Sprachanschlüsse (VOIP/PSTN) bei Telekom und Wettbewerbern im Vergleich [Statistik 2014]

30. Oktober 2014, 23:00 Uhr | Statistik | von | Keine Kommentare

Die folgenden beiden Kreisdiagramme zeigen die Anteile an Sprachanschlüssen über IP-Technik im Vergleich zu denen über das herkömmliche Telefonnetz PSTN (Public Switched Telephone Network). Es handelt sich dabei um Schätzungen. Aufgeteilt sind beide Diagramme auf Deutsche Telekom und den Rest der Wettbewerber, so dass ein Vergleich der Basistechnologien erfolgen kann.

Download: Statistik „Sprachanschluss-Technologien (PSTN/VOIP) bei der Telekom“ herunterladen ↓
(JPG, 21 kByte, Prognose: 2014)

Download: Statistik „Sprachanschluss-Technologien (PSTN/VOIP) bei TK-Wettbewerbern“ herunterladen ↓
(JPG, 22 kByte, Prognose: 2014)


Aus den beiden Kreisdiagrammen können wir Schlussfolgern, dass die Telekom für eine komplette Umstellung auf VoIP noch 16,6 Mio. Kunden migrieren muss. Bei den TK-Wettbewerbern sind es hingegen nur noch 3,2 Mio. Kunden, die über „alte“ Telefonleitungen telefonieren.

Link: <a href="https://www.dslregional.de/statistik/sprachanschluesse-voip-pstn-telekom-wettbewerber-2014/">Sprachanschlüsse (VOIP/PSTN) bei Telekom und Wettbewerbern im Vergleich [Statistik 2014] via DSLregional.de</a>
Daten: DIALOG CONSULT-/VATM-Analysen und -Prognosen

Autor Konstantin

Autor des Beitrags: Konstantin Matern

2007 hat Konstantin seine Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bei einem großen Telekommunikationsanbieter abgeschlossen. Seitdem beschäftigt er sich mit Internetanbietern, Tarifen und allem rund um IT. Er ist Betreiber der Webseite DSLregional.de.

Alle Beiträge von Konstantin anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei

DSLregional-Feedback

)
    is typing...

    Chat-Operator Konstantin

    Ihnen ist hier auf DSLregional etwas positiv oder negativ aufgefallen? Sie haben Fehler entdeckt oder Probleme beim Surfen auf unserem Portal? Wir freuen uns auf Ihr Feedback. Vielen Dank.

    Feedback abschicken Abbrechen

    Diese Seite einem Freund empfehlen