4.7 Sterne – basierend auf 11 Bewertungen

Rems-Murr-Kreis Internet - Verfügbarkeit von DSL, Kabel & Glasfaser aller Städte im Vergleich

Auf dieser Seite findest du Statistiken zum Breitbandausbau im Landkreis Rems-Murr-Kreis. Du kannst direkt zu deiner Gemeinde springen und dir Internetanbieter an deinem Standort in Rems-Murr-Kreis anzeigen lassen oder Städte der Region miteinander vergleichen.

Zu deiner Stadt springen

Anfangsbuchstabe: A B F G K L M O P R S U W

Breitband-Ausbau: Wie gut ist das Netz im Landkreis Rems-Murr-Kreis ausgebaut?

In der nachfolgenden Tabelle kannst du die einzelnen Gemeinden in Rems-Murr-Kreis anhand des Ausbaustands nach Breitband-Technik (DSL, Kabel und Glasfaser) vergleichen. Das hilft dir dabei einen geeigneten Internetanbieter in Rems-Murr-Kreis zu finden.

DSL-Ausbau im Landkreis Rems-Murr-Kreis

Im Landkreis Rems-Murr-Kreis haben Auenwald, Backnang, Berglen, Burgstetten, Fellbach, Kernen, Kirchberg an der Murr, Korb, Plüderhausen, Remshalden, Rudersberg, Schorndorf, Schwaikheim, Urbach, Waiblingen, Weinstadt, Weissach im Tal, Welzheim und Winterbach ein besonders gutes DSL-Netz und damit eine sehr hohe DSL-Verfügbarkeit.

Gemeinde Bewertung des DSL-Ausbaus DSL 16 DSL 30 DSL 50 DSL 100 DSL 200
Alfdorf:★★★★90 %74 %74 %72 %49 %
Allmersbach im Tal:★★★★★86 %31 %31 %29 %14 %
Althütte:★★★★93 %81 %81 %76 %42 %
Aspach:★★★★★90 %47 %47 %44 %27 %
Auenwald:★★★★★92 %90 %90 %88 %63 %
Backnang:★★★★★94 %93 %93 %90 %67 %
Berglen:★★★★★92 %91 %91 %89 %57 %
Burgstetten:★★★★★94 %93 %93 %86 %59 %
Fellbach:★★★★★96 %92 %92 %90 %72 %
Großerlach:★★★★★85 %68 %68 %45 %13 %
Kaisersbach:★★★★★90 %44 %44 %44 %35 %
Kernen:★★★★★92 %90 %90 %87 %70 %
Kirchberg an der Murr:★★★★★94 %90 %90 %89 %65 %
Korb:★★★★★96 %92 %92 %90 %67 %
Leutenbach:★★★★★94 %54 %54 %53 %39 %
Murrhardt:★★★★94 %82 %82 %75 %45 %
Oppenweiler:★★★★94 %93 %92 %68 %39 %
Plüderhausen:★★★★★97 %96 %96 %90 %60 %
Remshalden:★★★★★97 %97 %97 %92 %63 %
Rudersberg:★★★★★95 %92 %91 %81 %42 %
Schorndorf:★★★★★97 %95 %95 %92 %69 %
Schwaikheim:★★★★★95 %95 %95 %94 %63 %
Spiegelberg:★★★★★92 %45 %45 %40 %18 %
Sulzbach an der Murr:★★★★93 %63 %63 %61 %34 %
Urbach:★★★★★96 %95 %95 %94 %55 %
Waiblingen:★★★★★95 %87 %87 %86 %67 %
Weinstadt:★★★★★95 %91 %91 %87 %61 %
Weissach im Tal:★★★★★91 %91 %91 %83 %49 %
Welzheim:★★★★★96 %92 %92 %84 %56 %
Winnenden:★★★★92 %72 %72 %70 %49 %
Winterbach:★★★★★96 %95 %86 %80 %69 %
Durchschnitt:94 %86 %86 %82 %59 %

Kabelnetz-Ausbau im Landkreis Rems-Murr-Kreis

GemeindeKabel 50Kabel 100Kabel 200Kabel 400Kabel 1.000
Alfdorf:23 %23 %23 %23 %23 %
Allmersbach im Tal:63 %63 %63 %63 %63 %
Althütte:22 %22 %22 %22 %22 %
Aspach:30 %30 %30 %30 %30 %
Auenwald:38 %38 %38 %38 %38 %
Backnang:80 %80 %80 %80 %80 %
Berglen:10 %10 %10 %10 %10 %
Burgstetten:37 %37 %37 %37 %37 %
Fellbach:82 %82 %82 %82 %82 %
Großerlach:0 %0 %0 %0 %0 %
Kaisersbach:0 %0 %0 %0 %0 %
Kernen:77 %77 %77 %77 %77 %
Kirchberg an der Murr:68 %68 %68 %68 %68 %
Korb:62 %62 %62 %62 %62 %
Leutenbach:52 %52 %52 %52 %52 %
Murrhardt:23 %23 %23 %23 %23 %
Oppenweiler:25 %25 %25 %25 %25 %
Plüderhausen:69 %69 %69 %69 %69 %
Remshalden:63 %63 %63 %63 %63 %
Rudersberg:30 %30 %30 %30 %30 %
Schorndorf:71 %71 %71 %71 %71 %
Schwaikheim:90 %90 %90 %90 %90 %
Spiegelberg:44 %44 %44 %44 %44 %
Sulzbach an der Murr:43 %43 %43 %43 %43 %
Urbach:87 %87 %87 %87 %87 %
Waiblingen:71 %71 %71 %71 %71 %
Weinstadt:71 %71 %71 %71 %71 %
Weissach im Tal:76 %76 %76 %76 %76 %
Welzheim:55 %55 %55 %55 %55 %
Winnenden:56 %56 %56 %56 %56 %
Winterbach:62 %62 %62 %62 %62 %

Top Kabel-Internet

Besonders gute Chancen für schnelles Kabel-Internet hast du in Schwaikheim, da hier sehr viele Haushalte einen Kabelanschluss haben.

Kein Kabel-Internet

Im Landkreis Rems-Murr-Kreis sind in Großerlach und Kaisersbach keine Kabelanbieter aktiv.

Beste Kabel-Geschwindigkeit in Schwaikheim

Aus dem gesamten Landkreis Rems-Murr-Kreis hat Schwaikheim das beste Kabel-Netz. Von den 9332 Einwohnern können 90 % der Haushalte 200 Mbit/s und 90 % der Haushalte einen Gigabit-Kabelanschluss (1 Gbit/s) buchen.

Glasfaser-Ausbau im Landkreis Rems-Murr-Kreis

Hohe Glasfaser-Verfügbarkeit

Rems-Murr-Kreis hat Gemeinden/Städte in denen mehr als 50 % aller Haushalte per Glasfaser angebunden sind. Das sind: Allmersbach im Tal und Fellbach.

Glasfaser-Verfügbarkeit im Landkreis Rems-Murr-Kreis

16%

Durchschnittlich 16 % aller Haushalte sind im gesamten Landkreis Rems-Murr-Kreis direkt per Glasfaser angebunden.

Beste Glasfaser-Verfügbarkeit in Allmersbach im Tal

96%

Im Landkreis Rems-Murr-Kreis hat Allmersbach im Tal die meisten Haushalte, die per Glasfaser (FTTH/FTTB) angebunden sind. Von den 4835 Einwohnern können 96 % der Haushalte einen Gigabit-Glasfaseranschluss (1.000 Mbit/s) buchen.

Wie gut ist das Mobilfunknetz im Landkreis Rems-Murr-Kreis ausgebaut?

Wenn ein stationärer Breitband-Anschluss in deiner Stadt in Rems-Murr-Kreis nicht in Frage kommt, kannst du über das Mobilfunknetz einen schnellen Internetzugang erhalten. Vergleiche in der folgenden Tabelle alle 31 Gemeinden in Rems-Murr-Kreis und dessen LTE-/5G-Netzausbau.

GemeindeLTE-Verfügbarkeit5G-Verfügbarkeit
Alfdorf:99 %86 %
Allmersbach im Tal:100 %100 %
Althütte:100 %100 %
Aspach:99 %81 %
Auenwald:100 %100 %
Backnang:100 %99 %
Berglen:100 %24 %
Burgstetten:100 %55 %
Fellbach:100 %100 %
Großerlach:100 %92 %
Kaisersbach:99 %83 %
Kernen:100 %100 %
Kirchberg an der Murr:100 %28 %
Korb:100 %100 %
Leutenbach:100 %99 %
Murrhardt:99 %87 %
Oppenweiler:100 %100 %
Plüderhausen:100 %96 %
Remshalden:100 %98 %
Rudersberg:100 %81 %
Schorndorf:100 %99 %
Schwaikheim:100 %58 %
Spiegelberg:91 %87 %
Sulzbach an der Murr:100 %99 %
Urbach:100 %100 %
Waiblingen:100 %95 %
Weinstadt:100 %92 %
Weissach im Tal:100 %100 %
Welzheim:99 %91 %
Winnenden:100 %92 %
Winterbach:100 %100 %

Glasfaser-Expansion im Rems-Murr-Kreis schreitet voran

🔃 Aktualisiert am 13.12.2023

Die Deutsche Telekom hat einen wichtigen Meilenstein im Glasfaserausbau in der Gigabitregion Stuttgart erreicht. Über 90% der neu erschlossenen Haushalte in der Region sind nun mit Glasfaser versorgt. Trotz wirtschaftlicher Herausforderungen hält die Telekom ihr Ausbautempo aufrecht, unterstützt durch Kooperationen und eigene Projekt​​.

Mehr als 46.200 Haushalte im Rems-Murr-Kreis haben bereits Zugang zu einem Glasfaseranschluss der Teleko​​m. Landrat Dr. Richard Sigel betont die Bedeutung der Glasfaserversorgung für den Kreis und verweist auf das Ziel, bis Ende 2025 50% der Haushalte und Unternehmen anzuschließen. Aktuell sind bereits 25% erreich​​t.

Für das kommende Jahr plant die Telekom, weitere 11.000 Haushalte im Eigenausbau und etwa 600 Anschlüsse im geförderten Ausbau zu erschließen. Diese Maßnahmen dienen auch der Verbesserung des Netzes für Kunden anderer Anbieter, die mit der Telekom kooperieren】. Zudem sollen 2024 zusätzlich 1.400 Anschlüsse durch eine Kooperation mit den Stadtwerken Weinstadt entstehe​​n.

Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern