Verlosung

Das sind die Teilnehmer und Gewinner unserer Blogparade 2018

3. Januar 2019, 12:34 Uhr | News | von | Keine Kommentare

Unsere erste Blogparade “Blogger über ihre Internetnutzung und -anbieter” vom Oktober 2018 ist vorüber. Es ist daher an der Zeit die teilnehmenden Blogger vorzustellen. Die Gewinner haben wir ebenfalls ermittelt und präsentieren diese. Zu gewinnen gab es drei Sachpreise mit einem Gesamtwert von 280 EUR.

Gewinn-Preise: Fritz WLAN-1750, Sonos Play:1 und Teckin WLAN-Steckdose

Gewinn-Preise: Fritz WLAN-1750, Sonos Play:1 und Teckin WLAN-Steckdose

Zunächst wünschen wir allen Lesern unseres Blogs ein frohes neues Jahr 2019. Zum Jahresstart haben wir für euch auch gleich die Gewinner der Blogparade. Ermittelt wurden die Gewinner klassisch per Los.

Teilnehmer 1

Ownsmarthome: Alles über Smart-Home-Systeme

Auf Ownsmarthome.de schreibt Michael über das intelligente Haus. Er vergleicht “Smart Home”-Systeme wie Loxone, FHEM, Homematic, ioBroker und Node-Red. Da eine Hausautomation sinnvollerweise auch an das Internet angebunden sein sollte, passt die Blogparade thematisch sehr gut. In seinem Beitrag beschreibt er seine Erfahrungen bei der Umstellung der DSL-Technik bei der Telekom auf VDSL 100.

Ownsmarthome.de Screenshot

Ownsmarthome.de Screenshot

Interessant finden wir, dass er bei Aufrüstung der Technik auf 1 Gbit/s auch auf die schnellere Internetgeschwindigkeit wechseln würde. Wir drücken dir die Daumen, dass bei dir die Telekom die Umstellung demnächst macht.

Beitrag von OwnSmarthome.de lesen

Teilnehmer 2

Saskisnerdtalk: Tech-Blog von Saski (Saskia)

Saskia ist Bloggerin und Programmiererin. Ihre erste Webseite hat sie mit 10 Jahren erstellt. Von daher kann man sagen, dass sie sehr erfahren in Bezug auf das Internet ist. Ihr Blog richtet sich vor allem an Geeks, Gamer und Nerds. Da sie auch auf Messen – wie der IFA – unterwegs ist, erhaltet ihr auch Beiträge aus erster Hand.

Saski's Nerdtalk Screenshot

Saski’s Nerdtalk Screenshot

Sie berichtet vor allem vom Internetanbieterwechsel in Berlin. Der Wechsel brachte ihr und anderen Mietern einige Probleme mit der Internetleitung. Zahlreiche Techniker waren vor Ort. Erst mit der Zeit wurde die Verbindung stabiler und zuverlässiger. Moment läuft alles wieder gut. Ihr Internetanschluss erreicht eine Download-Geschwindigkeit von 41,4 Mbit/s.

Beitrag von Saskisnerdtalk.de lesen

Teilnehmer 3

Nerderlei: Serien, Kino-Highlights & Nerd-Themen

Bei Nerderlei.de geht es, wie der Domain-Name vermuten lässt, um Themen für Nerds. Anne schreibt seit 2017 über Filme, Games, Comics und Technikneuheiten. Ihr findet dort wirklich ein paar schöne Filme-Tipps und der Schreibstil gefällt uns sehr gut. Sie hat uns übrigens per E-Mail auch einige gute Tipps für Filme gegeben. Danke dafür nochmal.

Nerderlei Screenshot

Nerderlei Screenshot

Sie ist seit 10 Jahren Kunde bei Unitymedia. Eine so lange Vertragslaufzeit ohne Anbieter-Wechsel deutet darauf hin, dass sie zufrieden ist. Fernsehen empfängt sie allerdings nicht über den Kabelanbieter, sondern eine Sat-Anlage. Als Tarif hat sie 150 Mbit/s im Downstream gewählt. Im Durchschnitt erreicht ihr Internetanschluss 142,5 Mbit/s. Damit kann sie wirklich zufrieden sein.

Anzumerken sei hier, dass Anne 14 Tage lang täglich die Surfgeschwindigkeit stichprobenartig zwischen 20 und 24 Uhr gemessen hatte.

Sie spricht auch kurz einzelne Störungen und Ausfälle an. Diese wird sie aber auch ihrer und unserer Meinung nach bei anderen Anbietern gehabt haben. Als Gesamtbewertung würde sie 3,5 bis 4 Sterne (von max. 5 Sterne) vergeben. Für sie wäre eine 1 Gbit/s-Leitung überdimensioniert. Als Bloggerin reichen ihr daher die 150 Mbit/s völlig aus.

Beitrag von Nerderlei.de lesen

Teilnehmer 4

Norbertpagels: Online Marketing

Norbert Pagels betreibt unter seinem gleichnamigen Blog eine Webseite rund um Online-Marketing. Er gibt Tipps für Plugins, Tools und Persönlichkeitsentwicklung. Die Beiträge lassen sich gut lesen und zielen auf alle ab, die online mehr Geld verdienen möchten.

Norbertpagels Screenshot

Norbertpagels Screenshot

Norbert hatte mit vielen unterschiedlichen Anbietern Erfahrungen (Deutsche Telekom, 1&1, Vodafone/Kabel Deutschland und o2). Dabei konnte er nur o2 eine volle Punktzahl von 5/5 Punkten geben. In seinem Beitrag zeigt er, dass Ausfälle der Internetleitung auch mit einem Kühlschrank zusammen hängen können. 🙂 Sein größter Tipp in dem Beitrag: Kündigt Verträge per Einschreiben mit Rückantwort. Denn er hat es nicht gemacht. Dadurch sind ihm Kosten in Höhe von ungefähr 800 € entstanden!

Beitrag von Norbertpagels.de lesen

Gewinner der Blogparade *

Insgesamt haben 7 Blogs daran teilgenommen. 3 Blogs laufen außerhalb des Gewinnspiels. Zum einen war ein Blog irgendwann nicht mehr erreichbar und zum anderen haben wir uns entschlossen spiele-apps-gadgets.de und essen-sport-gesundheit.de auszuschließen, da beide Blogs augenscheinlich dazu erstellt wurden an Blogparaden teilzunehmen oder Anzeigen zu posten (siehe dazu unsere Teilnahmeregeln).

  • Gewinner 1: Nerderlei.de (Anne) gewinnt den Hauptpreis “Sonos Play:1”.
  • Gewinner 2: Der “AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E” geht an NorbertPagels.de (Norbert).
  • Gewinner 3: Über die smarte WLAN-Steckdose kann sich Ownsmarthome.de freuen (Michael).

* Die Gewinner wurden mittels Los ermittelt. Sie dazu folgendes Foto:

Verlosung: Ergebnis vom 03.01.2019

Verlosung: Ergebnis vom 03.01.2019 – das sind die Gewinner. Herzlichen Glückwunsch!

Für die erste Blogparade ist das schon mal kein so schlechtes Ergebnis. Die Teilnehmer haben sich teils richtig viel Mühe mit dem Blogbeitrag gegeben und ihren eigenen Lesern gute Inhalte geboten. Für uns war es sehr interessant zu lesen, welche Erfahrungen Blogger mit Internetanschlüssen haben. Besten Dank nochmal allen Teilnehmern und weiterhin viel Erfolg mit euren Blogs.

 

Autor Anna

Autorin des Beitrags: Anna Matern

Anna ist die Ansprechperson, wenn es um Online-Marketing auf DSLregional.de geht. Sie ist Teil der Redaktion und schreibt auch über technische Themen rund um Breitband-Internet und Netzwerke.

Alle Beiträge von Anna anzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei