DSLregional / DSL-News / Vodafone Störung bundesweit: Wartungsarbeiten an DNS-Server sind Schuld für tausende Internet-Ausfälle

Vodafone Störung bundesweit: Wartungsarbeiten an DNS-Server sind Schuld für tausende Internet-Ausfälle

von Konstantin Matern
0 Kommentare

Vodafone-Kunden klagen seit heute Morgen um 4:30 Uhr über eine Störung. Zu Spitzenzeiten gingen pro Stunde mehr als 45.000 Störungsmeldungen ein. Seitens Vodafone gab es bereits eine Bestätigung für die Probleme. An einer Lösung wurde seitdem gearbeitet. Wie du das Problem selbst beheben kannst und wieder im Internet surfen kannst, haben wir hier im Artikel und Video beschrieben.

Seit dem frühen Morgen klagen viele Vodafone-Kunden über fehlendes Internet. Auf Twitter meldeten bereits ab 5 Uhr erste Nutzer einen Ausfall und auch auf unserer Vodafone Störungsseite gingen vermehrt Störungsmeldungen ein.

Vodafone-Kunden beschweren sich über Störung am 17. Januar

Viele Nutzer beklagten sich über die Störung und machten ihren Unmut breit. Zeitweise war der Hashtag #Vodafone sogar in den Trends vertreten, so der Twitter-Nutzer @SilentMcLoud.

Auch auf unserem Portal sind am 17.01.2020 vermehrt Störungsmeldungen eingegangen. Folgende Grafik zeigt den Verlauf und das Ausmaß.

Vodafone Störungen am 17. Januar 2020

Laut Vodafone-Sprecher waren rund 10.000 Kunden vom DSL-Netz abgeschnitten.

Wo gibt es die Vodafone-Störung am 17. Januar?

Die Vodafone-Störung ist bundesweit. Auf Störungskarten sind besonders Großräume und Ballungsgebiete betroffen, dahier die meisten Meldungen eingingen. Auf unserem Portal wurden die meisten Meldungen in Lingen (Ems)WolgastHermannsburgDinslakenPotsdamPaderborn und Willich abgesendet.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

90% aller User, die bei uns die Vodafone-Störung gemeldet haben, konnten nicht auf das Internet zugreifen. 50 % der Nutzer hatten aber auch Probleme mit der Telefonie.

Warum gibt es den Ausfall am 17. Januar?

Laut Vodafone-Sprecher liegt es an Wartungsarbeiten, die unerwartet länger dauerten. Sie führten zu einer geringeren Kapazität im DSL-Netz. Konkret sind es Wartungsarbeiten an DNS-Servern gewesen. Zuletzt hatte Unitymedia wegen exakt des selben Problems eine Flut von Störungsmeldungen.

Vodafone Störung am DNS-Server

Vodafone Störung am DNS-Server

Wie lange dauert die Störung bei Vodafone noch?

Wie Twitter-Mitarbeiter unter dem Account @Vodafone 24h Service auf eine Nutzer-Anfrage schreiben, soll es zu Einschränkungen gekommen sein.  Techniker seien bereits von Beginn an an der Problemlösung.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Kurz nach 8 Uhr sollen die technischen Arbeiten abgeschlossen gewesen sein. Seitdem normalisiert sich das Netz wieder. Es gehen aber immer noch mehrere hundert Störungsmeldungen ein.

Sind andere Anbieter wie 1&1, Telekom und o2 betroffen?

In den Medien war zunächst zu lesen, dass auch andere große Anbieter wie 1&1 und Telekom eine Störung haben. Seitens der Telekom gab es sowohl von der Pressestelle als auch auf Twitter Entwarnung:

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Von 1&1 Service gab es auf eine Anfrage eines Kunden die Information, dass ein Teil der DSL-Kunden Einschränkungen hat. Das liegt an dem Technologiepartner – der Vodafone.

Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Was kann ich machen, wenn der Vodafone DNS-Server nicht erreichbar ist?

Du findest bei uns auf DSLregional eine Anleitung, die dir dabei hilft deinen DNS-Server zu wechseln. Deine Anfragen laufen dann nicht mehr über die Vodafone-Server, sondern über andere Server (z.B. Google). Im folgenden Video kannst du Schritt-für-Schritt den DNS-Server umstellen und siehst was zu tun ist, wenn der DNS-Server nicht antwortet.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Falls du noch immer eine Vodafone-Störung hast, hilft es in den Netzwerkeinstellungen einen anderen DNS-Server zu vergeben. Du kannst etwa den von Google (8.8.8.8 oder 8.8.4.4) oder den von Cloudflare (1.1.1.1) verwenden.

Wir empfehlen dir bei weiteren Störungen über unser Portal unter “Vodafone Störung” eine Meldung abzusenden. Tausche dich da mit anderen Kunden aus und erhalte Informationen über aktuelle Störungen.

Weiterführende Literatur & Weblinks

  • [1] https://www.spiegel.de/netzwelt/web/bundesweite-stoerungen-bei-festnetz-und-internet-a-cac5e05f-34c8-4b27-a70f-7c51c0af25f8
  • [2] https://www.fr.de/wissen/vodafone-stoerung-telekom-arcor-internet-1-1-ausfall-nutzer-deutschland-zr-13447349.html

0 Kommentar

Ähnliche interessante Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...
Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über uns