Start » Über 50 lustige Fragen und Easter Eggs für Google Home (die du unbedingt ausprobieren musst)

Über 50 lustige Fragen und Easter Eggs für Google Home (die du unbedingt ausprobieren musst)

Wir haben euch die Fragen nach Kategorien aufgeteilt. Im Video unten im Beitrag sind auch alle Antworten des Google Assistants. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Inhaltsverzeichnis

“Hey Google” – lass uns emotional werden

Erstaunlich wird es, wenn ein Sprachassistent auf emotionale Fragen scheinbar wie ein alter Kumpel antwortet. Schnell erinnert uns das an Menschen in unserem Umkreis. Wer daher mal wissen möchte, was Googles Sprachassistent empfindet, kann sich aus folgendem Fragenkatalog der emotionalen Easter Eggs bedienen und auf freudige Nachrichten hoffen.

Google Home: Emotionale Easter Eggs
Google Home: Emotionale Easter Eggs - Google Assistant reagiert wie ein Mensch
 Tipp:  Du kannst deinen Google Sprachassistenten auch mit “Hey Google” statt mit “Ok Google” ansprechen.

Let’s play: Google als Spielmaster

Euch ist gerade mega-langweilig? Dann kann euch der Google Assistant ein paar spannende Minuten bescheren, indem der in die Rolle des Spielmasters schlüpft. Wenn es kein richtiges Spiel sein soll, kann Google Assistant auch dabei helfen eine Spielentscheidung zu treffen. So könnt ihr z.B. dadurch ermitteln, wer den Müll rausbringen soll oder eine Zufallszahl bestimmen lassen.

Oskar Info

By the way: Was ist ein Easter Egg?

Easter Eggs (dt. Ostereier) sind in Computerprogrammen und Medien von Programmierern versteckte und nicht dokumentierte Besonderheiten. Easter Eggs können daher beispielsweise versteckte Bilder, Texte oder Videos aber auch Sonderfunktionen, geheime Level oder komplette in einem Programm verborgene Anwendungen sein. Nutzer sollen dadurch überrascht werden. Ein Easter Egg unterscheidet sich in drei Punkten von einer  versteckten Funktion:

  1. Die Information oder die Funktion muss mit Absicht eingebaut worden sein.
  2. Nutzer sollten keinen offiziellen Nutzen davon haben.
  3. Ein Easter Egg trägt zur Unterhaltung bei.

Easter-Eggs für Google Home Spiele:

Google Assistant für Spielentscheidungen nutzen:

Google Assistant als Stimmungsmacher

Du bist gerade etwas schlecht drauf oder brauchst etwas Aufheiterung? Google kann dir mit den lustigen Easter Eggs ein Schmunzeln ins Gesicht zaubern.

Die lustigen Easter Eggs lassen die Stimmung steigen:

Google Assistent als Stimmungsmacher
Google Assistent als Stimmungsmacher: Witze und lustige Antworten

Hey Google, lass’ die Hüfte schwingen

Dein Google Assistant kann richtig musikalisch werden. Eine der Hauptfunktionen für die Sprachassistenten genutzt werden, ist die Wiedergabe von Musik-Streaming-Diensten, wie Google Play Music, Spotify oder Deezer. Du hast keinen Premium-Account? Kein Problem: Die folgenden Musik Easter Eggs lassen deinen Google Home oder Google Mini musikalische Wunder vollbringen.

Musikalische Easter Eggs:

Google Home Musik
Google Home Musik: Easter Eggs in Zusammenhang mit Musik

Google Assistant mag Nerds & Filmfans

Sprachassistenten werden häufig von Nerds und PC-Profis genutzt. Da ist es nicht verwunderlich, dass Google Assistant auf bestimmte PC-Spiele und Film-Zitate nette Easter Egg Antworten hat.

Easter Eggs für Nerds und Filmfans:

Google Home Easter Eggs für Nerds
Google Home Easter Eggs für Nerds

Apples Siri, Amazons Alexa und Microsofts Cortana sind Google Assistants größte Konkurrenten. Wie spricht der Sprachassistent über die anderen? Wird er vulgär? Zumindest sind die Antworten auf folgende Fragen nicht immer höflich.

Easter Eggs zu anderen Sprachassistenten:

Google Home vs. Sprachassistenten
Google Home vs. Sprachassistenten: Was denkt Google Assistent über Amazons Alexa, Telekoms Smart Speaker oder Apples Siri?

Alle 50 Befehle, Easter Eggs & Antworten im Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Du kennst noch mehr Easter Eggs für Google Home?

Es gibt noch jede Menge weiterer Fragen an Google Home bei denen der Sprachassistent überraschende, lustige oder unerwartete Antworten parat hat. Kennst du welche? Hinterlasse uns deinen Kommentar mit weiteren lustigen Easter Eggs.

Weiterführende Informationen: Quellen und Weblinks
Facebook
WhatsApp
Twitter
E-Mail
Drucken
Konstantin Matern

Konstantin Matern

Ich bin Konstantin Matern, Betreiber dieser Seite, und beobachte den Markt der Telekommunikation seit Jahren. Eins steht fest: Viele Internettarife sind zu teuer und nicht überall verfügbar. Haushalte können im Jahr locker 220 Euro sparen. Wie? Wo? Worauf achten? Das erkläre ich auf dieser Seite. Viele der DSL-Tarife habe ich Freunden empfohlen oder nutze sie selbst.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert