DSLregional / Router / Router Vergleich / Fritzbox 7530 AX vs Fritzbox 7590

Fritzbox 7530 AX vs Fritzbox 7590

von Konstantin Matern

Wie schneidet der mehrfache Testsieger Fritzbox 7590 im Vergleich mit der Fritzbox 7530 AX ab? Welcher WLAN-Router ist besser? Ist WLAN beim günstigeren Modell besser? Wie unterscheiden sich beide Router? Schaue dir auf dieser Seite die Vergleichstabelle an und lese weiter unten unsere Empfehlung. Unter der Tabelle ist auch das Fazit zu beiden Routern sowie die Vorteile der jeweiligen Geräte.

Fritzbox 7530 AX vs Fritzbox 7590

Technische Details im Vergleich: Fritzbox 7530 ax vs Fritzbox 7590

Router 1

VS

Router 2


VS

Fritzbox 7530 AX Router

AVM Fritzbox 7530 AX

Fritzbox 7590 Router

AVM Fritzbox 7590

Hersteller:AVMAVM
Modell:Fritzbox 7530 AXFritzbox 7590
Modem (integriert):DSL VDSL DSL VDSL
Max. Internetgeschwindigkeit:300 Mbit/s300 Mbit/s
Bewertung: 1.346 Bewertungen 22.041 Bewertungen
Gesamt-Punktzahl:
85 Punkte
Auszeichnung GewinnerAuszeichnung PreisAuszeichnung WLANAuszeichnung Top 10
65 Punkte
Auszeichnung Gewinner grauAuszeichnung Preis grauAuszeichnung WLANAuszeichnung Top 10
Preis: 154,99 € (NEU) 143,30 € (GEBRAUCHT) 202,00 € (NEU) 170,00 € (GEBRAUCHT)

📡  WLAN 

WLAN-Standard: Wi-Fi 6 802.11 AX Wi-Fi 5 802.11 AC + N
WLAN-Netz(e):2,4 GHz + 5 GHz2,4 GHz + 5 GHz
WLAN-Speed: 1.800 + 600 Mbit/s 1.733 + 800 MBit/s
WLAN-Antennen: 5 x 4 x
WLAN-Mesh: Ja Ja

🔌  Anschlüsse 

LAN-Ports (100 Mbit): Nein Nein
Gigabit-Ports (1.000 Mbit): 4 x Gigabit-Port(s) 4 x Gigabit-Port(s)
USB 3.0: 1 USB 3.0-Port 2 USB 3.0-Ports
USB 2.0: Nein Nein

📞  Telefon 

Analog-Festnetz: Ja, 1 Port Ja, 2 Ports
ISDN: Nein Ja, 1 Port
Telefonanlage: Ja Ja
DECT: Ja Ja
Anrufbeantworter: Ja Ja
Fax: Ja Ja

🗂️  Weiteres 

Mediaserver: Ja Ja
Marktstart: Q4/2020 Q2/2017
Stromverbrauch: 6 Watt 9-10 Watt
Abmessungen:208 x 150 x 37 mm250 x 184 x 48 mm
Interner Speicher: Nein Ja
Preis checken Bewertungen lesen Preis checken Bewertungen lesen

Was sind die Unterschiede zwischen Fritzbox 7530 ax vs Fritzbox 7590?

Du kannst beide WLAN-Router an jedem DSL-Anschluss einsetzen. Die maximale Internetgeschwindigkeit von 300 Mbit/s (also SuperVectoring) wird von beiden Modellen unterstützt. Die Routerfunktion kannst du auch am Kabel- oder Glasfaseranschluss nutzen. Dann brauchst du aber sowohl für Fritzbox 7530 AX als auch Fritzbox 7590 ein separates Modem.

Unterschiede gibt es aber beim WLAN. Die Fritzbox 7530 AX kam später auf den Markt und hat den moderneren WLAN-Standard Wifi 6 spendiert bekommen. Dadurch funkt der WLAN-Router mit bis zu 2.400 Mbit/s, während die Fritzbox 7590 nur Wifi 5, aber dafür bis zu 2.533 Mbit/s unterstützt. Wegen Wifi 6 und den 5 statt 4 verbauten WLAN-Antennen ist die WLAN-Leistung im Praxis-Test bei der Fritzbox 7530 AX besser.

Damit du im hauseigenen WLAN die Vorteile von Wifi 6 der 7530 AX voll ausnutzen kannst, müssen deine Geräte auch 802.11 AX (Wifi 6) unterstützen. Sonst gilt auch hier der kleinste gemeinsame Nenner.

Vorteile der Fritzbox 7530 ax
  • Günstiger
  • Wifi 6 – bessere WLAN-Leistung und mehr Antennen
  • Etwas kleineres Gehäuse
Vorteile der Fritzbox 7590
  • 1 USB 3.0 Port mehr
  • 1 analoger Port für Telefonie mehr
  • ISDN-Port vorhanden
  • Kann als Medienserver genutzt werden
  • Interner Speicher vorhanden

Welcher WLAN-Router hat mehr Anschlüsse?

Was die Ports angeht, ist die Fritzbox 7590 etwas besser ausgestattet. Hersteller AVM hat in dem Router noch einen ISDN-Port verbaut. Da heute immer weniger ISDN-Telefone im Einsatz sind, wurde der Fritzbox 7530 AX schon kein ISND-Anschluss mehr spendiert. Generell hat die 7590 zwei statt einen (wie bei der 7530 AX) analogen Telefonanschluss. Auch hier musst du dich fragen, ob du überhaupt jemals zwei analoge Festnetztelefone direkt am Router anschließen wirst. Heutzutage geht der Trend eher zu schnurlosen DECT-Telefonen.

Bei den USB-Ports ist erfreulich, dass beide Modelle den USB-Standard 3.0 unterstützen. Nur hat die 7590 noch 2 USB-Ports, während die Fritzbox 7530 AX nur einen USB-Port hat.

Achtung Stromfresser: Welcher Router verbraucht mehr Strom?

Beim Stromverbrauch gilt es aufzupassen. Mehr Ports und Leistung bedeutet nämlich einen höheren Stromverbrauch. Der liegt bei der Fritzbox 7590 bei 9 bis 10 Watt, während die 7530 AX sich mit nur 6 Watt begnügt.

Fritzbox 7530 ax vs Fritzbox 7590 – Welche Router ist besser?

Abschließend ist zu sagen, dass du bei beiden Routern für DSL-Anschlüsse nicht viel falsch machen kannst. Es sind auf dem Markt die besten WLAN-Router für Privatpersonen. Unsere Empfehlung währe im direkten Vergleich die Fritzbox 7530 AX. Der neuere Wifi6-Standard und der geringere Stromverbrauch sprechen genau wie der niedrigere Preis für die Fritzbox 7530 AX. Außerdem ist die 7530 AX mehr als 3 Jahre später auf den Markt gekommen. Es ist daher davon auszugehen, dass AVM das Modell länger mit Aktualisierungen (Firmware-Updates) ausstatten wird.

Die Fritzbox 7590 ist besser, wenn…

Für wen ist die Fritzbox 7590 besser geeignet? Wenn du unbedingt ein ISDN-Telefon am Router anschließen willst, dann greife lieber zur Fritzbox 7590. Auch wenn du 2 analoge Telefone (z. B. beruflich und geschäftlich) direkt mit dem Router verbinden musst, dann ist dieser WLAN-Router für dich besser.

Beachte bei deiner Entscheidung den höheren Stromverbrauch der Fritzbox 7590, wenn du den Router kaufst. Vielleicht hilft dir auch unser Ratgeber Strom sparen am Router.

 Schlusswort:  Abschließend ist zu sagen, dass in unserem direkten Vergleich die Fritzbox 7530 AX besser abschneidet. Sie ist zudem noch etwa 30 € günstiger. Daher ist es unsere Empfehlung für Haushalte mit (V)DSL-Anschluss bis 250 Mbit/s.

Beide DSL-Router überzeugen dich noch nicht? Auf unserem Vergleichsportal findest du weitere gute DSL-Router mit WLAN.

Andere Router vergleichen

War das hilfreich?

Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Du hast noch Fragen? Wir stehen Dir gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über uns