Start » Internetanbieter » ACS Hartmann

ACS Hartmann: Internet via Funk, Glasfaser und Kabel aus Neustadt

Die Firmengeschichte von ACS Hartmann geht auf das Gründungsjahr 1990 zurück. Als Antennenservice Hartmann wurden in den Folgejahren die Anschlussarten Kabel-Internet (DOCSIS) und WDSL (Funkübertragung) verwendet, um weiße Flecken zu schließen. Heute kann der Anbieter bis zu 1 Gbit/s schnelle Internetzugänge im Versorgungsgebiet über das eigene Netz bereitstellen.

Inhaltsverzeichnis

ACS Hartmann Screenshot
ACS Hartmann Screenshot: Der Internetprovider bietet neben WDSL auch Kabel-Internet und Glasfaseranschlüsse

ACS-Hartmann: Kurz & Knapp

Logo:Logo vom Internetanbieter ACS-Hartmann
Anschlussarten:Glasfaser TV-Kabel Funk
Max. Downloadspeed:1000 Mbit/s
Top-Tarif:Haustarif 2.0
Highlight:1 Gbit/s Glasfaseranschlüsse

Seit 2004 bietet ACS Hartmann in bestimmten Regionen Internetanschlüsse über Koaxkabel (Docsis1.0). 2010 erweiterte das Unternehmen das Tarifangebot um WDSLLausnitz war das erste Dorf, welches per Funk an das Internet angebunden wurde. Auf diese Weise hat das Unternehmen seitdem einige weitere Ortschaften – sogenannte “weiße Flecken” mit schnellem Internet versorgt. Seit 2016 sind auch die ersten Ortsteile an das Glasfasernetz angeschlossen worden.

Wo bietet ACS Hartmann schnelles Internet an?

Rund 32 Ortschaften und Städte kann ACS Hartmann mit schnellem Internet versorgen. Vorteilhaft war, dass bei allen Tiefbaumaßnahmen der Stadt und Stadtwerke Leerrohre mit verlegt wurden. Dadurch konnte der Telekommunikationsanbieter schnell Haushalte an das eigene Netz anbinden. Hauptsächlich bietet ACS Hartmann schnelle Internetzugänge in der Region um Neustadt an der Orla.

Wir haben in der nachfolgenden Auflistung die von ACS Hartmann versorgten Orte für Sie verlinkt:

Welche Geschwindigkeit erreichen Internetanschlüsse bei ACS Hartmann?

Die meisten Internetzugänge und Haushalte erreicht ACS Hartmann per WDSL. WDSL steht für Wireless Digital Subscriber Line. Der DSL-Zugang erfolgt dabei über Funk. Das Unternehmen kann dabei WDSL 50000 (50 Mbit/s) bereitstellen – allerdings nur in bestimmten gut ausgebauten Gegenden. Vorteil von WDSL: Als Kunde muss bei Ihnen keine Leitung zum Haus gelegt werden.

Geschwindigkeiten der WDSL-Tarife (Funk)

2 Mbit/s
16 Mbit/s
25 Mbit/s
50 Mbit/s

Kabel-Speed über Koaxialkabel

12 Mbit/s
32 Mbit/s
64 Mbit/s
128 Mbit/s
300 Mbit/s

“ACS Hartmann”-Speed per Glasfaser

1.000 Mbit/s

Die per Glasfaser angebundenen Orte und Ortsteile wurden erst seit 2016 erschlossen. Der erste Privathaushalt mit einer 1 Gbit/s-Leitung konnte 2018 versorgt werden.

Kontakt: Fragen oder eine Störung bei ACS Hartmann?

Etwas ist unklar oder Sie haben bei Ihrem Internetanschluss eine Störung bei ACS Hartmann? Nehmen Sie direkt mit ACS Hartmann Kontakt auf.

Dieter Hartmann
Antennen- und Computerservice
Krautgasse 2
07806 Neustadt an der Orla

Telefon: 03 64 81 / 22 1 55
Telefax: 03 64 81 / 56 38 94
E-Mail: ed.nnamtrah-sca(ta)ofni
Internet: https://www.acs-hartmann.de