DSLregional / Internetanbieter / EnBW
von Konstantin Matern

EnBW Internet: Tarife, Erfahrungen und Verfügbarkeit vom DSL-Anbieter

EnBW (Energie Baden-Württemberg AG) bietet Festnetz- und DSL-Internet mit bis zu 250 Mbit/s an. Das Angebot des DSL-Anbieters ist in ganz Deutschland verfügbar. Du surfst im Netz der Deutschen Telekom. Vorteilhaft ist der Wechselbonus in Höhe von bis zu 100 €. Es wird sogar die Anschlussgebühr geschenkt. Du findest hier auf der Seite alles Wichtige rund um Tarife, Verfügbarkeit und Erfahrungen mit dem DSL-Anbieter.

Überblick über den DSL-Anbieter EnBW

  • Speed: DSL mit 250, 100 und 250 Mbit/s
  • Tarife: Basis, Komfort und Premium
  • Zugangstechnologie: DSL
  • Verfügbarkeit: Deutschland (Telekom-Netz)
Zur EnBW-Webseite
Verfügbarkeitsabfrage

EnBW-Logo

Wer ist EnBW?

EnBW DSL ZentraleEnBW ist eines der größten Energieunternehmen in Deutschland mit Sitz in Karlsruhe. Seit 2020 verfolgt das Unternehmen die Strategie ein innovativer Infrastrukturpartner zu werden. Die Geschäfte teilt EnBW in intelligente Infrastruktur, systemkritische Infrastruktur und nachhaltige Erzeugungsinfrastruktur ein. Als Privatkunde bekommst du bei EnBW Strom, Gas/Wärme, Elektromobilität und alles rund um Wohnen & Bauen (Solaranlage, Brennstoffzellenheizung, DSL).

Besonders beliebt und bekannt ist EnBW als Stromanbieter in Stuttgart und Karlsruhe.

Verfügbarkeit: Wo ist EnBW DSL verfügbar?

Da EnBW das DSL-Netz der Deutschen Telekom nutzt, bekommst du das Internet überall da wo die Telekom die einen Internetzugang schalten kann. Technisch kümmert sich um die Betreuung der DSL-Kunden Plusnet.  Am einfachsten ist es natürlich, wenn du über den folgenden Button direkt bei EnBW abfragst, ob DSL verfügbar ist und wie schnell der Internetanschluss sein kann.

Es gelten folgende Verfügbarkeiten für EnBW:

EnBW Verfügbarkeit

Geschwindigkeit Anzahl Haushalte Prozent der Haushalte Check
50 Mbit/s Download 35 Mio. 86 % 50 Mbit prüfen
100 Mbit/s Download 34,3 Mio. 84,3 % 100 Mbit prüfen
250 Mbit/s Download 27,4 Mio. 67,3 % 250 Mbit prüfen

Wie du siehst ist EnBW in ganz Deutschland gut vertreten. Mit zunehmender Download-Rate sinkt aber auch die Verfügbarkeit. Das liegt einfach daran, dass nicht jede Vermittlungsstelle bzw. jeder Verteilerkasten auf die neueren VDSL-/SuperVectoring-Technik aufgerüstet ist.

Tarife: Welche DSL-Tarife bietet EnBW an?

Die Tarifstruktur ist bei EnBW übersichtlich. Du hast im Grunde die Wahl zwischen drei Paketen, die sich hinsichtlich Internetgeschwindigkeit unterscheiden. DSL & Festnetz-Telefonie ist bei allen Paketen enthalten. Gratis ist die Rufnummernmitnahme und der Wechsel gehört zum Service dazu.

Wie bei längeren DSL-Verträgen üblich beträgt die Laufzeit 24 Monate. Sie verlängert sich um einen weiteren Monat, wenn du nicht einen Monat vor Ablauf der Mindestlaufzeit EnBW kündigst (wie das geht weiter unten).

Tarifangebot: 50 bis 250 Mbit/s

Du möchtest sicher wissen, wie die EnBW-DSL-Tarife sind. Daher haben wir übersichtlich alle Tarife für dich aufgelistet:

3 Tarife gefunden
1

EnBW Basis

EnBW Bewertungen

PortalBewertung
DSLregional:Keine Wertung
Check24:4.6 / 5 Sternen
Verivox:4.2 / 5 Sternen
Trustpilot:1.2 / 5 Sternen
Wieistdeineip:Keine Wertung
Gesamt:3.3 / 5 Sternen
  • Download
    50 Mbit/s
  • Upload
    10 Mbit/s
  • Anschluss
     VDSL 
  • Internet-Flatrate
  • Festnetz-Flatrate

212 € Rabatt
28,16 €
Durchschnitt / Monat
Zum Angebot
2

EnBW Komfort

EnBW Bewertungen

PortalBewertung
DSLregional:Keine Wertung
Check24:4.6 / 5 Sternen
Verivox:4.2 / 5 Sternen
Trustpilot:1.2 / 5 Sternen
Wieistdeineip:Keine Wertung
Gesamt:3.3 / 5 Sternen
  • Download
    100 Mbit/s
  • Upload
    40 Mbit/s
  • Anschluss
     VDSL 
  • Internet-Flatrate
  • Festnetz-Flatrate

260 € Rabatt
29,16 €
Durchschnitt / Monat
Zum Angebot
Kündigung nie wieder verpassen?

Du willst von uns bequem an deine Vertragskündigung erinnert werden? Kein Problem! Nutze unseren Kündigung-Wecker und erhalte vor Vertragsende kostenlos eine Erinnerung per E-Mail. Spare durch den Anbieterwechsel 400 € oder mehr.

Kündigung-Wecker stellen

Kündigung Wecker

3

EnBW Premium

EnBW Bewertungen

PortalBewertung
DSLregional:Keine Wertung
Check24:4.6 / 5 Sternen
Verivox:4.2 / 5 Sternen
Trustpilot:1.2 / 5 Sternen
Wieistdeineip:Keine Wertung
Gesamt:3.3 / 5 Sternen
  • Download
    250 Mbit/s
  • Upload
    40 Mbit/s
  • Anschluss
     VDSL 
  • Internet-Flatrate
  • Festnetz-Flatrate

340 € Rabatt
35,82 €
Durchschnitt / Monat
Zum Angebot

TV-Pakete bekommst du bei EnBW (noch) nicht. Die Tarife des Anbieters sind also reine Internet- und Telefon-Flatrates. Telefonieren tust du mit HD Voice-Qualität. Dein Telefonanschluss hat 2 Kanäle, so dass du gleichzeitig 2 Gespräche führen kannst. Insgesamt kannst du deinen Telefonen bis zu 3 Rufnummern zuweisen, so dass mehrere Familienmitglieder ihre eigene Nummer haben. Selbstverständlich ist innerhalb des Ortsnetzes (gleiche Vorwahl) die Rufnummernmitnahme bei einem Anbieterwechsel möglich.

Router bei EnBW

Einen WLAN-Router kannst du dazu wählen. Du hast die Auswahl zwischen einer aktuellen Fritzbox (Modell 7590) und einem TP-Link Router (VR600V). Den TP-Link Router kannst du allerdings nicht beim 250 Mbit/s-Tarif wählen, da er SuperVectoring nicht unterstützt. Hier empfehlen wir die Fritzbox 7590 oder Fritzbox 7590 AX.

Der Router ist allerdings nicht inklusive. Bei Auswahl der Fritzbox während des Bestellvorgangs berechnet EnBW monatlich 5,99 € für 24 Monate. Anschließend gehört Dir der WLAN-Router. Insgesamt belaufen sich die Router-Kosten also auf 143,76 €. Das ist ein guter Preis, wenn man bedenkt, dass (Stand Juli 2022) der Router neu knapp 200 € auf Amazon kostet.

Für den TP-Link Router berechnet monatlich 3,99 €. Nach 24 Monaten geht auch der Router in dein Eigentum über und du hast 95,76 € gezahlt. Hier ist die Preisersparnis nicht so gering. Das Modell VR600V kostet auf Amazon nur 2 € mehr.

Weitere Router vergleichen
Fritzbox 7590 Router
 Empfehlung:  Die Fritzbox 7590 ist mehrfacher Testsieger diverser Zeitschriften. Auch in unserem Router-Vergleich schneidet der WLAN-Router gut ab.

EnBW Erfahrungen: Wie schneidet der Anbieter bei Kunden ab?

Im Internetanbieter-Vergleich auf unserem Portal schneiden die EnBW-Tarife im Mittelfeld ab. Der Wechselbonus und die reduzierte Grundgebühr machen die EnBW-DSL-Tarife für Kunden interessant. Doch was sagen Kunden überhaupt über den Service und die Leistungen? Bekommen diese eine DSL-Leitung, wie bei der Telekom, oder gibt es Einbußen im Hinblick auf die Internetgeschwindigkeit?

DSLregional hat sich Bewertungen in Foren, Test-Portalen und auf Google angeschaut. Die Erfahrungen und das Kundenfeedback daraus haben wir für dich zusammengefasst. So kannst du schnell erkennen, was an EnBW positiv und was negativ ist.

Auf Trustpilot sind die Bewertungen durchwachsen, wobei die meisten sich auf EnBW als Stromanbieter beziehen. Hier erreicht das Portal nur 1,2 von 5 Sternen. Deutlich besser sieht es auf eKomi aus. Hier sind bei über 5.600 Bewertungen 4,5 von 5 Sternen vergeben worden – das entspricht dem Silber-Siegel (zweitbeste Auszeichnung). Gelobt wird hier die Online-Bestellung und der Ablauf. Die Kunden sind folglich zufrieden.

Folgendes können wir über EnBW als DSL-Anbieter sagen.

Oskar Daumen hoch

EnBW-Erfahrungen positiv – Kunden sind zufrieden

Was finden EnBW-Kunden gut?

  • Einfache Bestellung
  • Reibungsloser Anmeldevorgang
  • Hervorragender Web-Auftritt mit guten Erklärungen
  • Support per E-Mail und kostenlose Telefon-Hotline
  • Einfache und transparente Tarifstruktur
  • Günstiger als über das Telekom-Netz

Was gefällt EnBW-Kunden nicht?

  • Teils ziehen sich individuelle Probleme lange hin
  • Kritik am Callcenter (Subunternehmen)

Welche Vorteile und Nachteile haben EnBW-Tarife?

Vorteile von EnBW

  • Übersichtliche Tarife ab 50 Mbit/s
  • Router günstig zubuchbar und geht nach 24 Monaten in’s Eigentum des Kunden über (bei anderen Anbieter ist teils eine Rücksendung erforderlich)
  • Günstiger als vergleichbare Tarife bei der Telekom
  • Einfacher Anbieterwechsel
  • EnBW übernimmt die Kündigung beim alten DSL-Anbieter

Nachteile von EnBW

  • Kein TV-Paket buchbar
  • Bei schlechter Verfügbarkeit kein EnBW-DSL (da wo Telekom DSL mit 16 Mbit/s verfügbar ist)
  • Keine Glasfaser-Tarife im Telekom-Glasfasernetz

EnBW-Kontakt: Telefonnummer Hotline und Kundenservice

EnBW empfiehlt den Kundenservice per E-Mail zu kontaktieren.

E-Mail an

Alternativ kannst du auch über das Kundenportal auf dein Online-Kunden-Konto zugreifen. Verwalte hier unter “Meine EnBW” alle deine Einstellungen und Daten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

EnBW Telefonnummer vom Kundenservice unter 0721 72586-001

Telefonisch bietet EnBW eine Hotline an. Spezielle Rufnummern werden für Strom-, Gas-, Wärme- und Wasser-Kunden aufgelistet. Die Kundenservicenummer gibt es aber auch.

Telefonzentrale unter +49 721 63-00

Die Telefonnummern ist der EnBW Kundenservice erreichbar von Montag bis Freitag in den Zeiten 08:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 08:00 bis 14:00 Uhr.

Web: www.enbw.com

Zentrale von EnBW

EnBW Energie Baden Württemberg AG
Durlacher Allee 93
76131 Karlsruhe

Facebook-Account EnBW auf Facebook

Youtube-Account EnBW auf Youtube

EnBW Kündigung

Du bist unzufrieden mit EnBW? Hast Du ein anderes gutes DSL-Angebot entdeckt? Du kannst nach Ablauf der Mindestlaufzeit eine EnBW Kündigung einreichen. Das ist einfach und schnell gemacht. Hier der Ablauf für Dich:

  • Checke in den Vertragsunterlagen wie lange dein aktueller DSL-Vertrag noch läuft. Sind bereits 24 Monate rum? Dann kannst du mit einer Kündigungsfrist von 1 Monat kündigen. Das ist jedem Anbieter gleich.
  • Empfehlenswert ist es einen Anbieterwechsel statt einer Kündigung durchzuführen. Dann läuft die Umstellung nämlich reibungslos ab. Der neue Anbieter übernimmt für dich auch die Kündigung, so dass du weder Telefonie noch bei Internet einen Ausfall bemerkst. Voraussetzung ist aber, dass du rechtzeitig den neuen DSL-Anbieter beauftragst. Wir empfehlen 6 Wochen vor dem Wechseltermin. Führe bei uns also einen DSL-Vergleich durch. Entscheide dich für einen der neuen DSL-Tarife. Deine Telefonnummer kannst du natürlich mitnehmen. Weitere Details zum Anbieterwechsel findest du bei uns unter Internetanbieter wechseln.
  • Falls du doch kündigen willst, kannst du das bei EnBW auf drei Arten machen: 1.) Online Kündigung, 2.) Kündigung per Telefon und 3.) Kündigung per Post. Für die Online-Kündigung loggst du dich unter “Meine EnBW” ein. Bei einem Kündigungswunsch per Telefon kontaktierst du über die 0721 72586 040 den Kündigungsservice. Beachte bitte, dass es eventuell Rückholangebote geben kann. Bei einer Kündigung per Brief sendest du dein Kündigungsschreiben bitte an die Zentrale (Adresse weiter oben).

EnBW Kündigung

War das hilfreich?

Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Du hast noch Fragen? Wir stehen Dir gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über uns