4.8 Sterne – basierend auf 13 Bewertungen

Internet in Bremen » Bester Internetanbieter für Glasfaser + DSL

Geprüft von Konstantin Matern am 18.12.2023

In Bremen gibt es 8 Internetanbieter. Du bekommst bei 1&1, Vodafone, Ewe, Eazy, Maingau Energie und auch der Deutschen Telekom als mehrfachen Testsieger in Bremen Internet ab 9,99 € pro Monat.

Internet in Bremen

🔥 Beste Internet-Angebote in Bremen

1. 1&1 DSL & Glasfaser in Bremen
1&1-Aktion: 12 Monate 9,99 € für DSL-Tarife + Glasfaser für 12 Monate ab 9,99 €.
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
2. Telekom MagentaZuhause in Bremen
Telekom-Aktion (170 EUR Gutschrift) bis 04.04.2024 läuft noch:
Aktion ist bereits abgelaufen! Checke bei der Telekom direkt, welche Aktion folgt.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
3. Vodafone GigaZuhause DSL in Bremen
Aktion bis 17.02.2024: Bis zu 100 € Startguthaben für DSL-Kunden!
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
4. Vodafone GigaZuhause Kabel in Bremen
Bis zu 175 € Startgutgaben für Kabelanschlüsse!
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
5. o2 DSL & Glasfaser in Bremen
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
6. eazy Internet in Bremen
Aktion: Gratis WLAN-Router und dauerhaft günstig.
Download-Geschwindigkeit:
20-50 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 18,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
7. Maingau Energie DSL in Bremen
Maingau-Vergünstigung: 15 % Rabatt für Maingau-Kunden.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 8,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
8. EWE DSL & Glasfaser in Bremen
Download-Geschwindigkeit:
100-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen

* Die Sternebewertung basiert auf Kundenbewertungen unserer unabhängigen Erfahrungsberichte der Internetanbieter.

Regionale Internetanbieter in Bremen

Die folgenden Anbieter sind regional in Bremen verfügbar und bieten oft ein eigenes Netz in der Region an.

Regionaler Anbieter in BremenAnschlusstechnikMax. Download-SpeedUnser Tarif-TippHighlight
Logo vom Internetanbieter BBV Deutschland
BBV Deutschland
 Glasfaser  1000 Mbit/sOPTIMAX FAMILY+ Upload so hoch wie Download
Logo vom Internetanbieter LWLcom
LWLcom
 Glasfaser  1000 Mbit/sFLATPAKET 250 FRITZ!Box inklusive
Logo vom Internetanbieter Telekabel Bremen
Telekabel Bremen
 TV-Kabel  400 Mbit/sTKB 150.000 Keine Zeit- oder Volumenbegrenzung, 12 Monate Mindeslaufzeit
Logo vom Internetanbieter easybell
easybell
 ADSL   VDSL  100 Mbit/sKomplett easy Bandbreitengarantie, monatlich kündbar, auch ohne Schufa

Wer ist der günstigste Internetanbieter in Bremen?

In Bremen ist der günstigste Internetanbieter Maingau Energie bei dem dein Vertrag mit 8,95 €/Monat startet. Bei Maingau Energie gilt der Preis für 12 Monate. Die Grundgebühr erhöht sich dann auf 33,95 € pro Monat. Die Surfgeschwindigkeit beträgt 50 Mbit/s. Wenn du in Bremen einen Anbieter lange behalten möchtest, dann ist Eazy der Anbieter mit der niedrigsten Grundgebühr (18,99 €/Monat mtl.).

Glasfaserausbau in Bremen

Blumenthal: Letzter Aufruf für Highspeed-Glasfaseranschluss

🔃 Aktualisiert am 13.12.2023

In Blumenthal, Bremen, ist die Frist für den Glasfaser Hausanschluss bis zum 31. Januar 2024 verlängert worden. Aktuell haben sich nur 25% der Haushalte dafür entschieden, obwohl 35% benötigt werden. Die Deutsche GigaNetz GmbH appelliert an die Einwohner und Geschäfte, sich zu beteiligen, damit der Ausbau ohne zusätzliche Finanzierung starten kann. Ein Glasfaseranschluss verbessert nicht nur Internetgeschwindigkeit, sondern auch Telefon- und Fernsehqualität, erleichtert Homeoffice und steigert den Immobilienwert. Wer sich bis Ende Januar entscheidet, erhält den Anschluss kostenlos.

Glasfaser Nordwest: Bremen Burgdamm West bekommt High-Speed-Internet

🔃 Aktualisiert am 13.09.2023

Glasfaser Nordwest, ein Joint Venture zwischen Telekom und EWE, beschleunigt den Netzausbau in Bremen. 3.100 zusätzliche Haushalte und Unternehmen in Bremen Burgdamm West bekommen bald schnelles Internet. Seit 2020 ist das Unternehmen in Bremen tätig und hat bereits über 50.000 Glasfaseranschlüsse realisiert.

Das Ziel: Ein stabiles und zukunftssicheres Netz mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s. Der Ausbau erfolgt in zwei Phasen. Erst kommt das Verteilnetz auf öffentlichem Grund, dann der individuelle Hausanschluss bei Bedarf.

Glasfaser Nordwest setzt auf FTTH-Anschlüsse ("Fiber To The Home"), Kupferkabel kommen nicht zum Einsatz. Als neutraler Infrastrukturanbieter ermöglicht das Unternehmen den Zugang zu seinem Netz für alle Telekommunikationsanbieter. Die Vermarktung der Anschlüsse startet am 2. November 2023 und wird durch die Partner swb und Telekom übernommen.

Schnelles Internet für Bremen: Glasfaser Nordwest startet Gigabit-Zukunft

🔃 Aktualisiert am 23.08.2023

Glasfaser Nordwest und die Stadt Bremen arbeiten daran, die Hansestadt flächendeckend mit ultraschnellem Internet zu versorgen. Im Gebiet Bremen Ellener Feld bekommen 4.900 Haushalte und Unternehmen Zugang zum modernen Breitbandnetz. Der Ausbau erfolgt schrittweise: Zuerst entsteht das Verteilnetz, dann erhalten Anwohner direkte Hausanschlüsse. Bandbreiten von bis zu 1.000 Mbit/s sind möglich. Das Netz basiert auf FTTH (Fiber To The Home) und verzichtet auf Kupferkabel. Die Auswahl verschiedener Anbieter wird durch den Open-Access-Ansatz ermöglicht. Die Vermarktung beginnt am 05.10.2023 mit Partnern wie swb und Telekom. Anschlüsse sind während dieser Phase kostenfrei. Weitere Gebiete werden folgen.

Glasfaser Nordwest und Stadt Bremen kooperieren für Glasfaserausbau

🔃 Aktualisiert am 23.06.2023

Glasfaser Nordwest und Stadt Bremen haben eine Vereinbarung für den Ausbau des Glasfasernetzes unterzeichnet. Ziel ist es, die Stadt flächendeckend mit modernen Anschlüssen zu versorgen und die Digitalisierung voranzutreiben. Bisher wurden bereits über 67.000 Glasfaseranschlüsse in 17 Ausbaugebieten verlegt. Die Arbeiten gehen weiter, um weitere Gebiete anzuschließen.

Bremen baut Glasfasernetz in Bremen-Nord aus

🔃 Aktualisiert am 05.06.2023

Bremen plant den Ausbau eines hochmodernen Glasfasernetzes in Bremen-Nord für schnelles und zuverlässiges Internet. Die Kooperation mit der Deutschen GigaNetz GmbH ermöglicht eine flächendeckende Versorgung und bietet zahlreiche Vorteile, wie geringe Störanfälligkeit, niedriger Stromverbrauch und hohe Übertragungsraten.

Der Ausbau erfolgt mit FTTH-Anschlüssen und schafft eine stabile Verbindung für Homeoffice, flexible Arbeit, Bildung und Verwaltung. Die Deutsche GigaNetz ist ein erfahrenes Expertenteam, das den Netzausbau vorantreibt. Das Ziel ist es, Deutschland fit für die digitale Zukunft zu machen. Mit Glasfaser sind Bandbreiten von bis zu 1.000 Mbit/s für Privatkunden und 10.000 Mbit/s für Gewerbekunden möglich.

Statistiken zur Internet-Verfügbarkeit in Bremen nach Technik

In Bremen sind folgende Internet-Techniken mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar:

DSL
0%
Glasfaser
0%
Kabelinternet
0%
LTE (4G)
0%
5G
0%

Die beste verfügbare Internet-Technologie (Festnetz) in Bremen ist: DSL 50 mit einer Verfügbarkeit von 94%. Am meisten Haushalte (100%) werden aber über Mobiles Internet (LTE) erreicht.

DSL Symbol Wie gut ist DSL ausgebaut?

16 Mbit/s
0%
50 Mbit/s
0%
100 Mbit/s
0%
250 Mbit/s
0%

Die DSL-Infrastruktur in Bremen ist sehr gut. DSL mit bis zu 100 Mbit/s ist weit verbreitet (für 92% der Haushalte). 250 Mbit/s können mehr als die Hälfte der Haushalte in Bremen buchen, was ein guter Wert ist. Kabel-Internet ist in Bremen für 93% der Haushalte ausgebaut und stellt eine gute Alternative zu DSL dar.

Kabelanschluss Symbol Gibt es Kabelinternet?

50 Mbit/s
0%
200 Mbit/s
0%
400 Mbit/s
0%
1.000 Mbit/s
0%
Das Kabelnetz in Bremen ist hervorragend ausgebaut, so dass 93% der Haushalte darauf zugreifen können. Es können sogar ein Großteil der Haushalte (92%) Gigabit-Internet über Kabel (1 Gbit/s) buchen. Als Alternative zu Kabel sind DSL-Tarife wegen des guten Ausbaus (94%) günstig in Bremen.

Glasfaser Symbol Ist Glasfaser verfügbar?

1.000 Mbit/s
0%
Ein zwar noch geringer Anteil von 23% der Haushalte in Bremen kann Glasfaser-Internet erhalten. Für schnelles Breitband-Internet hat DSL laut Statistiken die beste Ausbau-Quote in Bremen. DSL 16 erhalten 96% der Wohnungen und Häuser. DSL 50 sogar 94%.

Mobiles Internet Symbol Wie gut ist das mobile Internet?

4G
0%
5G
0%

Grundsätzlich ist das 4G-Netz in Bremen besser ausgebaut. Es erhalten zwar mehr als 98% der Haushalte einen Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s, aber eben nicht alle. Für die restlichen Haushalte ist 4G/5G gut geeignet.

Breitband-Verfügbarkeit in Bremen im Vergleich zum Rest Deutschlands

(Internet schneller als 50 Mbit/s)

Die Breitband-Verfügbarkeit in Bremen mit einer Internetgeschwindigkeit von mehr als 50 Mbit/s beträgt 98%. Damit liegt Bremen im Vergleich zu anderen Regionen wie folgt:
0%
Stadt/Gemeinde:
Bremen
0%
Landkreis:
Hansestadt Bremen
0%
Bundesland:
Bremen
0%
Land:
Deutschland

Das zeigt, dass Bremen in Bezug auf die Breitband-Verfügbarkeit im Vergleich zu den Durchschnittswerten variiert: Es entspricht dem Durchschnitt im Landkreis Hansestadt Bremen. Es ist schlechter als der Durchschnitt im Bundesland Bremen. Dies könnte für Privathaushalte und Unternehmen, die auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind, ein wichtiger Standortfaktor sein.

Mobilfunk-Netzabdeckung in Bremen nach Anbieter

🏆 D2-Netz (Vodafone)

✅ Vodafone 4G
0%
✅ Vodafone 5G
0%

D1-Netz (Telekom)

✅ Telekom 4G
0%
✅ Telekom 5G
0%

E-Netz (o2)

✅ o2 4G
0%
✅ o2 5G
0%

Falls in deinem Haushalt in Bremen DSL, Glasfaser oder Kabel-Internet nur mit geringer Download-Geschwindigkeit verfügbar sind, kannst du alternativ einen Homespot-Router verwenden. Dieser Router stellt eine Verbindung zum Mobilfunknetz her und versorgt deine Geräte mit WLAN. In Bremen ist Vodafone am empfehlenswertesten, da es das beste Mobilfunknetz bietet und 100 % der Haushalte erreicht.

Anbieter nach Störungen in Bremen

Die Zuverlässigkeit eines Internetanbieters ist wichtig. Wir haben daher für dich die Störungen in Bremen ausgewertet. Nachfolgend siehst du, welche Anbieter zuverlässig sind und welche häufig Störungen hatten.

AnbieterStörungen GesamtStörungen letzten MonatStörungen letztes JahrInternet betroffen (%)Telefon betroffen (%)Abendstunden (%)
Vodafone 461 7 126 76% 37% 24%
1&1 329 0 62 93% 27% 27%
Telekom 284 14 76 77% 45% 30%
o2 132 0 29 84% 37% 30%
LWLcom 15 0 0 93% 13% 40%
swb 12 0 5 100% 33% 17%
EWE Internet 3 0 0 100% 100% 67%
Telekabel Bremen 2 0 0 50% 50% 100%
easybell 1 0 0 100% 0% 0%
Kabel + Satellit Bergen 1 0 0 0% 0% 100%
Deutsche Glasfaser 1 0 0 100% 0% 100%
Congstar 1 0 0 100% 100% 0%
smartmobil.de 1 0 0 0% 0% 0%
Aldi Talk 1 0 0 100% 0% 0%
Allgäu DSL 1 0 0 100% 100% 0%

Stand: 22.05.2024, 10 Uhr - Im Vergleich der Internetanbieter in Bremen weist easybell die geringste Anzahl an Störungen während der Abendstunden auf.

Internetgeschwindigkeit in Bremen

🚀Den bisher schnellsten Internet-Speedtest in Bremen erreichte ein Kunde von Vodafone (Kabel) mit einer Download-Geschwindigkeit von 541,7 Mbit/s am 16.11.2021 um 06:35 Uhr.

Welcher Internetanbieter ist in Bremen am schnellsten?

In Bremen wurden insgesamt 146 Speedtests durchgeführt. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit beträgt 55,7 Mbit/s, die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit beträgt 15,6 Mbit/s, und das durchschnittliche Leistungsverhältnis beträgt 145,2%.

AnbieterDurchschnittl. Download-GeschwindigkeitDurchschnittl. Upload-GeschwindigkeitAnzahl der TestsLeistungsverhältnis (%)
1. Vodafone 103,5 Mbit/s13,0 Mbit/s5064,8%
2. Telekom 77,5 Mbit/s20,2 Mbit/s3372,6%
3. EWE Internet 53,6 Mbit/s10,5 Mbit/s126,8%
4. 1&1 44,9 Mbit/s13,9 Mbit/s3076,1%
5. PYUR 42,8 Mbit/s27,4 Mbit/s14,3%
6. o2 40,8 Mbit/s10,0 Mbit/s1751,2%
7. Sonstiger Anbieter 27,1 Mbit/s14,2 Mbit/s14720,6%
Das Leistungsverhältnis gibt an, wie viel Prozent der im Vertrag versprochenen Leistung der Anbieter jeweils in unseren Speedtests erbringt.

Entwicklung der Internetgeschwindigkeit in Bremen

Letzte 4 Jahre

Die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit ist in in den letzten vier Jahren um 87,4% gestiegen, während die durchschnittliche Geschwindigkeitsangabe laut Vertrag um 381,0% gestiegen ist.

Internetgeschwindigkeit in der Nähe von Bremen

StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Ritterhude (9 km):65 Mbit/s
Internet in Stuhr (9 km):41 Mbit/s
Internet in Osterholz-Scharmbeck (14 km):28 Mbit/s
Internet in Lilienthal (15 km):27 Mbit/s
Internet in Weyhe (Diepholz) (17 km):69 Mbit/s
Internet in Lemwerder (19 km):55 Mbit/s
Internet in Delmenhorst (19 km):42 Mbit/s
Internet in Worpswede (21 km):12 Mbit/s
Internet in Kirchseelte (21 km):45 Mbit/s
Internet in Hambergen (23 km):15 Mbit/s
StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Syke (24 km):104 Mbit/s
Internet in Grasberg (24 km):61 Mbit/s
Internet in Groß Ippener (24 km):45 Mbit/s
Internet in Schwanewede (24 km):91 Mbit/s
Internet in Riede (24 km):9 Mbit/s
Internet in Lübberstedt (25 km):15 Mbit/s
Internet in Wulsbüttel (26 km):18 Mbit/s
Internet in Axstedt (26 km):15 Mbit/s
Internet in Dünsen (27 km):45 Mbit/s
Internet in Oyten (27 km):232 Mbit/s

Über Bremen

Stadtprofil: Bremen in Zahlen

  • Bundesland: Bremen
  • Landkreis: Hansestadt Bremen
  • Gemeinde: Kreisfreie Stadt Bremen
  • Postleitzahlen: 28195, 28197, 28199, 28201, 28203, 28205, 28207, 28209, 28211, 28213, 28215, 28217, 28219, 28237, 28239, 28259, 28277, 28279, 28307, 28309, 28325, 28327, 28329, 28355, 28357, 28359, 28717, 28719, 28755, 28757, 28759, 28777, 28779
  • Vorwahl (Festnetz): 0421
  • Einwohner: ≈547.340
  • Haushalte in der Gemeinde: ≈308.300

Bremen in Bremen hat folgende 41 Ortsteile:

  • Arbergen
  • Arsten
  • Blumenthal
  • Borgfeld
  • Burg-Grambke
  • Burgdamm
  • Farge
  • Fesenfeld
  • Grohn
  • Grolland
  • Gröpelingen
  • Habenhausen
  • Hasenbüren
  • Hemelingen
  • Horn-Lehe
  • Huchting
  • Huckelriede
  • Kirchhuchting
  • Lesum
  • Mahndorf
  • Mittelshuchting
  • Neuenland/Flughafen
  • Niederblockland
  • Oberneuland
  • Oslebshausen
  • Osterfeuerberg
  • Osterholz
  • Rablinghausen
  • Rekum
  • Rönnebeck
  • Sankt Magnus
  • Schönebeck
  • Schwachhausen
  • Sebaldsbrück
  • Seehausen (Bremen)
  • Strom
  • Vahr
  • Vegesack
  • Walle
  • Wasserhorst
  • Wummensiede

Bremen ist die Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen, und wird kurz Bremen genannt. Bekannt sind nicht nur die Bremer Stadtmusikanten, sondern auch der Fußballclub SV Werder Bremen, der schon acht Mal Deutscher Meister wurde. Die Stadt an der Weser hat aber noch mehr zu bieten. U. a. lohnt sich ein Besuch des Rolands (einer Statue auf dem Marktplatz) und des Rathauses, da beide zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören.

Der Freihafen Bremen vermittelt das Gefühl nach Freiheit und Meere und wer frischen Fisch essen möchte, ist in einem der unzähligen Gaststätten in der Altstadt willkommen. In Bremen versorgt die Briteline GmbH Unternehmen mit Datenübertragungsleitungen. Die Stadtwerke Bremen - kurz swb - bieten ebenso Telefon und Internet über ihr eigenes Netz an.

Weiterführende Informationen zum Internet in Bremen

🏢 Glasfaser- und DSL-Vergleich für Bremen

Geschwindigkeit:
Wie ist deine Vorwahl?

Erfahrungen mit Internetanbietern und dem Internet in Bremen

✍️ Erfahrungsbericht zum Internet in Bremen schreiben

Informiert bleiben
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern