4.8 Sterne – basierend auf 12 Bewertungen

Internet in Dortmund: Top Anbieter hier! DSL und Glasfaser

Geprüft von Konstantin Matern am 10.01.2024

In Dortmund gibt es 8 Internetanbieter. Du bekommst bei 1&1, Vodafone, PYUR, Eazy, Maingau Energie und auch der Deutschen Telekom als mehrfachen Testsieger in Dortmund Internet ab 9,99 € pro Monat.

Internet in Dortmund

🔥 Beste Internet-Angebote in Dortmund

1. 1&1 DSL & Glasfaser in Dortmund
1&1-Aktion: 12 Monate 9,99 € für DSL-Tarife + Glasfaser für 12 Monate ab 9,99 €.
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
2. Telekom MagentaZuhause in Dortmund
Telekom-Aktion (170 EUR Gutschrift) bis 04.04.2024 läuft noch:
Aktion ist bereits abgelaufen! Checke bei der Telekom direkt, welche Aktion folgt.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
3. Vodafone GigaZuhause DSL in Dortmund
Aktion bis 17.02.2024: Bis zu 100 € Startguthaben für DSL-Kunden!
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
4. Vodafone GigaZuhause Kabel in Dortmund
Bis zu 175 € Startgutgaben für Kabelanschlüsse!
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
5. o2 DSL & Glasfaser in Dortmund
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
6. PYUR Kombi in Dortmund
Aktion: dauerhaft 33 % Rabatt.
Download-Geschwindigkeit:
50-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
7. eazy Internet in Dortmund
Aktion: Gratis WLAN-Router und dauerhaft günstig.
Download-Geschwindigkeit:
20-50 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 18,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
8. Maingau Energie DSL in Dortmund
Maingau-Vergünstigung: 15 % Rabatt für Maingau-Kunden.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 8,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen

* Die Sternebewertung basiert auf Kundenbewertungen unserer unabhängigen Erfahrungsberichte der Internetanbieter.

Regionale Internetanbieter in Dortmund

Die folgenden Anbieter sind regional in Dortmund verfügbar und bieten oft ein eigenes Netz in der Region an.

Regionaler Anbieter in DortmundAnschlusstechnikMax. Download-SpeedUnser Tarif-TippHighlight
Logo vom Internetanbieter DOKOM21
DOKOM21
 ADSL   VDSL   LTE   UMTS   Glasfaser  200 Mbit/sDOKOM21 VDSL 50 Mbit/s inkl. AVM WLAN Modem

Wer ist der günstigste Internetanbieter in Dortmund?

In Dortmund ist der günstigste Internetanbieter Maingau Energie bei dem dein Vertrag mit 8,95 €/Monat startet. Bei Maingau Energie gilt der Preis für 12 Monate. Die Grundgebühr erhöht sich dann auf 33,95 € pro Monat. Die Surfgeschwindigkeit beträgt 50 Mbit/s. Wenn du in Dortmund einen Anbieter lange behalten möchtest, dann ist Eazy der Anbieter mit der niedrigsten Grundgebühr (18,99 €/Monat mtl.).

Glasfaserausbau in Dortmund

Dortmund auf dem Weg zum High-Speed-Internet

🔃 Aktualisiert am 10.01.2024

Dortmund macht große Fortschritte beim Glasfaserausbau. 1&1 Versatel plant, über 1.600 Unternehmen in 34 Stadtgebieten mit blitzschnellem Internet zu versorgen. Dies ist Teil des Projekts, Dortmund zu einer Smart City zu entwickeln. Die Kooperation umfasst bereits 15 Gewerbegebiete, und in den nächsten sechs Monaten sollen weitere fünf hinzukommen. Bei genügend Interesse sind 18 weitere Gebiete geplant. Unternehmen profitieren von kostenlosen Anschlusskosten während eines Sonderaktionszeitraums.

Highspeed-Glasfasernetz erreicht Dortmund-Hombruch

🔃 Aktualisiert am 08.12.2023

Dortmund-Hombruch rüstet sich für die digitale Zukunft: Ab 4. Dezember 2023 versorgt 1&1 rund 18.200 Haushalte mit modernen Glasfaseranschlüssen. Diese ermöglichen extrem schnelle Internetgeschwindigkeiten, die das Hochladen großer Datenmengen in Sekundenschnelle erlauben.

1&1 trägt zudem die Baukosten von etwa 800 Euro pro Anschluss und bietet attraktive Tarife an. Interessierte können sich online oder telefonisch informieren und an kostenfreien Online-Infoveranstaltungen teilnehmen. Der Ausbau in Dortmund-Hombruch ist Teil eines deutschlandweiten Projekts, um leistungsstarke Glasfasernetze zu etablieren.

Dortmund auf dem Weg zur Glasfaser-Stadt: 2025 als Meilenstein

🔃 Aktualisiert am 16.09.2023

Der Glasfaser-Ausbau in Dortmund schreitet rasant voran. Oberbürgermeister Thomas Westphal gab kürzlich bekannt, dass der Ausbau deutlich an Fahrt gewonnen hat. Die Stadt hatte bereits 2017 Bundesmittel für den Ausbau beantragt und macht seitdem große Fortschritte.

Bis 2025 sollen 50 Prozent aller Hausanschlüsse in Dortmund mit Glasfaser versorgt sein. Rechnet man Glasfaser und gleichwertige Kabeltechnik zusammen, liegt die Versorgungsrate sogar bei 72 Prozent. Westphal lobte in diesem Kontext auch den Beitrag von DOKOM21 zum Ausbau.

Die Pläne sind ambitioniert: In wenigen Jahren wird Dortmund eine echte Glasfaser-Stadt sein.

Telekom treibt Glasfaserausbau in Düsseldorf an

🔃 Aktualisiert am 14.12.2020

In den nächsten Jahren hat die Landeshauptstadt Düsseldorf das Ziel gesetzt alle Bürger, Unternehmen und Institutionen in den nächsten fünf Jahren mit Glasfaser zu versorgen. Hierfür wurde am 14.12. eine Absichtserklärung unterzeichnet. In den nächsten 2 Jahren will die Telekom in Düsseltal und Flingern rund 20.500 Haushalte mit Glasfaser (FTTH) versorgen.

Gibt es 5G-Internet in Dortmund?

🔃 Aktualisiert am 09.11.2020

24 neue 5G-Antennen schaltet die Deutsche Telekom in Dortmund. Über die "3,6 GHz"-Frequenz erhalten Bürger schnelles Highspeed-Internet über das Mobilfunknetz. Insgesamt sind die 24 Antennen auf acht Standorte aufgeteilt. In der Stadt erhalten dadurch viele Nutzer schnelles Internet mit bis zu 1 Gbit/s. Vor allem da in Dortmund, wo geballt viele Menschen unterwegs sind, dürfen sich Nutzer mit 5G-Smartphone oder 5G-Router über die schnelle Datenübertragung freuen.

 

DOKOM21 als regionaler Glasfaseranbieter in Dortmund

Neben Essen, Unna, Hagen, Holzwickede, Herdecke und Werl bietet DOKOM21 auch in Dortmund Glasfaser-Internet an. Die gesamte DOKOM21 Netzübersichtskarte zeigt in welchen Regionen es schnelles Internet von DOKOM21 gibt.

Ein weiteres Highlight sind die WLAN-Hotspots in Dortmund. Für einen geringen monatlichen Grundpreis können sich Dortmunder mit der DOKOM21-WLAN verbinden und surfen an vielen Hotspots mobil im Internet ohne Volumenbeschränkung. Teilweise lassen sich die WLAN-Hotspots sogar kostenlos nutzen.

Folgende WLAN-Hotspots sind in Dortmund verfügbar:

  • Dortmund Innenstadt
  • Westfalenpark
  • Phoenix-See
  • Bibliotheken in der Stadt
  • viele Dortmunder Stadtbahnhaltestellen
  • Erlebniswelt Fredenbaum

Verfügbare Techniken in Dortmund

In Dortmund sind folgende Internet-Techniken mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar:

DSL
0%
Glasfaser
0%
Kabelinternet
0%
LTE (4G)
0%
5G
0%

Die beste verfügbare Internet-Technologie (Festnetz) in Dortmund ist: DSL 50 mit einer Verfügbarkeit von 92%. Am meisten Haushalte (100%) werden aber über Mobiles Internet (LTE) erreicht.

DSL Symbol Wie gut ist DSL ausgebaut?

16 Mbit/s
0%
50 Mbit/s
0%
100 Mbit/s
0%
250 Mbit/s
0%

Die DSL-Infrastruktur in Dortmund ist sehr gut. DSL mit bis zu 100 Mbit/s ist weit verbreitet (für 90% der Haushalte). 250 Mbit/s können mehr als die Hälfte der Haushalte in Dortmund buchen, was ein guter Wert ist. Kabel-Internet ist in Dortmund für 75% der Haushalte ausgebaut und stellt eine gute Alternative zu DSL dar.

Kabelanschluss Symbol Gibt es Kabelinternet?

50 Mbit/s
0%
200 Mbit/s
0%
400 Mbit/s
0%
1.000 Mbit/s
0%
Mit 75% weist Dortmund eine gute Kabel-Infrastruktur für Gewerbe und Privathaushalte auf. Allerdings erhalten weniger als die Hälfte der Kabelanschlüsse Gigabit-Geschwindigkeiten. Als Alternative zu Kabel sind DSL-Tarife wegen des guten Ausbaus (92%) günstig in Dortmund.

Glasfaser Symbol Ist Glasfaser verfügbar?

1.000 Mbit/s
0%
Ein zwar noch geringer Anteil von 17% der Haushalte in Dortmund kann Glasfaser-Internet erhalten. Für schnelles Breitband-Internet hat DSL laut Statistiken die beste Ausbau-Quote in Dortmund. DSL 16 erhalten 97% der Wohnungen und Häuser. DSL 50 sogar 92%.

Mobiles Internet Symbol Wie gut ist das mobile Internet?

4G
0%
5G
0%

4G- und 5G-Netz sind in Dortmund in etwa gleich gut ausgebaut. Es erhalten zwar mehr als 99% der Haushalte einen Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s, aber eben nicht alle. Für die restlichen Haushalte ist 4G/5G gut geeignet.

Breitband-Verfügbarkeit in Dortmund im Vergleich zum Rest Deutschlands

(Internet schneller als 50 Mbit/s)

Die Breitband-Verfügbarkeit in Dortmund mit einer Internetgeschwindigkeit von mehr als 50 Mbit/s beträgt 99%. Damit liegt Dortmund im Vergleich zu anderen Regionen wie folgt:
0%
Stadt/Gemeinde:
Dortmund
0%
Landkreis:
Dortmund
0%
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
0%
Land:
Deutschland

Das zeigt, dass Dortmund in Bezug auf die Breitband-Verfügbarkeit im Vergleich zu den Durchschnittswerten variiert: Es entspricht dem Durchschnitt im Landkreis Dortmund. Es ist besser als der Durchschnitt im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Dies könnte für Privathaushalte und Unternehmen, die auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind, ein wichtiger Standortfaktor sein.

Mobilfunk-Netzabdeckung in Dortmund nach Anbieter

D2-Netz (Vodafone)

✅ Vodafone 4G
0%
✅ Vodafone 5G
0%

D1-Netz (Telekom)

✅ Telekom 4G
0%
✅ Telekom 5G
0%

E-Netz (o2)

✅ o2 4G
0%
✅ o2 5G
0%

Falls in deinem Haushalt in Dortmund DSL, Glasfaser oder Kabel-Internet nur mit geringer Download-Geschwindigkeit verfügbar sind, kannst du alternativ einen Homespot-Router verwenden. Dieser Router stellt eine Verbindung zum Mobilfunknetz her und versorgt deine Geräte mit WLAN. In Dortmund ist O2 am empfehlenswertesten, da es das beste Mobilfunknetz bietet und 99 % der Haushalte erreicht.

Anbieter nach Störungen in Dortmund

Die Zuverlässigkeit eines Internetanbieters ist wichtig. Wir haben daher für dich die Störungen in Dortmund ausgewertet. Nachfolgend siehst du, welche Anbieter zuverlässig sind und welche häufig Störungen hatten.

AnbieterStörungen GesamtStörungen letzten MonatStörungen letztes JahrInternet betroffen (%)Telefon betroffen (%)Abendstunden (%)
1&1 15 6 84 100% 20% 27%
Vodafone 12 8 73 83% 42% 8%
Telekom 8 3 88 75% 25% 38%
Unitymedia 8 0 29 100% 25% 25%
o2 4 0 27 0% 0% 0%
Maingau Energie 2 0 2 100% 0% 50%
DOKOM21 1 0 4 100% 0% 0%
Aldi Talk 1 0 0 100% 0% 100%

Stand: 10.04.2024, 01 Uhr - Im Vergleich der Internetanbieter in Dortmund weist o2 die geringste Anzahl an Störungen während der Abendstunden auf.

Internetgeschwindigkeit in Dortmund

🚀Den bisher schnellsten Internet-Speedtest in Dortmund erreichte ein Kunde von Deutsche Telekom mit einer Download-Geschwindigkeit von 51,3 Mbit/s am 14.05.2021 um 06:58 Uhr.

Welcher Internetanbieter ist in Dortmund am schnellsten?

In Dortmund wurden insgesamt 194 Speedtests durchgeführt. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit beträgt 80,5 Mbit/s, die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit beträgt 13,1 Mbit/s, und das durchschnittliche Leistungsverhältnis beträgt 108,3%.

AnbieterDurchschnittl. Download-GeschwindigkeitDurchschnittl. Upload-GeschwindigkeitAnzahl der TestsLeistungsverhältnis (%)
1. Unitymedia 201,8 Mbit/s17,8 Mbit/s11110,9%
2. Vodafone 129,5 Mbit/s17,3 Mbit/s4664,6%
3. Telekom 55,7 Mbit/s16,6 Mbit/s53115,7%
4. 1&1 53,3 Mbit/s14,1 Mbit/s5841,8%
5. Sonstiger Anbieter 46,0 Mbit/s11,0 Mbit/s1345,2%
6. PYUR 38,6 Mbit/s6,0 Mbit/s1241,4%
7. o2 38,5 Mbit/s8,8 Mbit/s12138,3%
Das Leistungsverhältnis gibt an, wie viel Prozent der im Vertrag versprochenen Leistung der Anbieter jeweils in unseren Speedtests erbringt.

Entwicklung der Internetgeschwindigkeit in Dortmund

Letzte 4 Jahre

Die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit ist in in den letzten vier Jahren um 316,8% gestiegen, während die durchschnittliche Geschwindigkeitsangabe laut Vertrag um 889,2% gestiegen ist.

Internetgeschwindigkeit in der Nähe von Dortmund

StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Lünen (12 km):126 Mbit/s
Internet in Schwerte (13 km):28 Mbit/s
Internet in Herdecke (13 km):38 Mbit/s
Internet in Waltrop (15 km):90 Mbit/s
Internet in Wetter (Ruhr) (16 km):66 Mbit/s
Internet in Castrop-Rauxel (17 km):92 Mbit/s
Internet in Witten (18 km):32 Mbit/s
Internet in Hagen (18 km):69 Mbit/s
Internet in Holzwickede (18 km):15 Mbit/s
Internet in Datteln (20 km):19 Mbit/s
StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Selm (20 km):17 Mbit/s
Internet in Olfen (22 km):74 Mbit/s
Internet in Bergkamen (22 km):60 Mbit/s
Internet in Kamen (24 km):63 Mbit/s
Internet in Unna (24 km):122 Mbit/s
Internet in Werne (25 km):50 Mbit/s
Internet in Nordkirchen (25 km):24 Mbit/s
Internet in Gevelsberg (27 km):85 Mbit/s
Internet in Ennepetal (27 km):91 Mbit/s
Internet in Breckerfeld (27 km):112 Mbit/s

Über Dortmund

Stadtprofil: Dortmund in Zahlen

  • Bundesland: Nordrhein-Westfalen
  • Landkreis: Dortmund
  • Gemeinde: Stadt Dortmund
  • Postleitzahlen: 44135, 44137, 44139, 44141, 44143, 44145, 44147, 44149, 44225, 44227, 44229, 44263, 44265, 44267, 44269, 44287, 44289, 44309, 44319, 44328, 44329, 44339, 44357, 44359, 44369, 44379, 44388
  • Vorwahl (Festnetz): 0231
  • Einwohner: ≈585.813
  • Haushalte in der Gemeinde: ≈312.334

Dortmund in Nordrhein-Westfalen hat folgende 56 Ortsteile:

  • Barop
  • Benninghofen
  • Berghofen
  • Bittermark
  • Bodelschwingh
  • Brechten
  • Brünninghausen
  • Derne
  • Deusen
  • Dorstfeld
  • Eichlinghofen
  • Ellinghausen
  • Eving
  • Grevel
  • Groppenbruch
  • Großholthausen
  • Hacheney
  • Höchsten
  • Hombruch
  • Hörde
  • Hostedde
  • Huckarde
  • Husen
  • Kirchderne
  • Kirchhörde
  • Kirchlinde
  • Kley
  • Körne
  • Kruckel
  • Kurl
  • Lanstrop
  • Lindenhorst
  • Löttringhausen
  • Lütgendortmund
  • Marten
  • Mengede
  • Menglinghausen
  • Oespel
  • Oestrich
  • Persebeck
  • Renninghausen
  • Salingen
  • Schnee
  • Schönau (Dortmund)
  • Schüren
  • Schwieringhausen
  • Sölde
  • Sölderholz
  • Somborn
  • Syburg
  • Wambel
  • Wellinghofen
  • Westerfilde
  • Wichlinghofen
  • Wickede (Dortmund)
  • Wischlingen

In der bevölkerungsreichsten Stadt des Ruhrgebiets leben ca. 570.000 Menschen, von denen zu Bundesligaspielen bis zu 80.000 in das Fußballstadion des ortsansässigen BvB strömen. Dazu trinkt der Dortmunder gerne ein echtes Dortmunder Bier (Union Bier). Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt der Westfalenpark mitsamt des Florians (dem Fernsehturm der Stadt).

Weiterführende Informationen zum Internet in Dortmund

🏢 Glasfaser- und DSL-Vergleich für Dortmund

Geschwindigkeit:
Wie ist deine Vorwahl?

Erfahrungen mit Internetanbietern und dem Internet in Dortmund

✍️ Erfahrungsbericht zum Internet in Dortmund schreiben

Informiert bleiben
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern