4.8 Sterne – basierend auf 13 Bewertungen

Internet in Bad Vilbel » Beste DSL + Glasfaser

Geprüft von Konstantin Matern am 18.12.2023

In Bad Vilbel gibt es 7 Internetanbieter. Du bekommst bei 1&1, Vodafone, Eazy, Maingau Energie und auch der Deutschen Telekom als mehrfachen Testsieger in Bad Vilbel Internet ab 9,99 € pro Monat.

Internet in Bad Vilbel

🔥 Beste Internet-Angebote in Bad Vilbel

1. 1&1 DSL & Glasfaser in Bad Vilbel
1&1-Aktion: 12 Monate 9,99 € für DSL-Tarife + Glasfaser für 12 Monate ab 9,99 €.
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
2. Telekom MagentaZuhause in Bad Vilbel
Telekom-Aktion (170 EUR Gutschrift) bis 04.04.2024 läuft noch:
Aktion ist bereits abgelaufen! Checke bei der Telekom direkt, welche Aktion folgt.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
3. Vodafone GigaZuhause DSL in Bad Vilbel
Aktion bis 17.02.2024: Bis zu 100 € Startguthaben für DSL-Kunden!
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
4. Vodafone GigaZuhause Kabel in Bad Vilbel
Bis zu 175 € Startgutgaben für Kabelanschlüsse!
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
5. o2 DSL & Glasfaser in Bad Vilbel
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
6. eazy Internet in Bad Vilbel
Aktion: Gratis WLAN-Router und dauerhaft günstig.
Download-Geschwindigkeit:
20-50 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 18,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
7. Maingau Energie DSL in Bad Vilbel
Maingau-Vergünstigung: 15 % Rabatt für Maingau-Kunden.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 8,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen

* Die Sternebewertung basiert auf Kundenbewertungen unserer unabhängigen Erfahrungsberichte der Internetanbieter.

Wer ist der günstigste Internetanbieter in Bad Vilbel?

In Bad Vilbel ist der günstigste Internetanbieter Maingau Energie bei dem dein Vertrag mit 8,95 €/Monat startet. Bei Maingau Energie gilt der Preis für 12 Monate. Die Grundgebühr erhöht sich dann auf 33,95 € pro Monat. Die Surfgeschwindigkeit beträgt 50 Mbit/s. Wenn du in Bad Vilbel einen Anbieter lange behalten möchtest, dann ist Eazy der Anbieter mit der niedrigsten Grundgebühr (18,99 €/Monat mtl.).

Glasfaserausbau in Bad Vilbel

Spatenstich für Glasfaser in Bad Vilbel

🔃 Aktualisiert am 30.08.2023

In Bad Vilbel wurde heute der symbolische Spatenstich für den Glasfaserausbau gesetzt. Bürgermeister Sebastian Wysocki betont die Wichtigkeit eines modernen Glasfasernetzes für die Stadt. Bis jetzt haben sich allerdings nur etwa 20% der Bewohner für einen Glasfaser Hausanschluss entschieden. Soeren Wendler von der Deutschen Giganetz warnt, dass spätere Anschlüsse kostenpflichtig sein könnten, wenn die Bauarbeiten in der jeweiligen Straße bereits abgeschlossen sind. Neue Baustellen werden in der Stadt eröffnet, was laut dem Bürgermeister ein Zeichen für Fortschritt ist.

Bad Vilbel: 21 städtische Liegenschaften erhalten Glasfaseranschluss

🔃 Aktualisiert am 24.07.2023

Die Stadt Bad Vilbel kooperiert mit "Deutsche GigaNetz" für den Glasfaserausbau. 21 städtische Gebäude, inklusive Kitas und Verwaltungsstellen, werden an das moderne Netz angeschlossen. Kosten werden gespart, da die Stadt Kundin bei "Deutsche GigaNetz" wird. Bürger hatten bis Ende April Zeit, sich für den Glasfaserausbau zu entscheiden. Ziel ist eine zukunftsfähige digitale Infrastruktur.

Ausbaustatus für DSL, Glasfaser und Kabel-Internet in Bad Vilbel

In Bad Vilbel sind folgende Internet-Techniken mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar:

DSL
0%
Glasfaser
0%
Kabelinternet
0%
LTE (4G)
0%
5G
0%

Die beste verfügbare Internet-Technologie (Festnetz) in Bad Vilbel ist: DSL 50 mit einer Verfügbarkeit von 91%. Am meisten Haushalte (100%) werden aber über Mobiles Internet (LTE) erreicht.

DSL Symbol Wie gut ist DSL ausgebaut?

16 Mbit/s
0%
50 Mbit/s
0%
100 Mbit/s
0%
250 Mbit/s
0%

Die DSL-Infrastruktur in Bad Vilbel ist sehr gut. DSL mit bis zu 100 Mbit/s ist weit verbreitet (für 89% der Haushalte). 250 Mbit/s können mehr als die Hälfte der Haushalte in Bad Vilbel buchen, was ein guter Wert ist. Kabel-Internet ist in Bad Vilbel für 90% der Haushalte ausgebaut und stellt eine gute Alternative zu DSL dar.

Kabelanschluss Symbol Gibt es Kabelinternet?

50 Mbit/s
0%
200 Mbit/s
0%
400 Mbit/s
0%
1.000 Mbit/s
0%
Das Kabelnetz in Bad Vilbel ist hervorragend ausgebaut, so dass 90% der Haushalte darauf zugreifen können. Es können sogar ein Großteil der Haushalte (90%) Gigabit-Internet über Kabel (1 Gbit/s) buchen. Als Alternative zu Kabel sind DSL-Tarife wegen des guten Ausbaus (91%) günstig in Bad Vilbel.

Glasfaser Symbol Ist Glasfaser verfügbar?

1.000 Mbit/s
0%
Der Glasfaserausbau hat in Bad Vilbel bereits begonnen. Mehr als 5% sind bereits per FTTH/FTTB verbunden. Für schnelles Breitband-Internet hat DSL laut Statistiken die beste Ausbau-Quote in Bad Vilbel. DSL 16 erhalten 91% der Wohnungen und Häuser. DSL 50 sogar 91%.

Mobiles Internet Symbol Wie gut ist das mobile Internet?

4G
0%
5G
0%

Grundsätzlich ist das 4G-Netz in Bad Vilbel besser ausgebaut. Es erhalten zwar mehr als 97% der Haushalte einen Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s, aber eben nicht alle. Für die restlichen Haushalte ist 4G/5G gut geeignet.

Breitband-Verfügbarkeit in Bad Vilbel im Vergleich zum Rest Deutschlands

(Internet schneller als 50 Mbit/s)

Die Breitband-Verfügbarkeit in Bad Vilbel mit einer Internetgeschwindigkeit von mehr als 50 Mbit/s beträgt 97%. Damit liegt Bad Vilbel im Vergleich zu anderen Regionen wie folgt:
0%
Stadt/Gemeinde:
Bad Vilbel
0%
Landkreis:
Wetteraukreis
0%
Bundesland:
Hessen
0%
Land:
Deutschland

Das zeigt, dass Bad Vilbel in Bezug auf die Breitband-Verfügbarkeit im Vergleich zu den Durchschnittswerten variiert: Es ist besser als der Durchschnitt im Landkreis Wetteraukreis. Es entspricht dem Durchschnitt im Bundesland Hessen. Dies könnte für Privathaushalte und Unternehmen, die auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind, ein wichtiger Standortfaktor sein.

Mobilfunk-Netzabdeckung in Bad Vilbel nach Anbieter

D2-Netz (Vodafone)

✅ Vodafone 4G
0%
✅ Vodafone 5G
0%

D1-Netz (Telekom)

✅ Telekom 4G
0%
✅ Telekom 5G
0%

E-Netz (o2)

✅ o2 4G
0%
✅ o2 5G
0%

Falls in deinem Haushalt in Bad Vilbel DSL, Glasfaser oder Kabel-Internet nur mit geringer Download-Geschwindigkeit verfügbar sind, kannst du alternativ einen Homespot-Router verwenden. Dieser Router stellt eine Verbindung zum Mobilfunknetz her und versorgt deine Geräte mit WLAN. In Bad Vilbel ist O2 am empfehlenswertesten, da es das beste Mobilfunknetz bietet und 100 % der Haushalte erreicht.

Anbieter nach Störungen in Bad Vilbel

Die Zuverlässigkeit eines Internetanbieters ist wichtig. Wir haben daher für dich die Störungen in Bad Vilbel ausgewertet. Nachfolgend siehst du, welche Anbieter zuverlässig sind und welche häufig Störungen hatten.

AnbieterStörungen GesamtStörungen letzten MonatStörungen letztes JahrInternet betroffen (%)Telefon betroffen (%)Abendstunden (%)
Unitymedia 60 0 1 72% 37% 35%
Vodafone 52 0 10 73% 31% 27%
Telekom 34 0 12 85% 29% 32%
1&1 17 0 4 94% 29% 18%
o2 16 1 3 88% 31% 25%

Stand: 15.06.2024, 23 Uhr - Im Vergleich der Internetanbieter in Bad Vilbel weist 1&1 die geringste Anzahl an Störungen während der Abendstunden auf.

Internetgeschwindigkeit in Bad Vilbel

🚀Den bisher schnellsten Internet-Speedtest in Bad Vilbel erreichte ein Kunde von Vodafone mit einer Download-Geschwindigkeit von 424,9 Mbit/s am 30.08.2023 um 12:42 Uhr.

Welcher Internetanbieter ist in Bad Vilbel am schnellsten?

In Bad Vilbel wurden insgesamt 10 Speedtests durchgeführt. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit beträgt 79,8 Mbit/s, die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit beträgt 16,4 Mbit/s, und das durchschnittliche Leistungsverhältnis beträgt 41,5%.

AnbieterDurchschnittl. Download-GeschwindigkeitDurchschnittl. Upload-GeschwindigkeitAnzahl der TestsLeistungsverhältnis (%)
1. Vodafone 147,7 Mbit/s17,1 Mbit/s438,0%
2. Telekom 50,3 Mbit/s28,7 Mbit/s445,0%
3. Unitymedia 41,5 Mbit/s3,3 Mbit/s241,5%
Das Leistungsverhältnis gibt an, wie viel Prozent der im Vertrag versprochenen Leistung der Anbieter jeweils in unseren Speedtests erbringt.

Internetgeschwindigkeit in der Nähe von Bad Vilbel

StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Karben (6 km):54 Mbit/s
Internet in Niederdorfelden (6 km):52 Mbit/s
Internet in Offenbach (9 km):67 Mbit/s
Internet in Schöneck (10 km):9 Mbit/s
Internet in Maintal (10 km):113 Mbit/s
Internet in Frankfurt am Main (10 km):79 Mbit/s
Internet in Wöllstadt (11 km):50 Mbit/s
Internet in Mühlheim am Main (12 km):90 Mbit/s
Internet in Rosbach vor der Höhe (13 km):22 Mbit/s
Internet in Heusenstamm (14 km):170 Mbit/s
StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Niddatal (14 km):22 Mbit/s
Internet in Friedrichsdorf (14 km):15 Mbit/s
Internet in Bad Homburg vor der Höhe (15 km):38 Mbit/s
Internet in Obertshausen (16 km):137 Mbit/s
Internet in Neu-Isenburg (16 km):30 Mbit/s
Internet in Nidderau (18 km):31 Mbit/s
Internet in Friedberg (Hessen) (18 km):59 Mbit/s
Internet in Bruchköbel (19 km):25 Mbit/s
Internet in Oberursel (19 km):164 Mbit/s
Internet in Dietzenbach (19 km):91 Mbit/s

Über Bad Vilbel

Stadtprofil: Bad Vilbel in Zahlen

  • Bundesland: Hessen
  • Landkreis: Wetteraukreis
  • Gemeinde: Stadt Bad Vilbel
  • Postleitzahl: 61118
  • Vorwahl (Festnetz): 06101
  • Einwohner: ≈35.758
  • Haushalte in der Gemeinde: ≈17.371

Zu Bad Vilbel gehören die 3 Ortsteile Dortelweil, Gronau (Bad Vilbel) und Massenheim bei Bad Vilbel.

Bad Vilbel ist eine Stadt im hessischen Wetteraukreis und die bevölkerungsreichste Stadt in dieser Region. Sie liegt im Nordosten von Frankfurt am Main und ist für ihre Mineralquellen bekannt. Hier sind einige wichtige Informationen zu Infrastruktur und Telekommunikation:

  • Geografie: Bad Vilbel liegt auf einer Höhe von 111 m ü. NHN in der Südspitze der Wetterau zwischen Taunus und Vogelsberg. Die Nidda fließt durch die Stadt, und der Vilbeler Wald befindet sich im Südosten.
  • Nachbargemeinden: Die Stadt grenzt an Karben im Norden, Niederdorfelden im Osten und Frankfurt am Main im Süden, Westen und Südosten.
  • Stadtgliederung: Bad Vilbel besteht aus der Kernstadt und den Stadtteilen Heilsberg, Gronau, Dortelweil und Massenheim.
  • Verkehr: Die Stadt ist gut an das Verkehrsnetz angebunden, mit Fernstraßen, Schienenverkehr und Busverbindungen.
  • Wirtschaft: Bad Vilbel beherbergt verschiedene Unternehmen und Medienunternehmen.
  • Bevölkerung: Zum 31. Dezember 2022 hatte die Stadt 35.758 Einwohner bei einer Bevölkerungsdichte von 1392 Einwohner pro km².
  • Städtepartnerschaften: Die Stadt unterhält Partnerschaften mit Glossop (Vereinigtes Königreich), Moulins (Frankreich), Brotterode-Trusetal (Deutschland) und Eldoret (Kenia).
  • Kultur und Sehenswürdigkeiten: Bad Vilbel hat eine gut erhaltene Innenstadt mit fränkischen Fachwerkhäusern. Der Kurpark mit Brunnen und dem Kurhaus ist ein beliebter Ort für Freizeitaktivitäten. Die Ruine der Burg Vilbel ist ein historisches Wahrzeichen, das für die jährlichen Burgfestspiele genutzt wird.
  • Bildung: Es gibt verschiedene Schulen und Bildungseinrichtungen in der Stadt.

🏢 Glasfaser- und DSL-Vergleich für Bad Vilbel

Geschwindigkeit:
Wie ist deine Vorwahl?

Erfahrungen mit Internetanbietern und dem Internet in Bad Vilbel

✍️ Erfahrungsbericht zum Internet in Bad Vilbel schreiben

Informiert bleiben
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern