DSLregional / Router / Router Hersteller
von Konstantin Matern

Router Hersteller & Marken

Auf dem Markt findest du diverse Router-Hersteller, die für Dich in Frage kommen. Doch nicht jedes Gerät passt zum Anschluss und auch die Modelle unterscheiden sich stark. Wenn du eine bestimmte Marke im Blick hast, kannst du hier direkt alle Geräte des Herstellers Dir anzeigen lassen. Du kannst hier auch etwas über das Unternehmen erfahren und so eine Entscheidung fällen.

Bei uns findest du die Testsieger (siehe Router-Test) sowie die Lieblinge der Haushalte. Wir listen auf unserem Portal vor allem Router mit gutem Preisleistungsverhältnis, die sich in der Praxis bewährt haben.

Router-Hersteller & Marken

AVM (Fritzbox)

AVM Fritzbox

In Europa ist AVM einer der größten Hersteller für Produkte für Breitbandanschlüsse. Du findest bei diesem Anbieter die wahrscheinlich größte Palette an Geräten. Für jede Technikart (Kabel, DSL, VDSL, Glasfaser und LTE) findest du das passende Produkt. Unter “Fritzbox” führt die AVM Computersysteme Vertriebs GmbH verschiedene Routerserien. Zu den beliebtesten Geräten gehören Fritzbox 7590, Fritzbox 7490, Fritzbox 7530 und die Fritzbox 6591. Die Fritzbox 7590 ist mehrfacher Testsieger und wurde von vielen Computermagazinen ausgezeichnet. Als Liebling der Kunden gilt das Betriebssystem auf den Routern: FRITZ!OS ist intuitiv und vereint fortschrittliche Technologien. Zur Erweiterung des WLANs bietet AVM ebenfalls zahlreiche WLAN-Repeater, die in einem Mesh-System mit den Routern für optimalen WLAN-Empfang sorgen.

AVM-Router anzeigen

ASUS

Asus Logo

ASUS ist ein Hersteller für Computer-Hardware aus Taiwan. Neben Desktop-PCs, Laptops, Monitoren, Grafikkarten und Mobiltelefonen auch Netzwerkgeräte. ASUS stellt vor allem Wifi-Router unter den Marken “ZenWifi” und “AiMesh” her. Als einer der ersten Anbieter bietet ASUS die Mesh-Technologie unter Wifi6 an. Vor allem Gamer finden bei den ASUS-Routern schnelle und zuverlässige WLAN-Router. Zu den beliebtesten Modellen gehören ASUS RT-AC86U, ASUS RT-AX88U, ASUS RT-AX92U und ASUS RT-AX86U. Für beste WLAN-Geschwindigkeit sorgen die AI-Mesh AX-WLAN Systeme.

ASUS-Router anzeigen

D-Link

D-Link Logo

Das taiwanische Unternehmen brachte bereits 1987 die erste eigene Netzwerkkarte auf den Mark. Seit 1996 kamen auch Router hinzu. Im Jahr 2001 kamen erste WLAN-Router auf den Markt, so dass D-Link einen großen Erfahrungsschatz besitzt. Der Router-Hersteller musste in den Jahren mit einigen Sicherheitslücken in den Geräten (darunter auch Routern) kämpfen. Die meisten davon konnten mit Updates behoben werden. September 2019 hatten vier D-Link-Router eine derart gravierende Sicherheitslücke, dass der Hersteller den Kunden einen Austausch der Geräte empfahl. Updates erhielten diese Router nicht mehr.

D-Link-Router anzeigen

Google

Google Wifi LogoDer Suchmaschinenkonzern Google bietet unter “Google Wifi” und “Nest Wifi” Produkte für den heimischen Internetzugang an. Dabei ist die WLAN-Leistung bei beiden System unterschiedlich. Es handelt sich dabei um Router ohne integriertes Modem. Ziel ist es vor allem ein Mesh-WLAN-System Zuhause aufzubauen. Das “Nest Wifi”-System (seit 2019) hat auch noch einen intelligenten Lautsprecher integriert und fungiert dadurch als Smart-Speaker mit Google Assistant. Von Vorteil ist, dass das System einfach erweitert werden kann und jedes “Nest Wifi”-Gerät das WLAN mit bis zu 90 m² abdeckt. Nachteil der Google-Router ist, dass bisher nur zwei Frequenzbereiche genutzt werden. Andere Hersteller nutzen einen dritten Frequenzbereich für die Kommunikation untereinander.

Google-Router anzeigen

Linksys

Linksys LogoLinksys hat eine große Auswahl an WLAN-Routern für Privatkunden oder kleine Business-Kunden. Teils handelt es sich um moderne Mesh-WLAN-Router wie den MR7250,  MR8300 oder MR9000 mit Wifi 5 oder Wifi 6. Bei Linksys handelt es sich um eine amerikanische Marke. Der Hersteller hat vor allem Hardwareprodukte für Datennetzwerke im Sortiment. Der erste Router kam 2001 auf den Mark. Zum weiteren Produktsortiment im Bereich Netzwerk auch Wifi-Systeme und Modems.

Linksys-Router anzeigen

Netgear

Netgear Logo

Netgear ist ein Netzwerkausrüster aus den Vereinigten Staaten. Zunächst startete der Netzausrüster mit Produkten rund um Ethernet und ISDN. Später kamen auch Geräte für den Breitband-Internetzugang und WLAN hinzu. Auf dem deutschen Mark bietet der Hersteller Produkte mit DSL-Modem für VDSL und ADSL2+ an. 2012 hatte Netgear den weltweit ersten WLAN-Router mit 801.11AC-Technologie. Neben WLAN-Routern ist Netgear auch auf dem Markt der Powerline-Adapter (DLAN – Netzwerk über Strom) tätig. Kritik bekam Netgear wegen Spionage-Vorwürfen. Hier soll eine Backdoor ermöglicht haben oder immer noch ermöglichen, dass Daten überwacht und ausgelesen werden. Sicherheitsforscher gehen davon aus, dass die Hintertür bewusst von Netgear eingebaut wurde, um Sicherheitsbehörden einen Zugriff und eine Überwachung der Router zu ermöglichen. Im Rahmen von Sicherheitsupdates soll die Backdoor besser versteckt worden sein.

Netgear-Router anzeigen

Synology

Synology LogoSynology ist im Bereich der Datenspeicherung und dem Austausch von Dateien im Privatanwender- und Unternehmensbereich sehr bekannt. Das auf Linux basierende Betriebssystem mit dem Namen Disk Station Manager (DSM) wurde vielfach ausgezeichnet. Im Bereich Netzwerk-Geräte hat der Hersteller aber auch mehrere Router veröffentlicht. So schafft der Mesh-Router MR2200AC bis zu 2,53 Gbps über das WLAN. Auf den Routern läuft ein spezielles Betriebssystem, welches Synology SRM (Router Manager) nennt.

Synology-Router anzeigen

Telekom Speedport

Telekom LogoAls größter Breitband-Anbieter in Deutschland bietet die Telekom auch diverse Produkte für das Heimnetzwerk an. Du bekommst zum Internetzugang auch WLAN-Router, die die Telekom unter der Marke “Speedport” bzw. “Speedport Smart” zur Miete oder zum Kauf anbietet. Unter “Speed Home WLAN” hat der DSL-Anbieter auch WLAN-Pakete zur Erweiterung der Funkreichweite. Falls du WLAN unterwegs haben möchtest, kann die Speedbox als sogenannter Homespot für den mobilen Internetzugang (mobiler WLAN-Router) eine gute Alternative sein. Zu den beliebtesten Routern bei der Telekom gehören der Speedport Smart 3, Speedport Smart 4, T-Home Speedport W 722V und Speedport W 920V.

Speedport-Router anzeigen

TP-Link

TP-Link Logo

TP-Link ist ein chinesischer Hersteller von Netzwerkprodukten. Du findest aber auch Smart-Home-Produkte und Telefonie für Privatkunden, kleine und mittelgroße Unternehmen. Vor allem Router, UMTS-Modems, Switche, Access-Points, Powerline-Adapter, IP-Kameras, Netzwerkkarten und “Smart Home”-Geräte verkauft der Anbieter. TP-Link ist für besonders günstige Produkte bekannt, weshalb der Anbieter bei WLAN-Produkten weltweit einen Marktanteil von 42 % hat. Der Name TP-Link leitet sich vom englischen Twisted-Pair-Kabel ab. Dies war das ursprüngliche Produkt des Unternehmens.

TP-Link-Router anzeigen
Starte mit einem Klick die Routersuche für Profis und Laien

Du willst nach bestimmten WLAN-Routern suchen? Nutze unsere Routersuche, um gezielt nach Geräten zu suchen, die du im Heimbereich oder Büro installieren kannst. Wir bieten dir zahlreiche Filter, um je nach gewünschter Technologie dein Wunschprodukt zu finden. So kannst du Router mit bester WLAN-Reichweite finden. Bereits tausende zufriedene Kunden konnten bei uns fündig werden.

Routersuche starten

War das hilfreich?

Top Kundenbewertung Siegel SSL-Datensicherheit Siegel

Du hast noch Fragen? Wir stehen Dir gerne zur Verfügung

Kundenservice - Über uns