4.8 Sterne – basierend auf 13 Bewertungen

Gießen Internet - Verfügbarkeit von DSL, Kabel & Glasfaser aller Städte im Vergleich

Auf dieser Seite findest du Statistiken zum Breitbandausbau im Landkreis Gießen. Du kannst direkt zu deiner Gemeinde springen und dir Internetanbieter an deinem Standort in Gießen anzeigen lassen oder Städte der Region miteinander vergleichen.

Zu deiner Stadt springen

Anfangsbuchstabe: A B F G H L P R S W

Breitband-Ausbau: Wie gut ist das Netz im Landkreis Gießen ausgebaut?

In der nachfolgenden Tabelle kannst du die einzelnen Gemeinden in Gießen anhand des Ausbaustands nach Breitband-Technik (DSL, Kabel und Glasfaser) vergleichen. Das hilft dir dabei einen geeigneten Internetanbieter in Gießen zu finden.

DSL-Ausbau im Landkreis Gießen

Im Landkreis Gießen haben Allendorf (Lumda), Biebertal, Buseck, Fernwald, Gießen, Heuchelheim, Hungen, Langgöns, Laubach, Lich, Linden (Gießen), Lollar, Pohlheim und Wettenberg ein besonders gutes DSL-Netz und damit eine sehr hohe DSL-Verfügbarkeit.

Gemeinde Bewertung des DSL-Ausbaus DSL 16 DSL 30 DSL 50 DSL 100 DSL 200
Allendorf (Lumda):★★★★★95 %94 %94 %83 %40 %
Biebertal:★★★★★95 %93 %92 %85 %47 %
Buseck:★★★★★94 %93 %93 %89 %54 %
Fernwald:★★★★★91 %90 %90 %87 %49 %
Gießen:★★★★★93 %92 %92 %89 %67 %
Grünberg:★★★★89 %88 %86 %79 %41 %
Heuchelheim:★★★★★95 %94 %94 %92 %60 %
Hungen:★★★★★94 %92 %91 %87 %52 %
Langgöns:★★★★★95 %94 %94 %89 %48 %
Laubach:★★★★★93 %90 %90 %84 %45 %
Lich:★★★★★92 %91 %91 %86 %55 %
Linden (Gießen):★★★★★94 %93 %93 %90 %60 %
Lollar:★★★★★95 %95 %95 %92 %58 %
Pohlheim:★★★★★96 %95 %94 %90 %56 %
Rabenau (Gießen):★★★★96 %79 %79 %64 %30 %
Reiskirchen:★★★★93 %91 %88 %78 %27 %
Staufenberg (Gießen):★★★★95 %91 %91 %70 %34 %
Wettenberg:★★★★★94 %94 %94 %85 %41 %
Durchschnitt:94 %92 %92 %86 %54 %

Kabelnetz-Ausbau im Landkreis Gießen

GemeindeKabel 50Kabel 100Kabel 200Kabel 400Kabel 1.000
Allendorf (Lumda):0 %0 %0 %0 %0 %
Biebertal:44 %44 %44 %44 %44 %
Buseck:50 %50 %50 %50 %50 %
Fernwald:95 %95 %95 %95 %95 %
Gießen:81 %81 %81 %81 %81 %
Grünberg:54 %54 %54 %54 %54 %
Heuchelheim:66 %66 %66 %66 %66 %
Hungen:16 %16 %16 %16 %16 %
Langgöns:0 %0 %0 %0 %0 %
Laubach:46 %46 %46 %46 %46 %
Lich:35 %35 %35 %35 %35 %
Linden (Gießen):63 %63 %63 %63 %63 %
Lollar:81 %81 %81 %81 %81 %
Pohlheim:26 %26 %26 %26 %26 %
Rabenau (Gießen):62 %62 %62 %62 %62 %
Reiskirchen:23 %23 %23 %23 %23 %
Staufenberg (Gießen):47 %47 %47 %47 %47 %
Wettenberg:37 %37 %37 %37 %37 %

Top Kabel-Internet

Besonders gute Chancen für schnelles Kabel-Internet hast du in Fernwald, da hier sehr viele Haushalte einen Kabelanschluss haben.

Kein Kabel-Internet

Im Landkreis Gießen sind in Allendorf (Lumda) und Langgöns keine Kabelanbieter aktiv.

Beste Kabel-Geschwindigkeit in Fernwald

Aus dem gesamten Landkreis Gießen hat Fernwald das beste Kabel-Netz. Von den 6680 Einwohnern können 95 % der Haushalte 200 Mbit/s und 95 % der Haushalte einen Gigabit-Kabelanschluss (1 Gbit/s) buchen.

Glasfaser-Ausbau im Landkreis Gießen

Hohe Glasfaser-Verfügbarkeit

Gießen hat Gemeinden/Städte in denen mehr als 50 % aller Haushalte per Glasfaser angebunden sind. Das ist: Langgöns.

Glasfaser-Verfügbarkeit im Landkreis Gießen

9%

Durchschnittlich 9 % aller Haushalte sind im gesamten Landkreis Gießen direkt per Glasfaser angebunden.

Beste Glasfaser-Verfügbarkeit in Langgöns

63%

Im Landkreis Gießen hat Langgöns die meisten Haushalte, die per Glasfaser (FTTH/FTTB) angebunden sind. Von den 12161 Einwohnern können 63 % der Haushalte einen Gigabit-Glasfaseranschluss (1.000 Mbit/s) buchen.

Wie gut ist das Mobilfunknetz im Landkreis Gießen ausgebaut?

Wenn ein stationärer Breitband-Anschluss in deiner Stadt in Gießen nicht in Frage kommt, kannst du über das Mobilfunknetz einen schnellen Internetzugang erhalten. Vergleiche in der folgenden Tabelle alle 18 Gemeinden in Gießen und dessen LTE-/5G-Netzausbau.

GemeindeLTE-Verfügbarkeit5G-Verfügbarkeit
Allendorf (Lumda):100 %94 %
Biebertal:100 %93 %
Buseck:100 %100 %
Fernwald:100 %99 %
Gießen:100 %99 %
Grünberg:100 %83 %
Heuchelheim:100 %100 %
Hungen:100 %93 %
Langgöns:100 %82 %
Laubach:99 %83 %
Lich:99 %88 %
Linden (Gießen):100 %100 %
Lollar:99 %98 %
Pohlheim:100 %100 %
Rabenau (Gießen):100 %79 %
Reiskirchen:100 %96 %
Staufenberg (Gießen):100 %91 %
Wettenberg:100 %99 %

Gießen in der Überholspur: 140.000 Haushalte auf dem Weg zum Gigabit-Internet

🔃 Aktualisiert am 23.8.2023

Gießen macht Ernst mit dem Glasfaserausbau. In den nächsten sechs Jahren sollen alle Haushalte in der Stadt und dem Landkreis gigabitfähig sein. Dafür hat man sich vier große Telekommunikationsfirmen ins Boot geholt.

Telekom ist mit dabei und plant, etwa 95.000 Haushalte in Orten wie Buseck und Gießen zu versorgen. Das Beste: Keine Mindestvermarktungsquote. Wer will, kriegt den Anschluss in der Bauphase kostenlos. Mieter, Hausbesitzer, alle können sich melden.

Aber es gibt noch mehr Partner. Deutsche GigaNetz, YplaY Germany und Goetel haben sich auch Gebiete geschnappt. Süd-Ost, Nord-West, überall wird gebaut.

Ende 2023 geht die Vorvermarktung los. Bei genug Interesse wird direkt gebaut. Die Quoten liegen bei 35 bis 40 Prozent. Mach mit und sei Teil des großen Plans für schnelles Internet in Gießen!

Glasfaserausbau im Landkreis Gießen

🔃 Aktualisiert am 24.04.2023

  • Landkreis Gießen plant, Glasfaser in jedes Gebäude zu legen.
  • Das Projekt soll 400 Millionen Euro kosten.
  • Die Telekom wird strategischer Partner und plant, 95.000 Haushalte auszubauen.
  • Lokale Partnerschaften mit anderen Telekommunikationsunternehmen werden angestrebt, um weitere Haushalte zu versorgen.
  • Es werden Investitionen von 30 Millionen Euro für den Ausbau der „grauen Flecken“ erwartet.
  • Das Projekt soll bis 2028 abgeschlossen sein und wird als das größte Infrastrukturprojekt im Landkreis Gießen betrachtet.
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern