4.7 Sterne – basierend auf 11 Bewertungen

Linksys WRT1900ACS Router

Beim WRT1900ACS bekommst du einen Linksys-Router mit Wifi5. Der WLAN-Router hat ein gutes WLAN-Tempo, einen großen Funktionsumfang und ist ab Werk gut abgesichert. Profi-Funktionen sind allerdings unausgereift, so dass du hierfür lieber ein hochwertigeres Modell wählen solltest. Der Einrichtungsprozess zeigt im Test, dass das Setup einfach ist. Der Dualband-802.11ac-Router (AC1900) überzeugt im 5-GHz-Band und schafft hier bis maximal 1.300 Mbit/s.

Im 2,4-Ghz-Band schafft das Gerät bis 600 Mbit/s. Ein Vorteil ist, dass der WRT1900ACS “Open Source”-fähig ist. Im Test und Vergleich mit anderen Routern hat das Gerät Vorteile, da es individuell angepasst werden kann (z.B. als Web-Server betrieben werden).

HerstellerModellbezeichnungInternetPreis
LinksysWRT1900ACSOhne Modem ab 145,80 € (Neu) | ab 138,22 € (Gebraucht)

Technische Details: Linksys WRT1900ACS

Was dir ein Router mit der Bezeichnung "Linksys WRT1900ACS" alles bietet, kannst du nachfolgend herausfinden.

Internet-Funktionen und -Eigenschaften
DSL-Modem Nein
VDSL-Modem Nein
Kabel-Modem: Nein
Glasfaser-Modem: Nein
Max. Internet-Speed: - Mbit/s
WLAN
WLAN Standard: Wi-Fi 5 802.11 AC + N
WLAN 2,4 GHz: Ja
WLAN 5,0 GHz: Ja
WLAN Speed: 1.300 + 600 Mbit/s
WLAN Antennen: 4
WLAN Mesh: Nein
Anschlüsse und Ports
LAN-Ports (100 Mbit): Nein
Gigabit-Ports (1.000 Mbit): 4 x Gigabit-Port(s)
USB 2.0: 1 USB 2.0-Port
USB 3.0: 1 USB 3.0-Port
Telefonie
LAN-Ports (100 Mbit): Nein
ISDN: Nein
Telefonanlage: Nein
DECT: Nein
Anrufbeantworter: Nein
Fax: Nein
Sonstiges
Mediaserver: Nein
Marktstart: 2015
Stromverbrauch: Max. 36 Watt
Maße:75 x 121 x 26 mm
Interner Speicher: Nein

Video vom Router Linksys WRT1900ACS

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern