4.7 Sterne – basierend auf 11 Bewertungen

Internet in Berlin » Bester Internetanbieter für Glasfaser + DSL

Geprüft von Konstantin Matern am 18.12.2023

In Berlin gibt es 8 Internetanbieter. Du bekommst bei 1&1, Vodafone, PYUR, Eazy, Maingau Energie und auch der Deutschen Telekom als mehrfachen Testsieger in Berlin Internet ab 9,99 € pro Monat.

Internet in Berlin

🔥 Beste Internet-Angebote in Berlin

1. 1&1 DSL & Glasfaser in Berlin
1&1-Aktion: 12 Monate 9,99 € für DSL-Tarife + Glasfaser für 12 Monate ab 9,99 €.
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
2. Telekom MagentaZuhause in Berlin
Telekom-Aktion (170 EUR Gutschrift) bis 04.04.2024 läuft noch:
41 Tage
16 Stunden
40 Minuten
46 Sekunden
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
3. Vodafone GigaZuhause DSL in Berlin
Aktion bis 17.02.2024: Bis zu 100 € Startguthaben für DSL-Kunden!
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
4. Vodafone GigaZuhause Kabel in Berlin
Bis zu 175 € Startgutgaben für Kabelanschlüsse!
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
5. o2 DSL & Glasfaser in Berlin
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
6. PYUR Kombi in Berlin
Aktion: dauerhaft 33 % Rabatt.
Download-Geschwindigkeit:
50-1000 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
7. eazy Internet in Berlin
Aktion: Gratis WLAN-Router und dauerhaft günstig.
Download-Geschwindigkeit:
20-50 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 18,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
8. Maingau Energie DSL in Berlin
Maingau-Vergünstigung: 15 % Rabatt für Maingau-Kunden.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 8,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen

* Die Sternebewertung basiert auf Kundenbewertungen unserer unabhängigen Erfahrungsberichte der Internetanbieter.

Regionale Internetanbieter in Berlin

Die folgenden Anbieter sind regional in Berlin verfügbar und bieten oft ein eigenes Netz in der Region an.

Regionaler Anbieter in BerlinAnschlusstechnikMax. Download-SpeedUnser Tarif-TippHighlight
Logo vom Internetanbieter CBXNET
CBXNET
 ADSL   VDSL   Glasfaser  1000 Mbit/s-
Logo vom Internetanbieter DNS:NET
DNS:NET
 ADSL   VDSL   Glasfaser  1000 Mbit/sVDSL L 50 MBIT Digital Free Paket
Logo vom Internetanbieter RFT Kabel
RFT Kabel
 TV-Kabel  450 Mbit/s120ER Internet + Telefon Flat-
Logo vom Internetanbieter easybell
easybell
 ADSL   VDSL  100 Mbit/sKomplett easy Bandbreitengarantie, monatlich kündbar, auch ohne Schufa
Logo vom Internetanbieter Airdata AG
Airdata AG
 Funk  0 Mbit/s PortableDSL

Wer ist der günstigste Internetanbieter in Berlin?

In Berlin ist der günstigste Internetanbieter Maingau Energie bei dem dein Vertrag mit 8,95 €/Monat startet. Bei Maingau Energie gilt der Preis für 12 Monate. Die Grundgebühr erhöht sich dann auf 33,95 € pro Monat. Die Surfgeschwindigkeit beträgt 50 Mbit/s. Wenn du in Berlin einen Anbieter lange behalten möchtest, dann ist Eazy der Anbieter mit der niedrigsten Grundgebühr (18,99 €/Monat mtl.).

Glasfaserausbau in Berlin

Berlin plant flächendeckendes Glasfaser-Netz

Aktualisiert am 28.06.2023

Der Berliner Senat strebt eine umfassende Versorgung der Hauptstadt mit Glasfaser an. Bis 2028 sollen alle Bezirke abgedeckt sein. Bis 2025 werden eine Million neue Glasfaseranschlüsse geplant. Aktuell liegt die Glasfaserabdeckung bei nur 17%. Der Fortschritt kann über den Gigabit-Monitor auf berlin.de verfolgt werden. Die Internetstrategie setzt auf Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wirtschaft.

Marzahn: Glasfaser für fast 4.400 Wohnungen der Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor in Berlin

Aktualisiert am 14.06.2023

Die Telekom wird alle Wohnungen der Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor ans Glasfasernetz anschließen. Der Ausbau läuft seit Anfang des Jahres und wird bis 2026 abgeschlossen sein. Gigabit-Geschwindigkeiten ermöglichen klares Bild, Ton und schnelles Internet. Mieter haben freie Anbieterwahl. Wichtiger Schritt für moderne Wohnraumversorgung.

VDSL-Ausbau in Berlin

Aktualisiert am 25.06.2019

Die Telekom verkündet im eigenen Blog, dass weitere Haushalte an das VDSL-Netz angebunden wurden. Sie können wahlweise Magenta Zuhause L oder einen Tarif bei einem anderen DSL-Anbieter mit bis zu 100 Mbit/s buchen.

Statistiken zur Internet-Verfügbarkeit in Berlin nach Technik

In Berlin sind folgende Internet-Techniken mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar:

DSL
0%
Glasfaser
0%
Kabelinternet
0%
LTE (4G)
0%
5G
0%

Die beste verfügbare Internet-Technologie (Festnetz) in Berlin ist: DSL 50 mit einer Verfügbarkeit von 91%. Am meisten Haushalte (100%) werden aber über Mobiles Internet (LTE) erreicht.

DSL Symbol Wie gut ist DSL ausgebaut?

16 Mbit/s
0%
50 Mbit/s
0%
100 Mbit/s
0%
250 Mbit/s
0%

Die DSL-Infrastruktur in Berlin ist sehr gut. DSL mit bis zu 100 Mbit/s ist weit verbreitet (für 89% der Haushalte). 250 Mbit/s können mehr als die Hälfte der Haushalte in Berlin buchen, was ein guter Wert ist. Kabel-Internet ist in Berlin für 90% der Haushalte ausgebaut und stellt eine gute Alternative zu DSL dar.

Kabelanschluss Symbol Gibt es Kabelinternet?

50 Mbit/s
0%
200 Mbit/s
0%
400 Mbit/s
0%
1.000 Mbit/s
0%
Das Kabelnetz in Berlin ist hervorragend ausgebaut, so dass 90% der Haushalte darauf zugreifen können. Es können sogar ein Großteil der Haushalte (90%) Gigabit-Internet über Kabel (1 Gbit/s) buchen. Als Alternative zu Kabel sind DSL-Tarife wegen des guten Ausbaus (91%) günstig in Berlin.

Glasfaser Symbol Ist Glasfaser verfügbar?

1.000 Mbit/s
0%
Ein zwar noch geringer Anteil von 19% der Haushalte in Berlin kann Glasfaser-Internet erhalten. Für schnelles Breitband-Internet hat DSL laut Statistiken die beste Ausbau-Quote in Berlin. DSL 16 erhalten 95% der Wohnungen und Häuser. DSL 50 sogar 91%.

Mobiles Internet Symbol Wie gut ist das mobile Internet?

4G
0%
5G
0%

Grundsätzlich ist das 4G-Netz in Berlin besser ausgebaut. Es erhalten zwar mehr als 99% der Haushalte einen Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s, aber eben nicht alle. Für die restlichen Haushalte ist 4G/5G gut geeignet.

Breitband-Verfügbarkeit in Berlin im Vergleich zum Rest Deutschlands

(Internet schneller als 50 Mbit/s)

Die Breitband-Verfügbarkeit in Berlin mit einer Internetgeschwindigkeit von mehr als 50 Mbit/s beträgt 99%. Damit liegt Berlin im Vergleich zu anderen Regionen wie folgt:
0%
Stadt/Gemeinde:
Berlin
0%
Landkreis:
Berlin
0%
Bundesland:
Berlin
0%
Land:
Deutschland

Das zeigt, dass Berlin in Bezug auf die Breitband-Verfügbarkeit im Vergleich zu den Durchschnittswerten variiert: Es entspricht dem Durchschnitt im Landkreis Berlin. Es ist besser als der Durchschnitt im Bundesland Berlin. Dies könnte für Privathaushalte und Unternehmen, die auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind, ein wichtiger Standortfaktor sein.

Mobilfunk-Netzabdeckung in Berlin nach Anbieter

D2-Netz (Vodafone)

✅ Vodafone 4G
0%
✅ Vodafone 5G
0%

D1-Netz (Telekom)

✅ Telekom 4G
0%
✅ Telekom 5G
0%

E-Netz (o2)

✅ o2 4G
0%
✅ o2 5G
0%

Falls in deinem Haushalt in Berlin DSL, Glasfaser oder Kabel-Internet nur mit geringer Download-Geschwindigkeit verfügbar sind, kannst du alternativ einen Homespot-Router verwenden. Dieser Router stellt eine Verbindung zum Mobilfunknetz her und versorgt deine Geräte mit WLAN. In Berlin ist O2 am empfehlenswertesten, da es das beste Mobilfunknetz bietet und 99 % der Haushalte erreicht.

Anbieter nach Störungen in Berlin

Die Zuverlässigkeit eines Internetanbieters ist wichtig. Wir haben daher für dich die Störungen in Berlin ausgewertet. Nachfolgend siehst du, welche Anbieter zuverlässig sind und welche häufig Störungen hatten.

AnbieterStörungen GesamtStörungen letzten MonatStörungen letztes JahrInternet betroffen (%)Telefon betroffen (%)Abendstunden (%)
o2 18 3 97 94% 17% 17%
Vodafone 16 12 118 75% 38% 19%
1&1 15 3 123 93% 7% 33%
Telekom 15 13 149 93% 33% 20%
PYUR 7 3 155 86% 29% 43%
Congstar 1 0 0 100% 0% 0%

Stand: 23.02.2024, 07 Uhr - Im Vergleich der Internetanbieter in Berlin weist Congstar die geringste Anzahl an Störungen während der Abendstunden auf.

Internetgeschwindigkeit in Berlin

🚀Den bisher schnellsten Internet-Speedtest in Berlin erreichte ein Kunde von Deutsche Telekom mit einer Download-Geschwindigkeit von 276,4 Mbit/s am 19.10.2022 um 12:28 Uhr.

Welcher Internetanbieter ist in Berlin am schnellsten?

In Berlin wurden insgesamt 189 Speedtests durchgeführt. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit beträgt 85,1 Mbit/s, die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit beträgt 26,7 Mbit/s, und das durchschnittliche Leistungsverhältnis beträgt 150,1%.

AnbieterDurchschnittl. Download-GeschwindigkeitDurchschnittl. Upload-GeschwindigkeitAnzahl der TestsLeistungsverhältnis (%)
1. PYUR 146,8 Mbit/s11,0 Mbit/s31254,5%
2. Vodafone 107,9 Mbit/s83,6 Mbit/s5874,1%
3. Telekom 95,1 Mbit/s21,6 Mbit/s5087,2%
4. 1&1 63,3 Mbit/s10,5 Mbit/s2767,2%
5. o2 62,7 Mbit/s15,0 Mbit/s20347,6%
6. Congstar 34,9 Mbit/s18,4 Mbit/s369,8%
Das Leistungsverhältnis gibt an, wie viel Prozent der im Vertrag versprochenen Leistung der Anbieter jeweils in unseren Speedtests erbringt.

Entwicklung der Internetgeschwindigkeit in Berlin

Letzte 4 Jahre

Die durchschnittliche Downloadgeschwindigkeit ist in in den letzten vier Jahren um 95,3% gestiegen, während die durchschnittliche Geschwindigkeitsangabe laut Vertrag um 262,0% gestiegen ist.

Internetgeschwindigkeit in der Nähe von Berlin

StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Glienicke (15 km):32 Mbit/s
Internet in Mühlenbecker Land (17 km):11 Mbit/s
Internet in Großbeeren (18 km):35 Mbit/s
Internet in Schönefeld (19 km):106 Mbit/s
Internet in Teltow (19 km):31 Mbit/s
Internet in Blankenfelde-Mahlow (20 km):33 Mbit/s
Internet in Panketal (20 km):35 Mbit/s
Internet in Hohen Neuendorf (21 km):32 Mbit/s
Internet in Ahrensfelde (22 km):55 Mbit/s
Internet in Kleinmachnow (22 km):45 Mbit/s
StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Birkenwerder (23 km):37 Mbit/s
Internet in Stahnsdorf (25 km):45 Mbit/s
Internet in Rangsdorf (26 km):199 Mbit/s
Internet in Hennigsdorf (26 km):20 Mbit/s
Internet in Wandlitz (26 km):16 Mbit/s
Internet in Bernau bei Berlin (26 km):117 Mbit/s
Internet in Schulzendorf (26 km):60 Mbit/s
Internet in Ludwigsfelde (28 km):49 Mbit/s
Internet in Hoppegarten (29 km):63 Mbit/s
Internet in Eichwalde (29 km):60 Mbit/s

Über Berlin

Stadtprofil: Berlin in Zahlen

  • Bundesland: Berlin
  • Landkreis: Berlin
  • Gemeinde: Kreisfreie Stadt Berlin
  • Postleitzahlen: 10115, 10117, 10119, 10178, 10179, 10243, 10245, 10247, 10249, 10315, 10317, 10318, 10319, 10365, 10367, 10369, 10405, 10407, 10409, 10435, 10437, 10439, 10551, 10553, 10555, 10557, 10559, 10585, 10587, 10589, 10623, 10625, 10627, 10629, 10707, 10709, 10711, 10713, 10715, 10717, 10719, 10777, 10779,
  • Vorwahl (Festnetz): 030
  • Einwohner: ≈3.431.675
  • Haushalte in der Gemeinde: ≈2.013.341

🏢 Glasfaser- und DSL-Vergleich für Berlin

Geschwindigkeit:
Wie ist deine Vorwahl?

Erfahrungen mit Internetanbietern und dem Internet in Berlin

✍️ Erfahrungsbericht zum Internet in Berlin schreiben

Informiert bleiben
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern