Kabel-Internetzugang übertragen. Immer mehr Haushalte können in Nordrhein-Westfalen das Netz nutzen. In Nordrhein-Westfalen (Köln) hat das Unternehmen den Firmensitz. Eine Verfügbarkeitsprüfung lohnt sich!

Unitymedia 3play Pakete

Unitymedia 3play Pakete: Telefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand

Mehr zu Unitymedia
DSL-Tarife vergleichen
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne [2 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)]
Loading...
Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über uns