DSLregional / Sachsen / Dresden

DSL in Dresden » Anbieter im Vergleich - VDSL, LTE und Kabel-Internet

von Konstantin Matern
Aktualisiert am

Ist DSL in Dresden verfügbar? Wir helfen dir dabei einen schnellen Internetanbieter in Sachsen zu finden. Du kannst anschließend vergleichen und das beste Angebot wählen. Gerne helfen wir dir bei der Auswahl in Dresden.

Internet in Dresden im kostenlosen Preisvergleich
Über 1 Mio. Nutzer
Unsere Kunden empfehlen uns in 1.432 Bewertungen.
4,6 / 5
Regionale Anbieter inkl.
Bei uns findest du auch regionale Internetanbieter.
Beratung kostenlos
Unsere Internet-Experten beraten dich gerne persönlich. Rufe uns einfach an.

Welche Internetanbieter gibt es in Dresden?

Bei folgenden Anbietern in Dresden bekommst du schnelles Internet (sortiert nach Technik).

7 DSL-Anbieter

In Dresden gibt es zum besten Preis-/Leistungsverhältnis eine hohe Verfügbarkeit von DSL.

6 Kabelanbieter

Bei Kabel-Internet bekommst du in Dresden über deinen Kabelanschluss schnelles Internet.

3 LTE-Anbieter

LTE ist eine hervorragende Alternative zu DSL bei der du in Dresden über das Mobilfunknetz online gehst.

3 Glasfaser-Anbieter

Die Zukunft ist in Dresden Glasfaser-Internet. Es gibt noch eine geringe Verfügbarkeit.

Prüfe bei welchem Internetanbieter schnelles Internet in Dresden (Sachsen) verfügar ist und vergleiche wie schnell der Download bei den Tarifen ist.

1&1 DSL
  • 16 Mbit/s
  • 50 Mbit/s
  • 100 Mbit/s
  • 250 Mbit/s
  • DSL-Flatrate
  • Telefon-Flatrate
1&1-Aktion: 12 Monate 25 Euro Rabatt (300 Euro Ersparnis) in Dresden.
Telekom MagentaZuhause
  • 16 Mbit/s
  • 50 Mbit/s
  • 100 Mbit/s
  • 250 Mbit/s
  • DSL-Flatrate
  • Telefon-Flatrate
Telekom-Aktion in Dresden bis 05.09.2019: Bis zu 210 EUR Gutschrift.
Vodafone Red Internet & Phone Cable
  • 50 Mbit/s
  • 100 Mbit/s
  • 200 Mbit/s
  • 500 Mbit/s
  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate
Vodafone-Aktion in Dresden: Bis zu 100 EUR Online-Geschenk.
o2 my Home
  • 10 Mbit/s
  • 50 Mbit/s
  • 100 Mbit/s
  • 250 Mbit/s
  • DSL-Flatrate
  • Telefon-Flatrate
Vodafone Red Internet & Phone DSL
  • 16 Mbit/s
  • 50 Mbit/s
  • 100 Mbit/s
  • 250 Mbit/s
  • DSL-Flatrate
  • Telefon-Flatrate
Vodafone-Aktion in Dresden: Bis zu 50 EUR Online-Geschenk (gilt bis 02.09.2019).
PYUR NetSpeed
  • 20 Mbit/s
  • 200 Mbit/s
  • 400 Mbit/s
  • Internet-Flatrate
  • DSL-Flatrate

Regionale Internetanbieter in Dresden

Die folgenden Anbieter sind regional in Dresden verfügbar und bieten oft ein eigenes Netz in der Region an.

Regionaler Anbieter in DresdenAnschlusstechnikMax. Download-SpeedUnser Tarif-TippHighlight
Logo vom Internetanbieter envia TEL style=
envia TEL
 ADSL   VDSL   Glasfaser  10000 Mbit/senGiga Flex Highspeed Glasfaser bis 10 Gbit/s
Logo vom Internetanbieter DSI style=
DSI
 ADSL   Glasfaser   Funk  1000 Mbit/s-
Logo vom Internetanbieter Antennengemeinschaft Chemnitz/Ebersdorf style=
Antennengemeinschaft Chemnitz/Ebersdorf
 TV-Kabel  100 Mbit/s24-fairflat53 mit bis zu 53 Mbit/s
Logo vom Internetanbieter easybell style=
easybell
 ADSL   VDSL  100 Mbit/sKomplett easy Bandbreitengarantie, monatlich kündbar, auch ohne Schufa
Logo vom Internetanbieter JSK Girrbach style=
JSK Girrbach
 TV-Kabel  100 Mbit/sMediaNet "Flat 50.000" Triple-Play Pakete verfügbar
Logo vom Internetanbieter km3 style=
km3
 TV-Kabel  53 Mbit/s24-fairflat53 Auch mit einem Monat Vertragslaufzeit
Unter Umständen kann nicht jeder der hier gelisteten Anbieter einen schnellen Internetanschluss bei dir schalten. Mache in dem Fall die Verfügbarkeitsprüfung bei einem anderen Internetanbieter.

DSL-Verfügbarkeit checken in Dresden

Checke bei den vier größten Internetanbietern die Verfügbarkeit in Dresden.

Breitbandverfügbarkeit in Dresden

Die folgende Statstik zeigt dir wie hoch die Verfügbarkeit (Haushalte in Prozent) in Dresden ist. Es werden alle Anschlüsse mit DSL, Kabel-Internet, Glasfaser oder LTE und einer Geschwindigkeit von mindestens 50.000 kbit/s berücksichtigt.

DSL/VDSL: ca. 74%
Glasfaser (FTTH/FTTB): ca. 10%
Kabel-Internet: ca. 75%
UMTS: ca. 100%
LTE: ca. 100%
Was du tun kannst, wenn DSL und co. nicht verfügbar sind
100 % LTE in Dresden

Mit einem Ausbau von 74 % via DSL und 75 % via Kabel punkten die Anbieter in den versorgten Haushalten mit Highspeed-Internet. Eine Enttäuschung könnte eintreten, wenn du Vorwahl 0351, Dresden und Straße eingibst -> Langsames DSL.

Allgemeine Informationen zu LTE-Tarifen

Internet-Störungen in Dresden

Nachfolgend kannst du sehen, wann es zuletzt Internet-Störungen in Dresden gab.

ProviderZeitpunkt der StörungBetroffene Dienste
Mo, 29.07.19 09:32 Uhr
  • Telefonie
Di, 23.07.19 20:50 Uhr
  • Internet
So, 07.07.19 09:08 Uhr
  • Telefonie
Fr, 28.06.19 01:07 Uhr
  • Internet
  • Telefonie
  • Fernsehen
So, 23.06.19 20:52 Uhr
  • Internet
  • Telefonie
Mo, 27.05.19 21:36 Uhr
  • Internet
  • Telefonie
  • Mobilfunk
Mo, 27.05.19 19:35 Uhr
  • Internet
Mo, 20.05.19 06:20 Uhr
  • Internet
Do, 16.05.19 15:59 Uhr
  • Internet
So, 05.05.19 14:26 Uhr
  • Internet
  • Telefonie
  • Fernsehen
Derzeit sind uns keine Störungen in Dresden bekannt. Hast du eine Störung im PLZ-Bereich (01067, 01069, 01097, 01099, 01108, 01109, 01127, 01129, 01139, 01156, 01157, 01159, 01169, 01187, 01189, 01217, 01219, 01237, 01239, 01257, 01259, 01277, 01279, 01307, 01309, 01324, 01326, 01328, 01462, 01465, 01478)? Jetzt Meldung absenden!

Über Dresden

Dresden liegt an der Elbe und in der Stadt leben mehr als 540.000 Menschen. Dresden ist die Landeshauptstadt und bevölkerungsreichste Stadt des Freistaates Sachsen und verfügt über viele Sehenswürdigkeiten. Allein an den Elbauen befinden sich der Zwinger, die Frauenkirche, die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und die weltberühmte Semper-Oper.

Ein architektonisches Meisterwerk ist 1893 fertiggestellte Brücke, die "Blaue Wunder" genannt wird. Die envia TEL GmbH bietet als regionaler Telekommunikationsdienstleister und Netzbetreiber seine Services in Mitteldeutschland (Sachsen, Sachsen-Anhalt usw.) an.

Dresden will Glasfaser-Verfügbarkeit verbessern

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat einen Antrag bewilligt, der den Breitbandausbau in Dresden voranbringt. 2017 wurden 9,2 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um Dresdens Glasfasernetz auszubauen. Profitieren sollen vor allem Haushalte und Gewerbeeinheiten, die mit unter 30 Mbit/s versorgt sind. Solche Internetanschlüsse werden meist per DSL bereitgestellt. Von dem Ausbau profitieren rund 6,5 Prozent der Dresdener Adressen. [1]

DSI baut Gebiete mit Glasfaser aus

Den Breitbandausbau via Glasfaser in Dresden treibt unter anderem die "DSI GmbH Daten Service Informationssysteme" voran. So profitieren in Dresdener Gewerbegebieten heute schon viele Unternehmer von schnellen Glasfaseranschlüssen. Die Anbindung erfolgt mit bis zu 1.000 Mbit/s. Dabei werden die Gebäude mit Glasfaser/LWL (Lichtwellenleiter) direkt angebunden. [2]

Folgende Gewerbegebiete konnten bereits per Glasfaser angebunden werden:

  • Coschütz-Gittersee
  • Dresden Nord Industriegelände
  • Technopark Nord
  • Weixdorf
  • Kaditz/Übigau
  • Niedersedlitz
  • Merbitz (in Ausbau/Planung)
  • Reick (in Ausbau/Planung)
  • Weißig (in Ausbau/Planung)
  • Niedersedlitz (weitere Straßen im Ausbau/in Planung)

Von Glasfaser-Internet bei DSI profitieren bereits folgende Stadtteile:

4 Kommentare

4 Kommentare

Addi 17.12.2014 - 06:53

Wohne 01099, da ist der Internet ausbau glaub noch im Mittelalter. Bekomme gerade mal eine 1000er Leitung rein, das ärgert mich richtig…. überall in Dresden wird das Internet immer mehr ausgebaut ( von 16000- oben end) und hier bleibt alles liegen?! Möchte mich in der Richtung nich aufregen, aber wo bleibt die Fairness gegen über uns… hoffe ja wirklich, das sich bald was ändert, weil mit dem kann man nich geschaut ins Netz… Grezz

Antworten
Sebastian 27.05.2015 - 16:26

Hi,
ich wohne in 01159 und auch hier ist das Internet noch stark ausbaubedürftig.
Hier liegen 6000kbit an und bezahlt wird für 16.000kbit.
Bisher scheint nur ein Umzug die Lösung zu bringen 🙁

MfG
Sebastian

Antworten
Tino 20.09.2015 - 09:28

Die meisten DSL Anbieter geben nur Spitzenwerte an. Das heißt bei einer 16000 kbit/s kann es mal 6000 sein aber auch mal 16000 sein. So reden die Anbieter ihr Angebot schön.

Dazu habe ich im Anschluss eine Email von 1und1 bekommen. Ich danke Ihnen für Ihre Ehrlichkeit.

Im Übrigen ist es Egal welchen Anbieter Sie nehmen, im Endeffekt nutzen alle ausser KabelDeutschland das gleiche Netz.

Sehr geehrter Herr M,

vielen Dank für Ihre Nachricht. Sie haben uns mitgeteilt, dass Sie Ihren DSL-Anschluss nur mit eingeschränkter Bandbreite nutzen können, und um Behebung der Störung gebeten. Gerne informieren wir Sie über den aktuellen Status.

Wir haben Ihren DSL-Anschluss sofort eingehend überprüft. Dabei haben wir festgestellt, dass Ihr Anschluss nun wieder über die maximal mögliche Bandbreite von ca.

– Downstream: 6.784 kBit/s
– Upstream: 640 kBit/s

verfügt. Falls erneut Beeinträchtigungen auftreten, sind wir jederzeit gerne für Sie da.

Bitte entschuldigen Sie die entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir hoffen, dass Sie sich künftig bei 1&1 wieder rundum wohlfühlen.

Mit freundlichen Grüßen

Susan Krahl
Kundenservice

1&1 Telecom GmbH
Elgendorfer Str. 57
D-56410 Montabaur

Amtsgericht Montabaur HRB 22331
Geschäftsführer: Patrick Feil, Markus Huhn, Dirk Moritz, Alessandro Nava, Martin Witt

Antworten
Tino 20.09.2015 - 09:30

und das in der Dresdner Neustadt wo seitens der Anbieter, wenn man Ihnen Glauben darf eine maximale Bandbreite von 50000 möglich sein soll….

Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne [2 Bewertung(en), Durchschnitt: 5,00 von 5)]
Loading...
Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über uns