4.8 Sterne – basierend auf 12 Bewertungen

Internet in Drogen » Bester Internetanbieter für Glasfaser + DSL

Geprüft von Konstantin Matern am 18.12.2023

In Drogen gibt es 7 Internetanbieter. Du bekommst bei 1&1, Vodafone, Eazy, Maingau Energie und auch der Deutschen Telekom als mehrfachen Testsieger in Drogen Internet ab 9,99 € pro Monat.

Internet in Drogen

🔥 Beste Internet-Angebote in Drogen

1. 1&1 DSL & Glasfaser in Drogen
1&1-Aktion: 12 Monate 9,99 € für DSL-Tarife + Glasfaser für 12 Monate ab 9,99 €.
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
2. Telekom MagentaZuhause in Drogen
Telekom-Aktion (170 EUR Gutschrift) bis 04.04.2024 läuft noch:
Aktion ist bereits abgelaufen! Checke bei der Telekom direkt, welche Aktion folgt.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 19,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
3. Vodafone GigaZuhause DSL in Drogen
Aktion bis 17.02.2024: Bis zu 100 € Startguthaben für DSL-Kunden!
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
4. Vodafone GigaZuhause Kabel in Drogen
Bis zu 175 € Startgutgaben für Kabelanschlüsse!
Download-Geschwindigkeit:
16-500 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 9,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
5. o2 DSL & Glasfaser in Drogen
Download-Geschwindigkeit:
16-1000 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 24,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
6. eazy Internet in Drogen
Aktion: Gratis WLAN-Router und dauerhaft günstig.
Download-Geschwindigkeit:
20-50 Mbit/s
Verbindung:
Kabel-Internet
ab 18,99 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen
7. Maingau Energie DSL in Drogen
Maingau-Vergünstigung: 15 % Rabatt für Maingau-Kunden.
Download-Geschwindigkeit:
16-250 Mbit/s
Verbindung:
DSL, Glasfaser
ab 8,95 € /Monat
✅ Verfügbarkeit prüfen

* Die Sternebewertung basiert auf Kundenbewertungen unserer unabhängigen Erfahrungsberichte der Internetanbieter.

Wer ist der günstigste Internetanbieter in Drogen?

In Drogen ist der günstigste Internetanbieter Maingau Energie bei dem dein Vertrag mit 8,95 €/Monat startet. Bei Maingau Energie gilt der Preis für 12 Monate. Die Grundgebühr erhöht sich dann auf 33,95 € pro Monat. Die Surfgeschwindigkeit beträgt 50 Mbit/s. Wenn du in Drogen einen Anbieter lange behalten möchtest, dann ist Eazy der Anbieter mit der niedrigsten Grundgebühr (18,99 €/Monat mtl.).

Statistiken zur Internet-Verfügbarkeit in Drogen nach Technik

In Drogen sind folgende Internet-Techniken mit mindestens 50 Mbit/s verfügbar:

DSL
0%
Glasfaser
0%
Kabelinternet
0%
LTE (4G)
0%
5G
0%

Die beste verfügbare Internet-Technologie (Festnetz) in Drogen ist: DSL 50 mit einer Verfügbarkeit von 89%. Am meisten Haushalte (100%) werden aber über Mobiles Internet (LTE) erreicht.

DSL Symbol Wie gut ist DSL ausgebaut?

16 Mbit/s
0%
50 Mbit/s
0%
100 Mbit/s
0%
250 Mbit/s
0%

Die DSL-Infrastruktur in Drogen ist sehr gut. DSL mit bis zu 100 Mbit/s ist weit verbreitet (für 85% der Haushalte). Mehr als ein Viertel der Haushalte (36%) können schnelles VDSL mit 250 Mbit/s bestellen. Mobiles Internet (4G/LTE oder 5G) könnte eine Alternative sein für die 11% der Haushalte bei denen DSL langsamer als 50 Mbit/s ist. Mobiles Internet erreicht Geschwindigkeiten bis 500 Mbit/s!

Kabelanschluss Symbol Gibt es Kabelinternet?

50 Mbit/s
0%
200 Mbit/s
0%
400 Mbit/s
0%
1.000 Mbit/s
0%
Mit 67% weist Drogen eine gute Kabel-Infrastruktur für Gewerbe und Privathaushalte auf. Dennoch gibt es bisher noch keine Haushalte mit Gigabit-Internet über Kabel. Als Alternative zu Kabel sind DSL-Tarife wegen des guten Ausbaus (89%) günstig in Drogen.

Glasfaser Symbol Ist Glasfaser verfügbar?

1.000 Mbit/s
0%
Ein zwar noch geringer Anteil von 15% der Haushalte in Drogen kann Glasfaser-Internet erhalten. Für schnelles Breitband-Internet hat DSL laut Statistiken die beste Ausbau-Quote in Drogen. DSL 16 erhalten 95% der Wohnungen und Häuser. DSL 50 sogar 89%.

Mobiles Internet Symbol Wie gut ist das mobile Internet?

4G
0%
5G
0%

Grundsätzlich ist das 4G-Netz in Drogen besser ausgebaut. Es erhalten zwar mehr als 92% der Haushalte einen Breitbandanschluss mit 50 Mbit/s, aber eben nicht alle. Für die restlichen Haushalte ist 4G/5G gut geeignet.

Breitband-Verfügbarkeit in Drogen im Vergleich zum Rest Deutschlands

(Internet schneller als 50 Mbit/s)

Die Breitband-Verfügbarkeit in Drogen mit einer Internetgeschwindigkeit von mehr als 50 Mbit/s beträgt 92%. Damit liegt Drogen im Vergleich zu anderen Regionen wie folgt:
0%
Stadt/Gemeinde:
Drogen
0%
Landkreis:
Altenburger Land
0%
Bundesland:
Thüringen
0%
Land:
Deutschland

Das zeigt, dass Drogen in Bezug auf die Breitband-Verfügbarkeit im Vergleich zu den Durchschnittswerten variiert: Es ist besser als der Durchschnitt im Landkreis Altenburger Land. Es entspricht dem Durchschnitt im Bundesland Thüringen. Dies könnte für Privathaushalte und Unternehmen, die auf schnelle Internetverbindungen angewiesen sind, ein wichtiger Standortfaktor sein.

Mobilfunk-Netzabdeckung in Drogen nach Anbieter

D2-Netz (Vodafone)

✅ Vodafone 4G
0%
✅ Vodafone 5G
0%

🏆 D1-Netz (Telekom)

✅ Telekom 4G
0%
✅ Telekom 5G
0%

E-Netz (o2)

✅ o2 4G
0%
✅ o2 5G
0%

Falls in deinem Haushalt in Drogen DSL, Glasfaser oder Kabel-Internet nur mit geringer Download-Geschwindigkeit verfügbar sind, kannst du alternativ einen Homespot-Router verwenden. Dieser Router stellt eine Verbindung zum Mobilfunknetz her und versorgt deine Geräte mit WLAN. In Drogen ist Telekom am empfehlenswertesten, da es das beste Mobilfunknetz bietet und 99 % der Haushalte erreicht.

Anbieter nach Störungen in Drogen

Die Zuverlässigkeit eines Internetanbieters ist wichtig. Wir haben daher für dich die Störungen in Drogen ausgewertet. Nachfolgend siehst du, welche Anbieter zuverlässig sind und welche häufig Störungen hatten.

AnbieterStörungen GesamtStörungen letzten MonatStörungen letztes JahrInternet betroffen (%)Telefon betroffen (%)Abendstunden (%)
Telekom 14 0 0 100% 29% 29%
Vodafone 10 0 3 90% 30% 40%
1&1 4 0 2 25% 25% 50%
o2 3 0 1 100% 33% 100%
Thüringer Netkom 1 0 0 100% 100% 0%

Stand: 10.04.2024, 06 Uhr - Im Vergleich der Internetanbieter in Drogen weist Thüringer Netkom die geringste Anzahl an Störungen während der Abendstunden auf.

Internetgeschwindigkeit in Drogen

Es sind keine Speedtest-Daten für Drogen vorhanden. Sei der erste und vergleiche deine Internetgeschwindigkeit mit anderen Haushalten in der Region.

Internetgeschwindigkeit in der Nähe von Drogen

StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Göllnitz (3 km):- Mbit/s
Internet in Wildenbörten (3 km):- Mbit/s
Internet in Altkirchen (5 km):- Mbit/s
Internet in Ponitz bei Schmölln (5 km):- Mbit/s
Internet in Schmölln (5 km):- Mbit/s
Internet in Mehna (5 km):- Mbit/s
Internet in Nöbdenitz (6 km):- Mbit/s
Internet in Dobitschen (6 km):- Mbit/s
Internet in Löbichau (6 km):- Mbit/s
Internet in Lumpzig (7 km):- Mbit/s
StadtØ Download-Geschwindigkeit
Internet in Naundorf bei Altenburg (7 km):- Mbit/s
Internet in Starkenberg (7 km):- Mbit/s
Internet in Vollmershain (7 km):- Mbit/s
Internet in Tegkwitz (7 km):- Mbit/s
Internet in Göhren (Altenburg) (8 km):- Mbit/s
Internet in Großröda (9 km):- Mbit/s
Internet in Posterstein (9 km):- Mbit/s
Internet in Reichstädt bei Gera (9 km):- Mbit/s
Internet in Jonaswalde (9 km):- Mbit/s
Internet in Thonhausen (9 km):- Mbit/s

Über Drogen

Stadtprofil: Drogen in Zahlen

Ein Besuch in der idyllischen Stadt Drogen

Der Ort Drogen, mit der AGS-Nummer 16077043, liegt im Herzen des Bundeslandes Rheinland-Pfalz und ist ein echtes touristisches Highlight. Die Stadt zeichnet sich durch ihre wunderschöne Landschaft und ihre zahlreichen Sehenswürdigkeiten aus. Ein Spaziergang durch den malerischen Stadtkern und das historische Schloss Drogen sind lohnenswerte Ausflugsziele. Auch die nahe gelegenen Weinberge bieten ein atemberaubendes Panorama sowie unzählige Weinproben für alle Feinschmecker.

Doch auch die Infrastruktur der Stadt überzeugt. Mit einer günstigen Verkehrsanbindung ist Drogen schnell und einfach erreichbar. Auch das öffentliche Verkehrsnetz ist hervorragend ausgebaut und sorgt für eine schnelle und unkomplizierte Fortbewegung in und um die Stadt. Für alle, die lieber mit dem Auto unterwegs sind, gibt es ausreichend Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe zu den Sehenswürdigkeiten.

Die Internet-Verfügbarkeit in Drogen lässt jedoch noch zu wünschen übrig. So beträgt die DSL-Verfügbarkeit (100 Mbit/s) lediglich 43 % und die Glasfaser-Verfügbarkeit lediglich 20%. Die Kabel-Verfügbarkeit (200 Mbit/s) schneidet mit 53 % etwas besser ab. Dennoch ist das Surfen im Netz an manchen Stellen der Stadt eher langsam und instabil, was für einige Touristen durchaus ein Nachteil sein könnte.

Alles in allem ist Drogen jedoch ein absoluter Geheimtipp für alle, die sich nach einer Auszeit vom stressigen Alltag sehnen. Nette Cafés, Restaurants und Geschäfte lassen keine Wünsche offen und auch die Möglichkeit, die Natur zu genießen, ist hier in vollem Umfang gegeben. Wer allerdings auf eine schnelle Internetverbindung angewiesen ist, sollte sich im Vorfeld genau über die Verfügbarkeit in den jeweiligen Unterkünften informieren.

🏢 Glasfaser- und DSL-Vergleich für Drogen

Geschwindigkeit:
Wie ist deine Vorwahl?

Erfahrungen mit Internetanbietern und dem Internet in Drogen

✍️ Erfahrungsbericht zum Internet in Drogen schreiben

Informiert bleiben
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Hast Du 2 Minuten?

(Wird nur 1 x angezeigt!)

Konstantin Matern DSLregional

Verpass nicht die Chance, deinen perfekten Internetanbieter zu finden! Hol dir jetzt deine persönliche Tarifempfehlung 🤝.

Konstantin Matern