4.8 Sterne – basierend auf 13 Bewertungen

Dillingen an der Donau Internet - Verfügbarkeit von DSL, Kabel & Glasfaser aller Städte im Vergleich

Auf dieser Seite findest du Statistiken zum Breitbandausbau im Landkreis Dillingen an der Donau. Du kannst direkt zu deiner Gemeinde springen und dir Internetanbieter an deinem Standort in Dillingen an der Donau anzeigen lassen oder Städte der Region miteinander vergleichen.

Zu deiner Stadt springen

Anfangsbuchstabe: A B D F G H L M S V W Z

Breitband-Ausbau: Wie gut ist das Netz im Landkreis Dillingen an der Donau ausgebaut?

In der nachfolgenden Tabelle kannst du die einzelnen Gemeinden in Dillingen an der Donau anhand des Ausbaustands nach Breitband-Technik (DSL, Kabel und Glasfaser) vergleichen. Das hilft dir dabei einen geeigneten Internetanbieter in Dillingen an der Donau zu finden.

DSL-Ausbau im Landkreis Dillingen an der Donau

Im Landkreis Dillingen an der Donau haben Gundelfingen an der Donau, Höchstädt an der Donau und Lauingen ein besonders gutes DSL-Netz und damit eine sehr hohe DSL-Verfügbarkeit.

Gemeinde Bewertung des DSL-Ausbaus DSL 16 DSL 30 DSL 50 DSL 100 DSL 200
Aislingen:★★★★★92 %88 %88 %0 %0 %
Bachhagel:★★★★96 %94 %88 %57 %31 %
Bächingen:★★★★★91 %34 %25 %0 %0 %
Binswangen:★★★★★93 %92 %91 %0 %0 %
Bissingen (Bayern):★★★★★95 %46 %46 %39 %29 %
Blindheim:★★★★92 %82 %82 %64 %11 %
Buttenwiesen:★★★★★95 %88 %78 %19 %10 %
Dillingen an der Donau:★★★★95 %94 %94 %70 %42 %
Finningen:★★★★94 %94 %92 %46 %11 %
Glött:★★★★95 %90 %90 %79 %32 %
Gundelfingen an der Donau:★★★★★93 %93 %93 %81 %55 %
Haunsheim:★★★★★82 %62 %58 %0 %0 %
Höchstädt an der Donau:★★★★★94 %93 %93 %77 %43 %
Holzheim:★★★★★97 %97 %96 %0 %0 %
Laugna:★★★★★95 %94 %73 %0 %0 %
Lauingen:★★★★★96 %94 %94 %88 %58 %
Medlingen:★★★★★96 %96 %96 %0 %0 %
Mödingen:★★★★★96 %60 %58 %0 %0 %
Schwenningen (Dillingen):★★★★94 %93 %93 %50 %11 %
Syrgenstein:★★★★95 %95 %95 %78 %18 %
Villenbach:★★★★96 %87 %86 %44 %24 %
Wertingen:★★★★95 %89 %89 %58 %36 %
Wittislingen:★★★★94 %85 %85 %70 %41 %
Ziertheim:★★★★★94 %64 %63 %0 %0 %
Zöschingen:★★★★97 %97 %97 %86 %18 %
Zusamaltheim:★★★★★95 %95 %94 %0 %0 %
Durchschnitt:95 %88 %87 %56 %32 %

Kabelnetz-Ausbau im Landkreis Dillingen an der Donau

GemeindeKabel 50Kabel 100Kabel 200Kabel 400Kabel 1.000
Aislingen:0 %0 %0 %0 %0 %
Bachhagel:0 %0 %0 %0 %0 %
Bächingen:36 %36 %36 %36 %36 %
Binswangen:17 %17 %17 %17 %17 %
Bissingen (Bayern):43 %43 %43 %43 %43 %
Blindheim:0 %0 %0 %0 %0 %
Buttenwiesen:0 %0 %0 %0 %0 %
Dillingen an der Donau:57 %57 %57 %57 %57 %
Finningen:0 %0 %0 %0 %0 %
Glött:0 %0 %0 %0 %0 %
Gundelfingen an der Donau:71 %71 %71 %71 %71 %
Haunsheim:0 %0 %0 %0 %0 %
Höchstädt an der Donau:58 %58 %58 %58 %58 %
Holzheim:0 %0 %0 %0 %0 %
Laugna:0 %0 %0 %0 %0 %
Lauingen:66 %66 %66 %66 %66 %
Medlingen:0 %0 %0 %0 %0 %
Mödingen:0 %0 %0 %0 %0 %
Schwenningen (Dillingen):0 %0 %0 %0 %0 %
Syrgenstein:0 %0 %0 %0 %0 %
Villenbach:0 %0 %0 %0 %0 %
Wertingen:55 %55 %55 %55 %55 %
Wittislingen:0 %0 %0 %0 %0 %
Ziertheim:0 %0 %0 %0 %0 %
Zöschingen:0 %0 %0 %0 %0 %
Zusamaltheim:0 %0 %0 %0 %0 %

Kein Kabel-Internet

Im Landkreis Dillingen an der Donau sind in Aislingen, Bachhagel, Blindheim, Buttenwiesen, Finningen, Glött, Haunsheim, Holzheim, Laugna, Medlingen, Mödingen, Schwenningen (Dillingen), Syrgenstein, Villenbach, Wittislingen, Ziertheim, Zöschingen und Zusamaltheim keine Kabelanbieter aktiv.

Beste Kabel-Geschwindigkeit in Gundelfingen an der Donau

Aus dem gesamten Landkreis Dillingen an der Donau hat Gundelfingen an der Donau das beste Kabel-Netz. Von den 7854 Einwohnern können 71 % der Haushalte 200 Mbit/s und 71 % der Haushalte einen Gigabit-Kabelanschluss (1 Gbit/s) buchen.

Glasfaser-Ausbau im Landkreis Dillingen an der Donau

Hohe Glasfaser-Verfügbarkeit

Dillingen an der Donau hat Gemeinden/Städte in denen mehr als 50 % aller Haushalte per Glasfaser angebunden sind. Das ist: Bächingen.

Glasfaser-Verfügbarkeit im Landkreis Dillingen an der Donau

5%

Durchschnittlich 5 % aller Haushalte sind im gesamten Landkreis Dillingen an der Donau direkt per Glasfaser angebunden.

Beste Glasfaser-Verfügbarkeit in Bächingen

51%

Im Landkreis Dillingen an der Donau hat Bächingen die meisten Haushalte, die per Glasfaser (FTTH/FTTB) angebunden sind. Von den 1303 Einwohnern können 51 % der Haushalte einen Gigabit-Glasfaseranschluss (1.000 Mbit/s) buchen.

Wie gut ist das Mobilfunknetz im Landkreis Dillingen an der Donau ausgebaut?

Wenn ein stationärer Breitband-Anschluss in deiner Stadt in Dillingen an der Donau nicht in Frage kommt, kannst du über das Mobilfunknetz einen schnellen Internetzugang erhalten. Vergleiche in der folgenden Tabelle alle 26 Gemeinden in Dillingen an der Donau und dessen LTE-/5G-Netzausbau.

Wo lohnt sich LTE/5G als Alternative?

Im Landkreis Dillingen an der Donau haben einige Gemeinden einen besonders schlechten DSL-/Kabel-Ausbau. Diese profitieren vom "mobilen Internet" Zuhause. Wenn du in folgenden Gemeinden lebst, kannst du LTE/5G als Alternative Zuhause nutzen:

GemeindeLTE-Verfügbarkeit5G-Verfügbarkeit
Aislingen:100 %23 %
Bachhagel:100 %100 %
Bächingen:100 %100 %
Binswangen:100 %100 %
Bissingen (Bayern):98 %99 %
Blindheim:100 %100 %
Buttenwiesen:99 %84 %
Dillingen an der Donau:100 %98 %
Finningen:100 %100 %
Glött:100 %40 %
Gundelfingen an der Donau:99 %99 %
Haunsheim:100 %100 %
Höchstädt an der Donau:100 %99 %
Holzheim:91 %62 %
Laugna:91 %95 %
Lauingen:100 %81 %
Medlingen:100 %100 %
Mödingen:100 %98 %
Schwenningen (Dillingen):99 %99 %
Syrgenstein:100 %100 %
Villenbach:99 %98 %
Wertingen:99 %92 %
Wittislingen:100 %100 %
Ziertheim:100 %100 %
Zöschingen:100 %53 %
Zusamaltheim:100 %98 %

News rund um Breitbandausbau im Kreis Dillingen

Glasfaser-Ausbau im Kreis Dillingen: 3900 Haushalte sind jetzt dabei!

Aktualisiert am 15.05.2023

Der Glasfaserausbau im Kreis Dillingen geht gut voran, sagt Abgeordneter Fabian Mehring. Ein Bericht des bayerischen Finanzministeriums mit dem Titel „Digitale Infrastruktur 2023“ zeigt laut den Freien Wählern Erfolge beim Glasfaserausbau in der Region.

Seit 2014 hat der Breitbandausbau in Bayern endlich an Fahrt gewonnen, berichtet Landtagsabgeordneter Fabian Mehring von den Freien Wählern in einer Pressemitteilung. Dies wird durch den aktuellen Bericht „Digitale Infrastruktur 2023“ des Bayerischen Staatsministeriums für Finanzen und Heimat bestätigt. „In Schwaben profitieren über 60 Prozent der Kommunen vom Gigabit-Förderprogramm“, erklärt Mehring. Besonders erfreulich seien die Erfolge des einzigartigen Förderprogramms des Landtags im Landkreis Dillingen: „24 von 27 Gemeinden im Landkreis Dillingen nutzen die Bayerische Gigabitrichtlinie und konnten damit rund 3900 Adressen mit Glasfaser versorgen“, sagt der Parlamentarische Geschäftsführer der FW-Landtagsfraktion.

94 Prozent der öffentlichen Schulen haben einen gigabitfähigen Anschluss

Laut Mehring wurden bisher 10,5 Millionen Euro an Fördergeldern bewilligt. Am Ausbau des schnellen Internets beteiligen sich sogar 26 der 27 Gemeinden im Landkreis. Mehring erklärt: „Für den Ausbau wurden bereits Fördergelder in Höhe von rund 11 Millionen Euro zugesagt.“ Insgesamt fällt die Bilanz des Politikers positiv aus. Dennoch wird Mehring erst zufrieden sein, „wenn auch das letzte Gebiet in unserer Heimat erschlossen ist“.

Inzwischen sind bereits 87 Prozent der Anschlüsse in Betrieb und 94 Prozent der öffentlichen Schulen haben einen gigabitfähigen Anschluss. Mehring betont die Unterstützung der Landespolitik, die den Kommunen in der Region tatkräftig beim Ausbau zur Seite steht: „Seit 2014 wurden im Landkreis Dillingen rund 22,2 Millionen Euro für den Breitbandausbau zur Verfügung gestellt. Wir möchten diese Fördermöglichkeiten auch weiterhin sicherstellen und die neue Bundesförderung entsprechend mitfinanzieren“, sagt Mehring.

Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern