4.8 Sterne – basierend auf 13 Bewertungen

Bester Internetanbieter in Braunschweig » DSL + Glasfaser

Geprüft von Konstantin Matern am 18.12.2023

In Braunschweig gibt es 9 Internetanbieter. Du bekommst bei 1&1, Vodafone, Deutsche Glasfaser, PYUR, Eazy, Maingau Energie und auch der Deutschen Telekom als mehrfachen Testsieger in Braunschweig Internet ab 9,99 € pro Monat.

Internet in Braunschweig

🔥 Beste Internet-Angebote in Braunschweig

1. 1&1 DSL & Glasfaser in Braunschweig
1&1-Aktion: 12 Monate 9,99 € für DSL-Tarife + Glasfaser für 12 Monate ab 9,99 €.
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
2. Telekom MagentaZuhause in Braunschweig
Telekom-Aktion (170 EUR Gutschrift) bis 04.04.2024 läuft noch:
Aktion ist bereits abgelaufen! Checke bei der Telekom direkt, welche Aktion folgt.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
3. Vodafone GigaZuhause DSL in Braunschweig
Aktion bis 17.02.2024: Bis zu 100 € Startguthaben für DSL-Kunden!
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
4. Vodafone GigaZuhause Kabel in Braunschweig
Bis zu 175 € Startgutgaben für Kabelanschlüsse!
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
5. Deutsche Glasfaser (FTTH/FTTB) in Braunschweig
Download-Geschwindigkeit:
100-1000 Mbit/s
Verbindung:
Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
6. o2 DSL & Glasfaser in Braunschweig
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
7. PYUR Kombi in Braunschweig
Aktion: dauerhaft 33 % Rabatt.
Download-Geschwindigkeit:
50-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
8. eazy Internet in Braunschweig
Aktion: Gratis WLAN-Router und dauerhaft günstig.
Download-Geschwindigkeit:
20-50 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 18,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
9. Maingau Energie DSL in Braunschweig
Maingau-Vergünstigung: 15 % Rabatt für Maingau-Kunden.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 8,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen

* Die Sternebewertung basiert auf Kundenbewertungen unserer unabhängigen Erfahrungsberichte der Internetanbieter.

Regionale Internetanbieter in Braunschweig

Die folgenden Anbieter sind regional in Braunschweig verfügbar und bieten oft ein eigenes Netz in der Region an.

Regionaler Anbieter in BraunschweigAnschlusstechnikMax. Download-SpeedUnser Tarif-TippHighlight
Logo vom Internetanbieter easybell
easybell
 ADSL   VDSL  100 Mbit/sKomplett easy Bandbreitengarantie, monatlich kündbar, auch ohne Schufa

Wer ist der günstigste Internetanbieter in Braunschweig?

In Braunschweig ist der günstigste Internetanbieter Maingau Energie bei dem dein Vertrag mit 8,95 €/Monat startet. Bei Maingau Energie gilt der Preis für 12 Monate. Die Grundgebühr erhöht sich dann auf 33,95 € pro Monat. Die Surfgeschwindigkeit beträgt 50 Mbit/s. Wenn du in Braunschweig einen Anbieter lange behalten möchtest, dann ist Eazy der Anbieter mit der niedrigsten Grundgebühr (18,99 €/Monat mtl.).

Glasfaserausbau in Braunschweig

Glasfaser für alle Wohnungen der ›Wiederaufbau‹

🔃 Aktualisiert am 23.07.2023

Die Baugenossenschaft ›Wiederaufbau‹ eG und die Telekom GmbH haben einen Vertrag abgeschlossen, der alle über 9.000 Wohneinheiten der ›Wiederaufbau‹ mit schnellem Glasfaser Hausanschluss ausstattet. Die Telekom wird die hochleistungsfähigen Glasfaseranschlüsse direkt in die Wohnungen legen, was stabile und zukunftssichere Internetverbindungen ermöglicht.

Dank dieser Kooperation sind hohe Übertragungsgeschwindigkeiten und zeitgemäße Internetnutzung für die nächsten Jahrzehnte gesichert. Die Vorstände der ›Wiederaufbau‹ eG freuen sich, ihren Mieterinnen und Mietern diese moderne Technologie bieten zu können.

Internetverfügbarkeit in Braunschweig

In Braunschweig sind folgende Internet-Techniken mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar:

DSL
0%
Glasfaser
0%
Kabelinternet
0%
LTE (4G)
0%
5G
0%

Die beste verfügbare Internet-Technologie (Festnetz) in Braunschweig ist: DSL 50 mit einer Verfügbarkeit von 93%. Am meisten Haushalte (100%) werden aber über Mobiles Internet (LTE) erreicht.

DSL Symbol Wie gut ist DSL ausgebaut?

16 Mbit/s
0%
50 Mbit/s
0%
100 Mbit/s
0%
250 Mbit/s
0%

Die DSL-Infrastruktur in Braunschweig ist sehr gut. DSL mit bis zu 100 Mbit/s ist weit verbreitet (für 91% der Haushalte). 250 Mbit/s können mehr als die Hälfte der Haushalte in Braunschweig buchen, was ein guter Wert ist. Kabel-Internet ist in Braunschweig für 87% der Haushalte ausgebaut und stellt eine gute Alternative zu DSL dar.

Kabelanschluss Symbol Gibt es Kabelinternet?

50 Mbit/s
0%
200 Mbit/s
0%
400 Mbit/s
0%
1.000 Mbit/s
0%
Das Kabelnetz in Braunschweig ist hervorragend ausgebaut, so dass 87% der Haushalte darauf zugreifen können. Es können sogar ein Großteil der Haushalte (87%) Gigabit-Internet über Kabel (1 Gbit/s) buchen. Als Alternative zu Kabel sind DSL-Tarife wegen des guten Ausbaus (93%) günstig in Braunschweig.

Glasfaser Symbol Ist Glasfaser verfügbar?

1.000 Mbit/s
0%
Über die Hälfte der Gebäude (50%) in Braunschweig sind per FTTH/FTTB angebunden. Das Glasfasernetz ist gut ausgebaut. Für schnelles Breitband-Internet hat DSL laut Statistiken die beste Ausbau-Quote in Braunschweig. DSL 16 erhalten 96% der Wohnungen und Häuser. DSL 50 sogar 93%.

Mobiles Internet Symbol Wie gut ist das mobile Internet?

4G
0%
5G
0%

Grundsätzlich ist das 4G-Netz in Braunschweig besser ausgebaut. Es erhalten zwar mehr als 97% der Haushalte einen Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s, aber eben nicht alle. Für die restlichen Haushalte ist 4G/5G gut geeignet.

Breitband-Verfügbarkeit in Braunschweig im Vergleich zum Rest Deutschlands

(Internet schneller als 50 Mbit/s)

Die Breitband-Verfügbarkeit in Braunschweig mit einer Internetgeschwindigkeit von mehr als 50 Mbit/s beträgt 97%. Damit liegt Braunschweig im Vergleich zu anderen Regionen wie folgt:
0%
Stadt/Gemeinde:
Braunschweig
0%
Landkreis:
Braunschweig
0%
Bundesland:
Niedersachsen
0%
Land:
Deutschland

Das zeigt, dass Braunschweig in Bezug auf die Breitband-Verfügbarkeit im Vergleich zu den Durchschnittswerten variiert: Es entspricht dem Durchschnitt im Landkreis Braunschweig. Es ist besser als der Durchschnitt im Bundesland Niedersachsen. Dies könnte für Privathaushalte und Unternehmen, die auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind, ein wichtiger Standortfaktor sein.

Mobilfunk-Netzabdeckung in Braunschweig nach Anbieter

D2-Netz (Vodafone)

✅ Vodafone 4G
0%
✅ Vodafone 5G
0%

D1-Netz (Telekom)

✅ Telekom 4G
0%
✅ Telekom 5G
0%

E-Netz (o2)

✅ o2 4G
0%
✅ o2 5G
0%

Falls in deinem Haushalt in Braunschweig DSL, Glasfaser oder Kabel-Internet nur mit geringer Download-Geschwindigkeit verfügbar sind, kannst du alternativ einen Homespot-Router verwenden. Dieser Router stellt eine Verbindung zum Mobilfunknetz her und versorgt deine Geräte mit WLAN. In Braunschweig ist O2 am empfehlenswertesten, da es das beste Mobilfunknetz bietet und 99 % der Haushalte erreicht.

Anbieter nach Störungen in Braunschweig

Die Zuverlässigkeit eines Internetanbieters ist wichtig. Wir haben daher für dich die Störungen in Braunschweig ausgewertet. Nachfolgend siehst du, welche Anbieter zuverlässig sind und welche häufig Störungen hatten.

AnbieterStörungen GesamtStörungen letzten MonatStörungen letztes JahrInternet betroffen (%)Telefon betroffen (%)Abendstunden (%)
1&1 244 6 38 93% 30% 28%
Telekom 237 5 51 84% 41% 27%
Vodafone 197 6 48 79% 38% 30%
o2 86 3 10 81% 30% 35%
PYUR 56 0 0 73% 16% 25%
htp 6 0 0 100% 33% 33%
Deutsche Glasfaser 2 0 2 100% 50% 100%
Congstar 1 0 0 100% 0% 0%
easybell 1 0 0 100% 0% 0%

Stand: 18.06.2024, 15 Uhr - Im Vergleich der Internetanbieter in Braunschweig weist Congstar die geringste Anzahl an Störungen während der Abendstunden auf.

Internetgeschwindigkeit in Braunschweig

🚀Den bisher schnellsten Internet-Speedtest in Braunschweig erreichte ein Kunde von Deutsche Telekom mit einer Download-Geschwindigkeit von 296,4 Mbit/s am 14.08.2023 um 03:56 Uhr.

Welcher Internetanbieter ist in Braunschweig am schnellsten?

In Braunschweig wurden insgesamt 84 Speedtests durchgeführt. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit beträgt 129,4 Mbit/s, die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit beträgt 31,2 Mbit/s, und das durchschnittliche Leistungsverhältnis beträgt 96,9%.

AnbieterDurchschnittl. Download-GeschwindigkeitDurchschnittl. Upload-GeschwindigkeitAnzahl der TestsLeistungsverhältnis (%)
1. Deutsche Glasfaser 359,9 Mbit/s59,2 Mbit/s3126,5%
2. Vodafone 133,4 Mbit/s10,1 Mbit/s1977,6%
3. Telekom 104,3 Mbit/s71,0 Mbit/s31213,3%
4. o2 82,9 Mbit/s16,3 Mbit/s1359,2%
5. 1&1 80,4 Mbit/s20,8 Mbit/s1695,7%
6. Sonstiger Anbieter 15,7 Mbit/s9,7 Mbit/s28,9%
Das Leistungsverhältnis gibt an, wie viel Prozent der im Vertrag versprochenen Leistung der Anbieter jeweils in unseren Speedtests erbringt.

Entwicklung der Internetgeschwindigkeit in Braunschweig

Letzte 4 Jahre

Die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit ist in in den letzten vier Jahren um 383,6% gestiegen, während die durchschnittliche Geschwindigkeitsangabe laut Vertrag um 69,1% gestiegen ist.

Internetgeschwindigkeit in der Nähe von Braunschweig

StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Vordorf (11 km):- Mbit/s
Internet in Wolfenbüttel (11 km):101 Mbit/s
Internet in Meine (13 km):22 Mbit/s
Internet in Cremlingen (13 km):24 Mbit/s
Internet in Sickte (14 km):35 Mbit/s
Internet in Schwülper (14 km):46 Mbit/s
Internet in Ohrum (15 km):88 Mbit/s
Internet in Denkte (15 km):11 Mbit/s
Internet in Adenbüttel (16 km):30 Mbit/s
Internet in Rötgesbüttel (16 km):- Mbit/s
StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Wendeburg (17 km):69 Mbit/s
Internet in Lehre (17 km):43 Mbit/s
Internet in Vechelde (17 km):43 Mbit/s
Internet in Veltheim (Ohe) (17 km):35 Mbit/s
Internet in Kissenbrück (17 km):45 Mbit/s
Internet in Dettum (17 km):35 Mbit/s
Internet in Wasbüttel (18 km):15 Mbit/s
Internet in Ribbesbüttel (18 km):16 Mbit/s
Internet in Wittmar (18 km):7 Mbit/s
Internet in Dorstadt (19 km):88 Mbit/s

Über Braunschweig

Stadtprofil: Braunschweig in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Braunschweig
  • Gemeinde: Stadt Braunschweig
  • Postleitzahlen: 38100, 38102, 38104, 38106, 38108, 38110, 38112, 38114, 38116, 38118, 38120, 38122, 38124, 38126
  • Vorwahl (Festnetz): 0531
  • Einwohner: ≈251.804
  • Haushalte in der Gemeinde: ≈144.195

Braunschweig in Niedersachsen hat folgende 32 Ortsteile:

  • Bevenrode
  • Bienrode
  • Broitzem
  • Dibbesdorf
  • Geitelde
  • Gliesmarode
  • Harxbüttel
  • Hondelage
  • Kanzlerfeld
  • Kralenriede
  • Lamme
  • Lehndorf
  • Leiferde (Braunschweig)
  • Mascherode
  • Melverode
  • Ölper
  • Querum
  • Rautheim (Bahnhof)
  • Riddagshausen
  • Rühme
  • Rüningen
  • Schapen (Braunschweig)
  • Stiddien
  • Stöckheim
  • Thune
  • Timmerlah
  • Veltenhof
  • Völkenrode
  • Volkmarode
  • Waggum
  • Watenbüttel
  • Wenden (Braunschweig)

Braunschweig ist eine Großstadt im Südosten des Landes Niedersachsen. Mit 251.804 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2022) ist sie die zweitgrößte Stadt Niedersachsens nach Hannover. Die Stadt hat eine Fläche von 192,7 km² und eine Bevölkerungsdichte von 1307 Einwohnern pro km². Braunschweig liegt im Norddeutschen Tiefland und hat eine mittlere Jahrestemperatur von 8,8 °C.

Die Stadt hat eine bedeutende Geschichte und wurde im 9. Jahrhundert gegründet. Unter Heinrich dem Löwen entwickelte sie sich zu einer mächtigen Handelsmetropole und gehörte ab dem 13. Jahrhundert der Hanse an. Heute ist Braunschweig ein wichtiger Standort für Wissenschaft und Forschung.

Das Stadtgebiet ist in 12 Stadtbezirke und 74 statistische Bezirke unterteilt. Die Region Braunschweig ist ein europäischer Standort für Forschung und Entwicklung. Die Stadt hat eine gute Verkehrsinfrastruktur und liegt in der Nähe von anderen Großstädten wie Hannover, Wolfsburg und Magdeburg.

Die Einwohner von Braunschweig sprechen hauptsächlich Hochdeutsch mit einigen lautlichen Eigenheiten, die das Braunschweigische zu einer eigenständigen Mundart machen. Früher wurde das Brunswieker Platt gesprochen, das eine regionale Variante des Ostfälischen Dialekts ist.

Medien in Braunschweig:

  • Norddeutscher Rundfunk (NDR)
  • Antenne Niedersachsen und Radio ffn (private Radiosender) haben Regionalstudios.
  • Braunschweiger Zeitung (BZ) – regionale Tageszeitung, von Funke Mediengruppe übernommen.
  • Neue Braunschweiger und Neue Braunschweiger am Sonntag – kostenlose Wochenzeitungen.
  • Online-Zeitungen: NEUESausBraunschweig und regionalBraunschweig.de (als BraunschweigHeute), news38.de (Gratis-Nachrichtenportal).
  • Stadtmagazine: Clicclac, Subway, Druff, Nordlicht, Tangente, Westblick, Stadtglanz.
  • Verlagsunternehmen: Braunschweig Report, Wochenblatt zum Sonntag, Ambiente, Extra am Sonntag.
  • Radios

htp ist als regionaler DSL-Anbieter im Raum Hannover, Hildesheim und Peine tätig und ist demnach auch für Braunschweig zuständig.

Weiterführende Informationen zum Internet in Braunschweig

🏢 Glasfaser- und DSL-Vergleich für Braunschweig

Geschwindigkeit:
Wie ist deine Vorwahl?

Erfahrungen mit Internetanbietern und dem Internet in Braunschweig

✍️ Erfahrungsbericht zum Internet in Braunschweig schreiben

Informiert bleiben
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern