4.7 Sterne – basierend auf 11 Bewertungen

Bester Internetanbieter in Scharfbillig » DSL + Glasfaser

Geprüft von Konstantin Matern am 18.12.2023

In Scharfbillig gibt es 5 Internetanbieter. Du bekommst bei 1&1, Vodafone, Eazy und auch der Deutschen Telekom als mehrfachen Testsieger in Scharfbillig Internet ab 9,99 € pro Monat.

Internet in Scharfbillig

🔥 Beste Internet-Angebote in Scharfbillig

1. 1&1 DSL & Glasfaser in Scharfbillig
1&1-Aktion: 12 Monate 9,99 € für DSL-Tarife + Glasfaser für 12 Monate ab 9,99 €.
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
2. Telekom MagentaZuhause in Scharfbillig
Telekom-Aktion (170 EUR Gutschrift) bis 04.04.2024 läuft noch:
37 Tage
0 Stunden
52 Minuten
5 Sekunden
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
3. Vodafone GigaZuhause DSL in Scharfbillig
Aktion bis 17.02.2024: Bis zu 100 € Startguthaben für DSL-Kunden!
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
4. o2 DSL & Glasfaser in Scharfbillig
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen

* Die Sternebewertung basiert auf Kundenbewertungen unserer unabhängigen Erfahrungsberichte der Internetanbieter.

Wer ist der günstigste Internetanbieter in Scharfbillig?

In Scharfbillig sind die günstigsten Internetanbieter Vodafone und 1&1 bei denen dein Vertrag mit 9,99 €/Monat startet. Bei Vodafone und 1&1 gilt der Preis für 9 Monate und 12 Monate. Die Grundgebühr erhöht sich dann auf 34,99 € pro Monat. Die Surfgeschwindigkeit beträgt 16 Mbit/s. Wenn du in Scharfbillig einen Anbieter lange behalten möchtest, dann ist Vodafone der Anbieter mit der niedrigsten Grundgebühr (34,99 €/Monat mtl.).

Internetverfügbarkeit in Scharfbillig

In Scharfbillig sind folgende Internet-Techniken mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar:

DSL
0%
Glasfaser
0%
LTE (4G)
0%
5G
0%

Die beste verfügbare Internet-Technologie (Festnetz) in Scharfbillig ist: DSL 50 mit einer Verfügbarkeit von 62%. Am meisten Haushalte (100%) werden aber über Mobiles Internet (LTE) erreicht.

DSL Symbol Wie gut ist DSL ausgebaut?

16 Mbit/s
0%
50 Mbit/s
0%
100 Mbit/s
0%
250 Mbit/s
0%

Die DSL-Infrastruktur in Scharfbillig könnte verbessert werden. Nur 62% erhalten Breitband-Internet mit 50 Mbit/s über DSL. Es gibt Nachholbedarf.Mobiles Internet (4G/LTE oder 5G) könnte eine Alternative sein für die 38% der Haushalte bei denen DSL langsamer als 50 Mbit/s ist. Mobiles Internet erreicht Geschwindigkeiten bis 500 Mbit/s!

Kabelanschluss Symbol Gibt es Kabelinternet?

Kein Kabel-Internet
0%
Ein Kabelnetz gibt es in Gemeinde Scharfbillig nicht. Als Alternative zu Kabel sind DSL-Tarife wegen des guten Ausbaus (62%) günstig in Scharfbillig.

Glasfaser Symbol Ist Glasfaser verfügbar?

1.000 Mbit/s
0%
Ein zwar noch geringer Anteil von 27% der Haushalte in Scharfbillig kann Glasfaser-Internet erhalten. Für schnelles Breitband-Internet hat DSL laut Statistiken die beste Ausbau-Quote in Scharfbillig. DSL 16 erhalten 62% der Wohnungen und Häuser. DSL 50 sogar 62%.

Mobiles Internet Symbol Wie gut ist das mobile Internet?

4G
0%
5G
0%

Grundsätzlich ist das 4G-Netz in Scharfbillig besser ausgebaut. Es erhalten zwar mehr als 89% der Haushalte einen Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s, aber eben nicht alle. Für die restlichen Haushalte ist 4G/5G gut geeignet.

Breitband-Verfügbarkeit in Scharfbillig im Vergleich zum Rest Deutschlands

(Internet schneller als 50 Mbit/s)

Die Breitband-Verfügbarkeit in Scharfbillig mit einer Internetgeschwindigkeit von mehr als 50 Mbit/s beträgt 89%. Damit liegt Scharfbillig im Vergleich zu anderen Regionen wie folgt:
0%
Stadt/Gemeinde:
Scharfbillig
0%
Landkreis:
Bitburg-Prüm
0%
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
0%
Land:
Deutschland

Das zeigt, dass Scharfbillig in Bezug auf die Breitband-Verfügbarkeit schlechter als der Durchschnitt im Landkreis Bitburg-Prüm, im Bundesland Rheinland-Pfalz und in Deutschland insgesamt abschneidet. Dies könnte für Privathaushalte und Unternehmen, die auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind, ein wichtiger Standortfaktor sein.

Mobilfunk-Netzabdeckung in Scharfbillig nach Anbieter

D2-Netz (Vodafone)

✅ Vodafone 4G
0%
✅ Vodafone 5G
0%

D1-Netz (Telekom)

✅ Telekom 4G
0%
✅ Telekom 5G
0%

E-Netz (o2)

✅ o2 4G
0%
✅ o2 5G
0%

Falls in deinem Haushalt in Scharfbillig DSL, Glasfaser oder Kabel-Internet nur mit geringer Download-Geschwindigkeit verfügbar sind, kannst du alternativ einen Homespot-Router verwenden. Dieser Router stellt eine Verbindung zum Mobilfunknetz her und versorgt deine Geräte mit WLAN. In Scharfbillig ist O2 am empfehlenswertesten, da es das beste Mobilfunknetz bietet und 100 % der Haushalte erreicht.

Internet-Stabilität in Scharfbillig

Die Zuverlässigkeit eines Internetanbieters ist wichtig. Wir haben daher für dich die Störungen in Scharfbillig ausgewertet. Nachfolgend siehst du, welche Anbieter zuverlässig sind und welche häufig Störungen hatten.

AnbieterStörungen GesamtStörungen letzten MonatStörungen letztes JahrInternet betroffen (%)Telefon betroffen (%)Abendstunden (%)
Telekom 15 0 4 87% 40% 20%
1&1 5 0 2 80% 20% 20%
Vodafone 3 0 1 67% 33% 0%

Stand: 27.02.2024, 23 Uhr

Internetgeschwindigkeit in Scharfbillig

🚀Den bisher schnellsten Internet-Speedtest in Scharfbillig erreichte ein Kunde von Deutsche Telekom mit einer Download-Geschwindigkeit von 58,5 Mbit/s am 01.06.2021 um 04:39 Uhr.

Welcher Internetanbieter ist in Scharfbillig am schnellsten?

In Scharfbillig wurden insgesamt 13 Speedtests durchgeführt. Die durchschnittliche Download-Geschwindigkeit beträgt 38,4 Mbit/s, die durchschnittliche Upload-Geschwindigkeit beträgt 9,3 Mbit/s, und das durchschnittliche Leistungsverhältnis beträgt 74,4%.

AnbieterDurchschnittl. Download-GeschwindigkeitDurchschnittl. Upload-GeschwindigkeitAnzahl der TestsLeistungsverhältnis (%)
1. Vodafone 44,7 Mbit/s9,2 Mbit/s189,5%
2. Telekom 43,4 Mbit/s11,5 Mbit/s1179,4%
3. 1&1 27,1 Mbit/s7,2 Mbit/s154,2%
Das Leistungsverhältnis gibt an, wie viel Prozent der im Vertrag versprochenen Leistung der Anbieter jeweils in unseren Speedtests erbringt.

Internetgeschwindigkeit in der Nähe von Scharfbillig

StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Sülm (3 km):38 Mbit/s
Internet in Eßlingen (3 km):38 Mbit/s
Internet in Oberstedem (4 km):74 Mbit/s
Internet in Röhl (4 km):38 Mbit/s
Internet in Idenheim (4 km):38 Mbit/s
Internet in Bitburg (4 km):74 Mbit/s
Internet in Trimport (4 km):38 Mbit/s
Internet in Meckel (5 km):38 Mbit/s
Internet in Hüttingen an der Kyll (5 km):38 Mbit/s
Internet in Niederstedem (6 km):74 Mbit/s
StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Idesheim (6 km):38 Mbit/s
Internet in Dahlem (Bitburg) (6 km):38 Mbit/s
Internet in Metterich (7 km):74 Mbit/s
Internet in Messerich (7 km):38 Mbit/s
Internet in Birtlingen (8 km):74 Mbit/s
Internet in Gilzem (8 km):27 Mbit/s
Internet in Auw an der Kyll (8 km):100 Mbit/s
Internet in Hosten (8 km):100 Mbit/s
Internet in Gondorf bei Bitburg (8 km):55 Mbit/s
Internet in Rittersdorf (9 km):38 Mbit/s

Über Scharfbillig

Stadtprofil: Scharfbillig in Zahlen

  • Bundesland: Rheinland-Pfalz
  • Landkreis: Bitburg-Prüm
  • Gemeinde: Gemeinde Scharfbillig
  • Postleitzahl: 54636
  • Vorwahl (Festnetz): 06561
  • Einwohner: ≈74
  • Haushalte in der Gemeinde: ≈45

Ein kleiner Ort mit großer Vielfalt – Scharfbillig

Scharfbillig, ein kleiner Ort in der Gemeinde Prüm, ist definitiv einen Besuch wert. Mit nur knapp über 300 Einwohnern ist es eine wahre Oase der Ruhe und Entspannung in der Eifel. Die Lage an den Hügeln der Schnee-Eifel und am Fluss Nims ermöglicht zahlreiche Freizeitmöglichkeiten, wie Wandern und Radfahren. Doch auch kulturell hat Scharfbillig einiges zu bieten. Ein Highlight ist die historische St. Katharina Kirche, die mit ihrem barocken Stil beeindruckt. Ein weiteres historisches Gebäude ist die alte Mühle, die heute zu einer privaten Wohnanlage umgebaut wurde. Wer sich für die Geschichte des Ortes interessiert, kann im Heimatmuseum zahlreiche Ausstellungsstücke bewundern.

Obwohl Scharfbillig ein kleiner Ort ist, ist die Infrastruktur zufriedenstellend. In der Gemeinde gibt es eine Grundschule und einen Kindergarten. Für Einkäufe des täglichen Bedarfs ist der Dorfladen der richtige Anlaufpunkt. Darüber hinaus gibt es auch einen Arzt, der regelmäßig im Ort seine Sprechstunden abhält. Zum Entspannen lädt das örtliche Schwimmbad ein, das in den Sommermonaten geöffnet ist.

Unser digitales Zeitalter führt dazu, dass die Internet-Verfügbarkeit immer mehr an Bedeutung gewinnt. In Scharfbillig ist die Ausstattung allerdings noch verbesserungswürdig. Die DSL-Verfügbarkeit von 43% ist im Vergleich zu anderen Regionen eher niedrig. Positiv ist, dass die Kabel-Verfügbarkeit bei immerhin 53% liegt. Wer auf eine bessere Internet-Verbindung hofft, muss jedoch noch Geduld haben, da die Glasfaser-Verfügbarkeit bei lediglich 20% liegt. Die Gemeinde bemüht sich jedoch um eine Verbesserung der Internet-Anbindung, indem sie Fördermittel beantragt hat.

Scharfbillig in der Eifel mag klein sein, hat aber eine Menge zu bieten. Die kulturellen Sehenswürdigkeiten, die Freizeitmöglichkeiten sowie die ausreichende Infrastruktur machen Scharfbillig zu einem attraktiven Wohnort für alle, die dem Trubel der Stadt entfliehen möchten.

🏢 Glasfaser- und DSL-Vergleich für Scharfbillig

Geschwindigkeit:
Wie ist deine Vorwahl?

Erfahrungen mit Internetanbietern und dem Internet in Scharfbillig

✍️ Erfahrungsbericht zum Internet in Scharfbillig schreiben

Informiert bleiben
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern