Was ist die Router-Adresse und wie kriege ich sie raus?

Anleitung: Router Adresse herausfinden

Es gibt Gründe, weshalb man die Router-Adresse benötigt – etwa, um auf die Web-Oberfläche zuzugreifen und Einstellungen am Netzwerk oder WLAN durchzuführen. Denn fast alle DSL- und WLAN-Router lassen sich über den Browser konfigurieren.  In dieser Anleitung möchten wir dir zeigen, wie du in wenigen Schritten die Router-Adresse herausfinden. Viel Spaß beim Lesen der Anleitung!

Wenn man die Router IP-Adresse in der Vergangenheit geändert hat oder aber ein Modell hat bei dem die Adresse von der Werkseinstellung abweicht, muss es andere Wege geben die IP-Adresse herauszufinden.

Anleitung: Router Adresse herausfinden

Tipp für Standard-Router

Unsere Liste mit den Standard-Adressen und Passwörtern gängiger Router kann hierbei helfen. Die Liste enthält alle IP-Adressen von bekannten Routern, die bei der Auslieferung konfiguriert sind.

Liste: Router-Adressen und Passwörter

Router-IP-Adresse unter Windows ermitteln

Kurz & Knapp: So geht es unter Windows
  • Drücke gleichzeitig die Tasten “Windows” und “R”. Gebe dann den Befehl “cmd” ein.
  • Jetzt tippst du den Befehl “ipconfig” ein.
  • Unter IPv4-Adresse siehst du die Router-Adresse im IP-Format (z.B. 192.168.0.1).

Alle Befehle ohne Anführungszeichen eintippen.

Anleitung Kuno

Eingabeaufforderung öffnen

Mit Windows-Bordmitteln – also ohne ein weiteres Tool bzw. spezielle Software – kann man die Router-Adresse ermitteln. Dazu muss zunächst die Eingabeaufforderung geöffnet werden. Drücke dazu auf die Windows-Taste, halte Sie gedrückt und drücke gleichzeitig die Taste “R”. Es öffnet sich ein Fenster “Ausführen”. In das Eingabefeld tippst du “cmd” ein und bestätigst mit OK.

"cmd" ausführen

“cmd” ausführen

Es öffnet sich die Windows-Eingabeaufforderung. Du erkennst es am schwarzen Hintergrund und der weißen Schrift.

Router-Adresse ermitteln

In der Eingabeaufforderung kannst du alle wichtigen Informationen über deine lokale Netzwerkverbindung herausfinden. Dazu nutzt du den Befehl “ipconfig”. Diesen tippst du ein und bestätigst mit der “Enter”-Taste. In der Zeile “Standardgateway” findest du die IP-Adresse Ihres Routers. Router-IP-Adressen haben eine Form wie “192.168.0.1” – vier Zahlen mit Punkten getrennt. Diese IP-Adresse kannst du dir merken oder notieren.

Router Adresse herausfinden

Router Adresse mti “ipconfig” herausfinden

Router-Adresse unter Mac OS X herausfinden

Unter Mac OS X variiert die Vorgehensweise etwas. Aber auch hier kannst du die IP-Adresse des Routers einfach ermitteln.

  1. Klicke auf den Apfel oben links und öffne die Systemeinstellungen.
  2. Gehe auf den Punkt Netzwerk unter Internet & Drahtlose Kommunikation.
  3. Klicke auf die Verbindung, die du benutzt. Das kann bei einer Verbindung über Netzwerkkabel “Ethernet” oder “AirPort” bei WLAN sein.
  4. Wähle den Button “Weitere Optionen …”. Im Reiter “TCP/IP” siehst du unter Router die Adresse des Routers.

Was ist die Router-Adresse?

Jeder Router hat im Netzwerk eine eindeutige IP-Adresse. Sie besteht aus vier Zahlenkombinationen, die mit einem Punkt getrennt sind. Sie fängt mit den Zahlen “192.168.” an. An diesem Aufbau kannst du sie leicht erkennen.

Beispiel: 192.168.1.1

Du kannst auch auf die Rückseite deines Routers schauen. Die Hersteller gehen dazu über die Werkseinstellungen auf einen Aufkleber zu drucken und diesen auf die Unter- oder Rückseite des Routers zu kleben.

Fritzbox WLAN-Schlüssel Aufkleber

Fritzbox WLAN-Schlüssel Aufkleber: Hier befindet sich auch oft die IP-Adresse oder wie in dem Fall die Adresse “http://fritz.box”, welche im Browser eingegeben werden kann.

Zugriff auf Router

Für den Zugriff auf deinen Router verbindest du einen PC per Ethernet-Kabel mit dem Router. Nutze  hierfür ein herkömmliches Netzwerkkabel (Cat5) und die LAN-Ports deines Routers. Im Browser tippst du dann die Router IP-Adresse (z.B. 192.168.1.1) mit “http://” voran ein (Beispiel: http://192.168.1.1). Es öffnet sich die Konfigurationsoberfläche des Routers.

IP-Adresse unbekannt?

Dir ist die IP-Adresse des Routers nicht bekannt? Du kannst dich nicht mit dem Router verbinden? Das kann passieren, wenn du einen gebrauchten Router gekauft hast. In dem Fall hilft es oft nur den Router auf Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Leseempfehlungen

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Bisher keine Bewertungen)
Loading...
Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Sie haben noch Fragen? Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über DSLregional.de