DSLregional / Bayern

DSL in Bayern: Internetanbieter, Tarife und Verfügbarkeit

Wer DSL in Bayern haben möchte, hat eine große Auswahl an Providern – immerhin ist es das von der Fläche her größte Bundesland Deutschlands. Wir haben hier eine Auflistung der bestbewerteten Internetanbieter. Wenn Sie auf der Suche nach einem regionalen Internetanbieter sind, können Sie ganz unten auf dieser Seite Ihre Stadt in Bayern auswählen.

Landkreise mit Highspeed-Internet in Bayern

Bei uns auf www.dslregional.de checken Sie die Verfügbarkeit von DSL. Sie können direkt zu Ihrer Stadt navigieren und bekommen Anbieter angezeigt, die DSL anbieten. Ob DSL verfügbar ist, prüfen Sie nach dem Klick auf den Verfügbarkeitslink. Alternativ können Sie auch unseren DSL Vergleich nutzen.

In München befindet sich sogar die Firmenzentrale des DSL-Anbieters o2. Daneben gibt es aber auch noch andere Anbieter für DSL – allen voran Vodafone und Telekom. Sie bieten schnelle DSL-Tarife mit bis zu 250 Mbit/s.

Aber als Hinweis: Nicht überall ist das schnelle DSL (Fachbegriff VDSL) verfügbar. Wenn es aber verfügbar ist, dann bieten die bundesweit agierenden Anbieter wie 1&1 oder o2 entsprechende Tarife. Die Internetanbieter dürfen das Netz der Telekom nutzen, haben aber den Breitbandausbau selbst ebenfalls zu Teilen durchgeführt. Sie als Kunde bezahlen bei den meisten Anbietern für keinen Telekom-Anschluss.

DSL- und Internetanbieter in Bayern – das sind die Preisleistungssieger

Die höchste Verfügbarkeit und besten Service & Preis haben die in ganz Bayern agierenden Internetanbieter. Wir haben daher die Top DSL-Anbieter in der folgenden Liste aufgelistet. Des Weiteren sehen Sie die Kabel-Tarife von Vodafone. Diese sind sehr preiswert, sind allerdings nur da verfügbar, wo ein Kabelanschluss gelegt wurde.

InternetanbieterTarif & GeschwindigkeitMehr Infos
1und1 Logo mini
1&1 DSL-Tarife
  • DSL 16: Der Einsteigertarif mit 16 Mbit/s
  • DSL 50: Für die meisten Haushalte ausreichend – 50 Mbit/s
  • DSL 100: Aktuelle Empfehlung mit 100 Mbit/s Geschwindigkeit
  • DSL 250: Highspeed-Tarif für Vielnutzer in ausgewählten Gebieten in Bayern
Zum Anbieter

1&1 DSL-Verfügbarkeit

Telekom Logo mini
Telekom DSL-Tarife
  • MagentaZuhause S: Grundtarif mit 16 Mbit/s
  • MagentaZuhause M: Meistgebuchter Tarif mit 50 Mbit/s
  • MagentaZuhause L: Zukunftssicherer Tarif mit 100 Mbit/s
  • MagentaZuhause XL: In ausgebauten Gebieten in Bayern mit 250 Mbit/s für Power-Nutzer
Zum Anbieter

Telekom DSL-Verfügbarkeit

Vodafone Logo mini
Vodafone Tarife
TV-Kabel

  • Red Internet & Phone 50 Cable: Meistgenutzter Kabel-Tarif mit 50 Mbit/s
  • Red Internet & Phone 100 Cable: Perfekt für Normalhaushalte mit 150 Mbit/s
  • Red Internet & Phone 200 Cable: Für Haushalte mit höheren Ansprüchen mit 200 Mbit/s
  • Red Internet & Phone 1000 Cable: Regional in Bayern: Der Gigabit-Tarif
Zum Anbieter

Vodafone Kabel Verfügbarkeit

o2 DSL Logo mini
o2 DSL-Tarife

  • my Home S: Einsteiger-Tarif mit 10 Mbit/s (mit Drosselung)
  • my Home M: 50 Mbit/s Tarif für durchschnittliche Ansprüche
  • my Home L: Schneller Tarif mit 100 Mbit/s in ausgewählten Regionen in Bayern
  • my Home XL: SuperVectoring-Tarif mit 250 Mbit/s in bestimmten Städten in Bayern
Zum Anbieter

o2 DSL-Verfügbarkeit

Vodafone Logo mini
Vodafone DSL-Tarife

  • 16 DSL Red Internet & Phone: Einsteiger-Tarif mit 16 Mbit/s
  • 50 DSL Red Internet & Phone: Ausreichend für die meisten Haushalte – mit 50 Mbit/s
  • 100 DSL Red Internet & Phone: Profi-Paket mit 100 Mbit/s
  • 250 DSL Red Internet & Phone: 250 Mbit/s in “Super-Vectoring”-Gebieten in Bayern
Zum Anbieter

Vodafone DSL Verfügbarkeit

Wie gut ist das Breitbandnetz in Bayern ausgebaut?

Breitband-Ausbau 50 Mbit/s: 84,4 %

Bayern hat eine überdurchschnittlich hohe Verfügbarkeit von Internet. Bei den DSL-Anschlüssen mit 6 Mbit/s kann man von einem Vollausbau sprechen (99,6 %). Mit den DSL-Zugängen bei einer Geschwindigkeit von 16 Mbit/s können in Bayern immerhin 95,4 % aller Haushalte versorgt werden. Mehr als zwei Drittel aller Bayern-Haushalte hat außerdem VDSL mit mindestens 50 Mbit/s. Erfreulich ist außerdem, dass Glasfaseranbieter das Netz mit FTTH/FTTB ausbauen. So sind einige Großstädte wie München und Augsburg sowie kleinere Regionen in Bayern bereits mit Glasfaser-Internet erschlossen.

Verfügbarkeit ≥6 Mbit/s:99,6%
Verfügbarkeit ≥16 Mbit/s:95,4%
Verfügbarkeit ≥50 Mbit/s:84,4%

DSL, Kabel- und LTE-Netzausbau der 20 größten Städte in Baden-Württemberg

1.) München

Kabel-Internet: 90%
DSL/VDSL: 75%
Glasfaser: 43%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
2.) Nürnberg

Kabel-Internet: 86%
DSL/VDSL: 72%
Glasfaser: 0%
WLAN: 4%
LTE: 100%
UMTS: 100%
3.) Augsburg

Kabel-Internet: 82%
DSL/VDSL: 84%
Glasfaser: 8%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
4.) Würzburg

Kabel-Internet: 87%
DSL/VDSL: 76%
Glasfaser: 1%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
5.) Regensburg

Kabel-Internet: 93%
DSL/VDSL: 77%
Glasfaser: 23%
WLAN: 83%
LTE: 100%
UMTS: 100%
6.) Ingolstadt

Kabel-Internet: 87%
DSL/VDSL: 65%
Glasfaser: 25%
WLAN: 0%
LTE: 99%
UMTS: 99%
7.) Furth (Landshut)

Kabel-Internet: 0%
DSL/VDSL: 47%
Glasfaser: 1%
WLAN: 0%
LTE: 99%
UMTS: 98%
8.) Fürth

Kabel-Internet: 64%
DSL/VDSL: 77%
Glasfaser: 1%
WLAN: 7%
LTE: 100%
UMTS: 100%
9.) Erlangen

Kabel-Internet: 78%
DSL/VDSL: 87%
Glasfaser: 29%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
10.) Bayreuth

Kabel-Internet: 93%
DSL/VDSL: 87%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
11.) Bamberg

Kabel-Internet: 37%
DSL/VDSL: 76%
Glasfaser: 37%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
12.) Aschaffenburg

Kabel-Internet: 91%
DSL/VDSL: 61%
Glasfaser: 66%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
13.) Kempten

Kabel-Internet: 93%
DSL/VDSL: 33%
Glasfaser: 85%
WLAN: 0%
LTE: 99%
UMTS: 97%
14.) Landshut

Kabel-Internet: 92%
DSL/VDSL: 88%
Glasfaser: 0%
WLAN: 0%
LTE: 93%
UMTS: 96%
15.) Rosenheim

Kabel-Internet: 99%
DSL/VDSL: 87%
Glasfaser: 12%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
16.) Schweinfurt

Kabel-Internet: 68%
DSL/VDSL: 80%
Glasfaser: 13%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 100%
17.) Neu-Ulm

Kabel-Internet: 85%
DSL/VDSL: 65%
Glasfaser: 2%
WLAN: 0%
LTE: 99%
UMTS: 97%
18.) Passau

Kabel-Internet: 86%
DSL/VDSL: 23%
Glasfaser: 45%
WLAN: 0%
LTE: 99%
UMTS: 98%
19.) Hof (Saale)

Kabel-Internet: 97%
DSL/VDSL: 79%
Glasfaser: 48%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 95%
20.) Straubing

Kabel-Internet: 88%
DSL/VDSL: 86%
Glasfaser: 19%
WLAN: 0%
LTE: 100%
UMTS: 99%

M-Net als regionaler DSL-Anbieter in Bayern

Als Telekommunikationsanbieter hat sich M-Net auf Bayern spezialisiert. Derzeit kann das Unternehmen rund 340.000 Privathaushalte erreichen (Stand Februar 2019). Dabei werden Telekom-Hauptverteiler genutzt – es stehen aber auch ein eigenes Kupfernetz und Glasfasernetz zur Verfügung.

Dadurch erreicht M-Net in Augsburg, München, Ingolstadt, Kempten, Ulm, Landshut, Regensburg, Nürnberg und dem jeweiligen Umland eine DSL-Verfügbarkeit von nahezu 100% aller Haushalte. Die Surfgeschwindigkeiten erreichen je nach Ausbau bis zu 100 Mbit/s (bei VDSL) oder sogar 1000 Mbit/s (bei Glasfaseranschlüssen)! Wählen Sie unten Ihre Stadt in Bayern, um zu prüfen, ob und wie schnell das Internet an Ihrem Standort ist.

Mehr zu M-Net
M-Net Verfügbarkeit
Deutschland Bayern

Internet gibt es hier mit bis zu 1 Gbit/s

 

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...
Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über uns